9/11 (ernstes Drama mit Charlie Sheen!)

Welche neuen Blockbuster versprechen viel und taugen wenig? Was gibt es Neues im Actionfilmsektor?
Antworten
Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22055
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

9/11 (ernstes Drama mit Charlie Sheen!)

Beitrag von StS » 22.07.2017, 08:14

Bild

Hollywood has never been shy about exploiting disasters, be they caused by man or nature, but even fifteen years after the events of 9/11, there's still a certain amount of trepidation felt when it comes to movies centered around that tragic day. If there's one person who can be counted upon to lend credibility and thoughtfulness to a film about 9/11, it's just got to be Charlie Sheen. Right?

Based on Patrick Carson’s stage play Elevator, which is itself adapted from actual events, the upcoming Martin Guigui film stars Charlie Sheen as one of five passengers trapped inside an elevator in the North Tower. After two terrorist-hijacked planes strike the World Trade Center, these five strangers must fight against all odds to escape before the unthinkable happens. Check out the recently released trailer for 9/11, which never stops trying to let you know that it's a serious drama.


Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=V4W-aCTuXsg

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6300
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 22.07.2017, 08:51

Bleibt zu hoffen, dass da keine unfassbare Scheiße der Marke "World Trade Center" herumkommt.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Hannibal
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4009
Registriert: 12.08.2004, 11:33
Wohnort: Badem

Beitrag von Hannibal » 23.07.2017, 13:02

Oh Gott, das fühlt sich die Hälfte der Zeit an wie eine völlig unpassende Parodie ^^

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6300
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 25.07.2017, 06:49

Hab mir mal den Trailer angesehen... Das machen also abgehalfterte Ex-Stars, nachdem sie sich aus ihren Serien-Comebacks fortgekokst haben und dringend Knete brauchen: Sie drehen Betroffenheitspisse über eine Katastrophe, welche die Filmwelt schon vor ca. 10 Jahren gänzlich bearbeitet hat und bringen den Schmonzes kurz vor dem Jahrestag des Unglücks ins Kino. Das hier sieht ja noch scheißer aus als "World Trade Center", scheint aber immerhin ähnlich viel unfreiwilliges Comedy-Potential zu besitzen. Tut mir nur leid für Goldberg und Gershon.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste