Big and Little Wong Tin-Bar

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18121
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Big and Little Wong Tin-Bar

Beitrag von Vince » 08.12.2019, 19:28

Big and Little Wong Tin-Bar

Bild

Originaltitel: Huan Tian Ba
Herstellungsland: Hongkong
Erscheinungsjahr: 1962
Regie: Ti Lung
Darsteller: Kai Yu, Bik-Ying Cheng, Yim Lam, Hark-Suen Lau, Sang Cheung, Man-Biu Bak, Jackie Chan, Sammo Hung, Yuen Wah, Ming-Tsai Wu u.a.

Jackie Chan feierte sein Filmdebüt im Jahr 1962 als Siebenjähriger, der gerade auf die Peking Opera School geschickt wurde. Jahrzehntelang galt "Big and Little Wong Tin-Bar" als verschollen - bis der komplette Film im Jahr 2016 plötzlich im Internet auftauchte...

Zur Kritik von "Big and Little Wong Tin-Bar"

--KEINE WERTUNG--

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 52444
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Big and Little Wong Tin-Bar

Beitrag von freeman » 11.12.2019, 20:08

Das ist ja kurrios. Genau wie das steile russische Poster. Das hat den Titel btw. haargenau übersetzt als "Der große und der kleine Wong Tin-Bar". Ist vielleicht eher rund um die neuerliche "VÖ" entstanden...

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18121
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Big and Little Wong Tin-Bar

Beitrag von Vince » 11.12.2019, 20:24

Ja, vermutlich, zumindest kannte ich das bisher noch nicht. Ist auch das einzige Artwork, das ich zum Film gefunden habe...

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4803
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: Big and Little Wong Tin-Bar

Beitrag von kami » 12.12.2019, 06:47

Danke für den interessanten Text, der mir allerdings nicht gerade Lust gemacht, dieses Frühwerk zu sichten. Hab ja nicht mal alle von Jackie Chans Lo Wei-Eastern geschaut.

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18121
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Big and Little Wong Tin-Bar

Beitrag von Vince » 17.12.2019, 18:47

Kann ich verstehen, mir war's jetzt auch nicht grad eine Freude während des Anschauens, zumal das Teil mit 106 Minuten nicht gerade kurz war. Weil ich mich aber wegen des Textes sehr drauf konzentrieren musste, hab ich im Nachhinein viel daraus mitgenommen. Aus reinem Spaß an der Unterhaltung schaut man sich sowas aber nicht an.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste