Die Suche ergab 2181 Treffer

von LivingDead
20.01.2021, 15:13
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: StS
Antworten: 419
Zugriffe: 175537

Re: Filmtagebuch: StS

Komme auf das gleiche Fazit und die gleiche Wertung. Darsteller und der ungewöhnliche Twist lassen aufhorchen, führen aber in diesem Falle auch dazu, dass man beim Abspann vor dem Bildschirm sitzt und sich durchaus fragt: Was sollte das denn jetzt?
von LivingDead
19.01.2021, 10:55
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: SFI
Antworten: 6406
Zugriffe: 1903606

Re: Filmtagebuch: SFI

Hm, ich weiß nicht, da - ähnlich wie bei bspw. „Inception“ - die Idee zentrales Element des Filmes ist und Nolan ganz bewusst die darum gestrickte Story so unkompliziert wie nur möglich gestaltet („Inception“ wie auch „Tenet“ bedienen sich ja offensichtlich klassischer James Bond-Elemente). Daher se...
von LivingDead
18.01.2021, 10:40
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: SFI
Antworten: 6406
Zugriffe: 1903606

Re: Filmtagebuch: SFI

deBohli hat geschrieben:
18.01.2021, 07:01
"Tenet" ist das filmische Abbild von Nolans Ego und somit eine Beleidigung für die Intelligenz des Filmpublikums. Mehr nicht. :wink:
Echt? Du meinst der gemeine Zuschauer wird einem sofort erklären können, was es mit Entropie und Zeitumkehr-Invarianz auf sich hat? :wink:
von LivingDead
17.01.2021, 16:26
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: LivingDead
Antworten: 828
Zugriffe: 250082

Re: Filmtagebuch: LivingDead

Ich erinnere mich, dass sich das ähnlich schwierig gestaltete wie bei Disney Plus? Braucht es dazu zwingend diese Apple TV Box oder gibts endlich eine App á Netflix? Mein LG hat auch die App an Bord. Ansonsten unterstützen aber bspw. auch aktuelle Fire TV Sticks die Apple-App, sodass man nicht auss...
von LivingDead
17.01.2021, 12:18
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: LivingDead
Antworten: 828
Zugriffe: 250082

Re: Filmtagebuch: LivingDead

A Star Is Born Leider versprüht der Film abseits der Bühnenszenen nicht jene Magie, wie vielleicht erhofft. So bleibt das Gesehene zu sehr auf Distanz, um im dramatischen Schlussakt den gewünschten Impact zu erreichen. Ich denke, das betrifft die neuste Verfilmung von Cooper? Den fand ich im Kino s...
von LivingDead
16.01.2021, 15:53
Forum: Serien, TV & Streaming
Thema: WandaVision (Disney Plus)
Antworten: 8
Zugriffe: 209

Re: WandaVision (Disney Plus)

Sehe ich auch so; erfreulich dass das Konzept immerhin schon zwei ganze Folgen konsequent durchgezogen wurde. Und selbst ohne die ganzen versteckten Gimmicks funktioniert die Serie als Reminiszenz ziemlich gut. Gerade die Einbindung der Fähigkeiten der beiden Protagonisten klappt in dem Setting ganz...
von LivingDead
16.01.2021, 15:45
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: LivingDead
Antworten: 828
Zugriffe: 250082

Re: Filmtagebuch: LivingDead

Filme: Dolemite Is My Name Gelungenes Biopic, welches den Spaß vor und hinter der Kamera zu transportieren versteht. Snipes ist eine besondere Erwähnung wert. :liquid7: Fantasy Island Völlig ideenbefreiter, teils langweiliger Ausflug mit vielen bekannten TV-Gesichtern. :liquid3: A Star Is Born Leid...
von LivingDead
16.01.2021, 15:10
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: SFI
Antworten: 6406
Zugriffe: 1903606

Re: Filmtagebuch: SFI

Gestern auch gesichtet, aber abseits der okayen Action ein wirklich dumm-ärgerlicher Film, bei dem sich nie die vorgegaukelte Sympathie zwischen den beiden Hauptfiguren realisiert. 20 Minuten kürzer und ohne diese Antikriegsprämisse, die sich mit den stilisierten Actionszenen rund um den Terminatorv...
von LivingDead
16.01.2021, 15:01
Forum: Unser Forum
Thema: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?
Antworten: 24
Zugriffe: 341

Re: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?

So viele glückliche Menschen hier, da können wir @Timo ja endlich verkünden, das wir ab sofort für die Forennutzung Geld verlangen. :lol: :wink: Scherzle! Ich find das beachtlich, was andere aus der Krise so mitzunehmen wissen. Ich befürchte nur, dass vieles bei einem Normallaufen und einem Weiter ...
von LivingDead
16.01.2021, 14:55
Forum: Unser Forum
Thema: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?
Antworten: 24
Zugriffe: 341

Re: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?

Geheiratet habe ich im Sommer ebenfalls, natürlich unerwartet klein (was im Rückblick aber wirklich die schönste Alternative war), aber dennoch konnte im erlaubten Rahmen etwas gefeiert werden und es bot sich für uns sogar die Möglichkeit für Kurzflitterwochen auf Kreta (Griechenland öffnete gerade...
von LivingDead
13.01.2021, 15:46
Forum: Serien, TV & Streaming
Thema: Der zuletzt gesehene Serien-Thread
Antworten: 3521
Zugriffe: 515780

Re: Der zuletzt gesehene Serien-Thread

Ja, die Soap-Elemente kommen immer wieder auf, nur um in der nächsten Szene wieder durch eine gewisse Tiefe zu beeindrucken - das ist schon nicht verkehrt gemacht. Zumal, wenn man sich einmal die Originalfilme ins Gedächtnis ruft, dort natürlich ebenso Teenieschmonzette vorhanden war. In „Cobra Kai“...
von LivingDead
13.01.2021, 15:42
Forum: Serien, TV & Streaming
Thema: Der NETFLIX Thread
Antworten: 468
Zugriffe: 75382

Re: Der NETFLIX Thread

Mit "Marriage Story", "Okja" und "Tyler Rake: Extraction" waren schon mindestens drei sehr gute Sachen unter den eigenproduzierten Filmen (und einiges wie "Uncut Gems" habe ich noch nicht gesehen). Aber ist auch viel Ausschuss dabei, aber wo ist das nicht so? Sehe ich ganz genau so. Unter den Eigen...
von LivingDead
12.01.2021, 16:22
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: Nachtwaechter
Antworten: 241
Zugriffe: 25677

Re: Filmtagebuch: Nachtwaechter

Und ich frage mich gerade, ob ich den Film „Sisters“ schon gesehen hatte oder es nur das grottige Remake von 2006 war und ich das Original nie nachgeholt hatte. Nichtsdestotrotz bin ich auch ein De Palma-Verehrer, der mir meist etwas zu sehr auf den Stil fokussiert ist (gerade in seinen späteren Wer...
von LivingDead
12.01.2021, 16:14
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: deBohli
Antworten: 338
Zugriffe: 71588

Re: Filmtagebuch: deBohli

Großes Dito zu Brazil, Walhalla Rising (den ich damals sogar noch etwas stärker empfand), Pi und natürlich Eraserhead (als Lynch-Fan eh Pflicht und immer wieder erstaunlich, wie sehr sein Stil schon hier durchdringt).
von LivingDead
12.01.2021, 16:10
Forum: Serien, TV & Streaming
Thema: Der NETFLIX Thread
Antworten: 468
Zugriffe: 75382

Re: Der NETFLIX Thread

Netflix scheint mir eine gute VÖ-Politik zu fahren. So leid es mir für die Kinovorführer tut, so sehr wird Netflix auch dieses Jahr von der Krise profitieren.
von LivingDead
12.01.2021, 16:02
Forum: Fratzengeballer: Der Actionfreunde-Podcast
Thema: #016 - Jackie Chans „City Hunter“ vs. „Hard to Die“
Antworten: 16
Zugriffe: 148

Re: #016 - Jackie Chans „City Hunter“ vs. „Hard to Die“

Ich glaube ich hab tatsächlich beide Filme noch nicht gesehen. :lol: Also erst Podcast und Filme oder umgekehrt...?
von LivingDead
12.01.2021, 16:00
Forum: Unser Forum
Thema: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?
Antworten: 24
Zugriffe: 341

Re: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?

Tatsächlich gehöre ich auch zu den glücklichen Menschen, die allerlei Vorteile aus dieser Zeit mitnehmen können. Das hat vor allem mit Entschleunigung zu tun. Flog ich im Jahr 2019 noch fast wöchentlich in den Süden, um dort an Projekten mitzuwirken, so hat sich die Reisetätigkeit seit dem April 202...
von LivingDead
12.01.2021, 15:46
Forum: Unser Forum
Thema: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr
Antworten: 381
Zugriffe: 22340

Re: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr

Ach, siehste - gar nicht mitbekommen. :lol:
von LivingDead
12.01.2021, 14:36
Forum: Unser Forum
Thema: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr
Antworten: 381
Zugriffe: 22340

Re: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr

Von den befreundeten Kinobesitzern habe ich dagegen Anfang November erfahren, dass für die Situation nicht verkehrt ist: Durch die Hilfen bekommen sie 75% der Vorjahreseinnahmen, als gerade "Joker" bei ihnen gut lief. Wenn sie auf hätten, hätten sie dagegen mit Besucherschwund zu kämpfen, da die Le...
von LivingDead
09.01.2021, 11:33
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: SFI
Antworten: 6406
Zugriffe: 1903606

Re: Filmtagebuch: SFI

Leider ignorierten die Autoren, dass die Warptechnik nicht auf Dilithium beschränkt ist, sondern, wie etwa bei den Romulanern, auch mittels einer Quantensingularität funktioniert. :00000694 Du bist ja so ein Nerd, ey! :lol: Dachte ich mir auch. :lol: Und dito zu „Donnie Brasco“, den fand ich damals...
von LivingDead
09.01.2021, 11:25
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: LivingDead
Antworten: 828
Zugriffe: 250082

Re: Filmtagebuch: LivingDead

Auf jeden Fall mal antesten. Zündet wahrscheinlich weniger, wenn man die Filme nicht mehr so ganz vergegenwärtigt hat, aber „Cobra Kai“ hat natürlich auch abseits des Nostalgiebonus ganz eigene Qualitäten. Zudem wird man hier auch nicht mit allzu vielen Folgen erschlagen. Ich hatte mir allerdings im...
von LivingDead
08.01.2021, 16:22
Forum: Unser Forum
Thema: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr
Antworten: 381
Zugriffe: 22340

Re: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr

Da kann und will ich dir nicht widersprechen. Ein alleiniger virologischer Blick auf die Sache wäre genau so falsch. Aber gerade hinsichtlich wirtschaftlicher Gesichtspunkte sehe ich die aktuelle Politik in dramatischer Schieflage: Die Ungerechtigkeit und teils auch fehlende Nachvollziehbarkeit der ...
von LivingDead
08.01.2021, 13:40
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: LivingDead
Antworten: 828
Zugriffe: 250082

Re: Filmtagebuch: LivingDead

Filme: Der Grinch (2018) Kindgerechter Animationsstreifen, bei dem der Grinch gar nicht so grinchig rüberkommt. :liquid6: Cinderella (2015) Märchenneuverfilmung, die nicht weh tut. Auf Albernheiten wird größtenteils verzichtet, die Darsteller und Umsetzung sind adäquat. Insgesamt jedoch etwas zu au...
von LivingDead
08.01.2021, 12:43
Forum: Unser Forum
Thema: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr
Antworten: 381
Zugriffe: 22340

Re: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr

So, Kinder, jetzt mal locker durch die Hose atmen und sich nicht gegenseitig an die Gurgel zu gehen. Zuerst mein Eindruck: Fehler sind sicher gemacht worden. Eine strengere Kontrolle der bestehenden Vorschriften wäre sicher besser gewesen als manche Verschärfung oder vielleicht direkt ein harter Lo...