Die Suche ergab 3442 Treffer

von Cinefreak
19.01.2021, 19:02
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: Nachtwaechter
Antworten: 241
Zugriffe: 25667

Re: Filmtagebuch: Nachtwaechter

oha...alles Folge der Pandemie? :-D :cool: :shock:
von Cinefreak
19.01.2021, 13:05
Forum: Action Reviews von A - E
Thema: Code Ava – Trained to Kill
Antworten: 4
Zugriffe: 223

Re: Code Ava – Trained to Kill

Dieser Lippenstift sieht zum Teil schon im Trailer grauenvoll aus...das kann doch keiner schön finden... :shock:
von Cinefreak
19.01.2021, 09:37
Forum: Fratzengeballer: Der Actionfreunde-Podcast
Thema: Liquid Love für die Ohren
Antworten: 225
Zugriffe: 14011

Re: Liquid Love für die Ohren

Ricochet wäre interessant, wäre ich dabei. Lethal Weapon hattet ihr ja schon, das hab ich ganz verschwitzt ;) :cool:
von Cinefreak
18.01.2021, 16:06
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: StS
Antworten: 419
Zugriffe: 175526

Re: Filmtagebuch: StS

" Abgeschnitten " (2018) ist ein deutscher Thriller, der auf einem Roman von Sebastian Fitzek basiert. Bei dieser Grundlage hätte mich eine höhere Wertung sehr erstaunt. :lol: ich mag Fitzek...nur leider hat er die Eigenschaft, sich manchmal zu doppeln. Das Paket, die Therapie und auch ein relativ ...
von Cinefreak
18.01.2021, 16:02
Forum: Fratzengeballer: Der Actionfreunde-Podcast
Thema: Liquid Love für die Ohren
Antworten: 225
Zugriffe: 14011

Re: Liquid Love für die Ohren

ich hätte mich da vor allem gerne verstärkt auf die Zeit von Lethal Weapon bis in die 90er gestürzt...ich vermisse seine Art von Filmen heute...seine heutigen Filme sind keine Bretter wie damals...keine Lust drüber zu plauschen?
von Cinefreak
18.01.2021, 15:20
Forum: Fratzengeballer: Der Actionfreunde-Podcast
Thema: Liquid Love für die Ohren
Antworten: 225
Zugriffe: 14011

Re: Liquid Love für die Ohren

John Clark oder McClane, hättet ihr Lust zu?
von Cinefreak
18.01.2021, 15:19
Forum: Unser Forum
Thema: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr
Antworten: 381
Zugriffe: 22339

Re: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr

ich hab gestern erfahren, dass ein ehemaliger Arbeitskollege von mir, der vor drei Jahren zurück nach Peru gezogen ist, an Covid-19 verstorben ist. Von Vorerkrankungen wusste ich nichts. Das ist jetzt das erste Mal, dass jemand an Covid gestorben ist, der mir etwas näher war. Bin tief geschockt. Da...
von Cinefreak
18.01.2021, 15:15
Forum: Unser Forum
Thema: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr
Antworten: 381
Zugriffe: 22339

Re: Das Coronavirus: Zwischen Hysterie und Gefahr

Hört euch mal um...ich hatte Glück und habe bei unserer Apotheke - wollte für den Fall der Fälle einfach welche dahaben - 10 Stück für 15 Euro bekommen.
von Cinefreak
17.01.2021, 22:13
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch Cinefreak
Antworten: 1579
Zugriffe: 283278

Re: Filmtagebuch Cinefreak

Heute mal wieder gesehen, dass man sich manchmal lieber selbst ein Bild machen sollte...aufgrund der vielen negativen Kritiken hatte ich mich nicht an DIE HOCHZEIT herangetraut. Ich hatte - ja, ich gebe es zu - ich hatte viel Spaß beim Schauen und ich fand, dass er auch in den leiseren Untertönen ga...
von Cinefreak
16.01.2021, 18:27
Forum: Unser Forum
Thema: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?
Antworten: 24
Zugriffe: 341

Re: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?

generell ist es mit Sicherheit gut, sich öfter mal das Gute vor Augen zu führen. Alleine, dass wir fließend Wasser haben und nicht verfolgt werden, ist etwas, wofür Millionen Menschen auf der Welt unglaublich dankbar wären :wink:
von Cinefreak
16.01.2021, 14:35
Forum: Fratzengeballer: Der Actionfreunde-Podcast
Thema: Liquid Love für die Ohren
Antworten: 225
Zugriffe: 14011

Re: Liquid Love für die Ohren

ich hätte ja immer noch Lust auf einen Joel Silver oder Jerry Bruckheimer-Talk ;) :cool:
Wäre da tendenziell interesse dran?
von Cinefreak
16.01.2021, 10:54
Forum: Action Reviews von J - N
Thema: Lethal Lady - Sie schießt scharf
Antworten: 7
Zugriffe: 246

Re: Lethal Lady - Sie schießt scharf

Ich finde mich bei der Lethal Lady auch eher beim McClane wieder. Der Film hat einige starke Szenen wie die richtig rasant geschnittene Eröffnungs-Actionsequenz mit den wilden Auto- und Motorradstunts. Die Todesszene mit dem Kollegen tut richtig weh fast beim Anschauen, das ist schon eine sehr perfi...
von Cinefreak
15.01.2021, 19:55
Forum: Fratzengeballer: Der Actionfreunde-Podcast
Thema: #016 - Jackie Chans „City Hunter“ vs. „Hard to Die“
Antworten: 16
Zugriffe: 148

Re: #016 - Jackie Chans „City Hunter“ vs. „Hard to Die“

So, nachdem ich fast durch bin mit dem Podcast...kurze Rückmeldung: Hard to die habe ich ebenfalls als hartes geiles Actionfeuerwerk in Erinnerung. Vielleicht schaue ich den mal wieder. Vielen Dank für die Filmreferenzen und die Hintergründe; die Police Story-Reihe würde ich ebenfalls als sehr wicht...
von Cinefreak
14.01.2021, 21:54
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch Cinefreak
Antworten: 1579
Zugriffe: 283278

Re: Filmtagebuch Cinefreak

Review zu TIGERMILCH (u. a. bei Netflix) Auch wenn man beim Hauptthema der beiden Hauptakteurinnen dieser Coming of Age-Geschichte aus deutschen Landen, denen es mit der Entjungferung nicht schnell genug gehen kann, zunächst an Filme wie MÄDCHEN MÄDCHEN denkt und die erste Viertelstunde durchaus lei...
von Cinefreak
14.01.2021, 16:44
Forum: Fratzengeballer: Der Actionfreunde-Podcast
Thema: #016 - Jackie Chans „City Hunter“ vs. „Hard to Die“
Antworten: 16
Zugriffe: 148

Re: #016 - Jackie Chans „City Hunter“ vs. „Hard to Die“

Hard to die ist ein ungewöhnlich harter Chan-Streifen. Actionmäßig macht der richtig Laune. City Hunter empfinde ich als zu albern und streckenweise arg uninteressant...ich weiß nicht ob ich mich da noch mal durchwühle irgendwann ;)
von Cinefreak
14.01.2021, 16:39
Forum: Unser Forum
Thema: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?
Antworten: 24
Zugriffe: 341

Re: Das Gute am Schlechten: Was hat die Pandemie positives gebracht?

jetzt wird sicher jemand lachen...aber deutlich mehr Bewegung und Meditation, was mir beides guttut. Hätte man mir mal vor zwei Jahren gesagt, dass ich mal 50000 Schritte und mehr die Woche schaffen würde, ich hätte demjenigen den Vogel gezeigt..hatte jetzt sogar ein- zweimal über 60000, ist allerdi...
von Cinefreak
10.01.2021, 12:29
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: gelini71
Antworten: 2291
Zugriffe: 460599

Re: Filmtagebuch: gelini71

SFI hat geschrieben:
10.01.2021, 08:02
Vorgewarnt und geliefert bekommen. :lol:
als eine Offenbarung fand ich Teil 2 oder 3 ebenfalls nicht - schon deutlich besseres gesehen ;) :cool:
von Cinefreak
07.01.2021, 17:36
Forum: Film & Kino
Thema: Filme die jeder kennt...nur ihr nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 529

Re: Filme die jeder kennt...nur ihr nicht

Sir Jay hat geschrieben:
07.01.2021, 17:23
Cinefreak hat geschrieben:
07.01.2021, 16:34
Endlich mal ein Forum, in dem man das voller Stolz sagen kann...ich habe mich NIE für die Patenfilme interessiert.
bist halt nicht so der cinefreak ;) :lol:
heißt ja nicht, dass man ALLES mögen und schauen muss...:-D :roll:
Wobei Filmfreak viell. passender wäre ;) :cool:
von Cinefreak
07.01.2021, 16:40
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch Cinefreak
Antworten: 1579
Zugriffe: 283278

Re: Filmtagebuch Cinefreak

ZOOMANIA In Zoomania geht es um den großen Traum einer Häsin. Sie möchte die erste häsische Polizistin werden. Das ganze wäre absolut undenkbar, wenn es nicht ZOOMANIA gäbe - einen Ort, an dem angeblich jeder sein kann, was er sich erträumt. Der Film macht richtig Laune, auch wenn er ein paar Minut...
von Cinefreak
07.01.2021, 16:38
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: John Clark
Antworten: 144
Zugriffe: 90454

Re: Filmtagebuch: John Clark

Nachtwaechter hat geschrieben:
04.01.2021, 18:39
Zweitliebster Rob-Cohen-Film... glaub ich... 06/10 für ausnehmend unterhaltsame, gut aussehende (:-)) Blödsinnigkeit!
mein klarer Favorit von ihm ist DAYLIGHT. Da stimmt fast alles ;) Und die Action rockt richtig gut
von Cinefreak
07.01.2021, 16:36
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: Nachtwaechter
Antworten: 241
Zugriffe: 25667

Re: Filmtagebuch: Nachtwaechter

Auf Operation Broken Arrow lasse ich nichts kommen, der ist einfach geil... :cool:
Schaue ich immer mal wieder an und hab mich noch nie bei gelangweilt ;)
von Cinefreak
07.01.2021, 16:34
Forum: Film & Kino
Thema: Filme die jeder kennt...nur ihr nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 529

Re: Filme die jeder kennt...nur ihr nicht

Endlich mal ein Forum, in dem man das voller Stolz sagen kann...ich habe mich NIE für die Patenfilme interessiert. Möglich, dass sich das noch ändert. Bei Hitchcock hole ich ja jetzt auch einiges nach z. B. ;)
von Cinefreak
04.01.2021, 15:06
Forum: Action Reviews von J - N
Thema: Lethal Lady - Sie schießt scharf
Antworten: 7
Zugriffe: 246

Re: Lethal Lady - Sie schießt scharf

Die Box hab ich tatsächlich auch hier ;) Ich mochte ja Cynthia Khan immer ganz gerne :wink:
von Cinefreak
04.01.2021, 15:03
Forum: Unsere Filmtagebücher
Thema: Filmtagebuch: Nachtwaechter
Antworten: 241
Zugriffe: 25667

Re: Filmtagebuch: Nachtwaechter

noch nie von gehört, von dem Eddie Murphy-Ding...klingt aber tendenziell interessant ;)
Und ich denke, die OTTO-Streifen schaut doch jeder mal hin und wieder ;) Hatten schon was :wink: