Top Gun: Maverick (2021)

Welche neuen Blockbuster versprechen viel und taugen wenig? Was gibt es Neues im Actionfilmsektor?
Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 15.03.2022, 16:30

Schon das Sequel zum Sequel oder immer noch das Sequel? :lol: Obs endlich klappt? :wink:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von StS » 29.03.2022, 16:00


Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 29.03.2022, 17:08

:headbang: Steil!
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 13.04.2022, 06:49

Bild
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 19.04.2022, 06:42

Featurette
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 04.05.2022, 06:53

Bild
Bild

... und Lady Gagas Track:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
deBohli
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 9544
Registriert: 15.10.2005, 10:32
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von deBohli » 04.05.2022, 07:08

Das Lied mag ich sehr. :)

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 04.05.2022, 07:47

Ja, kommt gut, auch wenn noch etwas für das 80er Schmachtfetzen-Level fehlt. :wink:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 11.05.2022, 06:42

Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von StS » 12.05.2022, 17:45

Das Warten hat sich offenkundig gelohnt! :D

Bild

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 13.05.2022, 05:55

Könnte mein erster Kinofilm seit 2019 werden, sofern es mittlerweile nicht 20€ Eintritt kostet. :roll:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
deBohli
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 9544
Registriert: 15.10.2005, 10:32
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von deBohli » 13.05.2022, 09:04

Nach mehr als drei Jahren ohne Kinobesuch wird doch ein einmaliges Ticket für 20 Euro drinliegen. :wink:

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 13.05.2022, 15:28

Hab mal für die Premiere nachgeschaut, scheint im Gegensatz zum Rest des täglichen Lebens deflationär zuzugehen. :lol: 11,40€ für Loge. Echt günstig. :shock:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
deBohli
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 9544
Registriert: 15.10.2005, 10:32
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von deBohli » 16.05.2022, 11:05

Die Empire vergibt die Höchstwertung! :shock:

Benutzeravatar
kami
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5178
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von kami » 16.05.2022, 14:58

Irgendwie kommt mir diese Begeisterung etwas spanisch vor. Das Original ist doch nun wirklich ziemlicher Müll mit gar nicht mal soo vielen, dafür aber immerhin geilen Flugszenen. Sollte die Fortsetzung wirklich so viel besser sein?

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 16.05.2022, 16:13

In Relation zum vielfach miesen Hollywood Output der letzten Jahre, wäre das doch gar nicht so schwer. Das ist so ungefähr die gleiche Relation, warum Nolan als vermeintlicher Ausnahmeregisseur gilt. :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
deBohli
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 9544
Registriert: 15.10.2005, 10:32
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von deBohli » 16.05.2022, 16:29

Da muss ich SFI Recht geben. Und die Wertungen bei der Empire basieren immer stärker auf solchen Relationen. Leider. :|

Benutzeravatar
John Woo
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5431
Registriert: 22.11.2005, 15:52

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von John Woo » 16.05.2022, 20:08

Eigentlich fand ich die Werke des Regisseurs bislang sehr solide und auch schön, dass Faltermeyer am Score mitwirkte.
Das Problem bei mir ist, dass mich Flieger-Filme einfach nicht interessieren. Aufgrund dieses Umstands gucke ich selbst den zweiten "Hot Shots" lieber als den ersten. :lol:

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 74217
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von gelini71 » 17.05.2022, 06:25

Mir persönlich kommt die große ja geradezu Überschwengliche Euphorie auch etwas seltsam vor....
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
kami
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5178
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von kami » 19.05.2022, 08:48

SFI hat geschrieben:
16.05.2022, 16:13
In Relation zum vielfach miesen Hollywood Output der letzten Jahre
Geh Charles Bronson gucken, alter Mann!

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 56706
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von freeman » 19.05.2022, 19:23

Ich muss ja ehrlich zugeben, den ersten noch nie am Stück gesehen zu haben, ABER der Trailer zum zweiten drückt einen im Kino schon geil in den Sessel, wenn Cruise da am Steuerknüppel reißt. Die Actionszenen sollen im zweiten richtig reinhauen. Bin daher gespannt. Würde den allerdings viel lieber im Imax sehen. Da hebelt es dich garantiert aus.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von StS » 25.05.2022, 07:49


Benutzeravatar
deBohli
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 9544
Registriert: 15.10.2005, 10:32
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von deBohli » 25.05.2022, 08:34

Um meine Mitgliedschaft in diesem Forum zu legitimieren, habe ich mir für Donnerstag nun Karten geholt. :cool:

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von StS » 25.05.2022, 09:21

Ich schaue noch nach einer passenden O-Ton-Vorstellung hier... aber im Laufe der nächsten Tage sollte sich das einrichten lassen. :cool:

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 92224
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Top Gun: Maverick (2021)

Beitrag von SFI » 25.05.2022, 15:47

Die Hand Gottes, die durch den Butterfly Effect zur LL Gründung beitrug, benötigt keine Legitimation! :lol: :cool:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste