Universal Soldier 3: Regeneration (van Damme, Lundgren)

Welche neuen Blockbuster rollen an, was gibt es Neues im Actionsektor. Überlebt van Damme einen Roundhouse Kick von Chuck und wann darf der dicke Steven endlich mal wieder ins Kino? Dazu eine ausführliche Gerüchteküche und vieles mehr.
Benutzeravatar
John Woo
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5083
Registriert: 22.11.2005, 15:52

Universal Soldier 3: Regeneration (van Damme, Lundgren)

Beitrag von John Woo » 04.09.2008, 14:25

it´s confirmed now!

http://www.afmfilms.org/catalog/FilmDetail.php?id=6062

UNIVERSAL SOLDIER 3: A NEW BEGINNING

Company
Foresight Unlimited

Cast
Dolph Lundgren, Jean-Claude Van Damme

Director(s)
Simon Fellows

Producer(s)
Moshe Diamant

Production Status
Pre-Production

Completion Year
2009

Synopsis
A crazed Chechen nationalist, BASAYEV, seizes control of Chernobyl, site of the infamous nuclear meltdown, and threatens to unleash a radioactive cloud unless his nationalist blackmail demands are met.

LUC DEVEREAUX (Jean-Claude Van Damme) joins a U.S. team of revived UniSoldiers secretly held in deep storage. Their mission: retake Chernobyl and disable explosives that will unleash the radioactive clouds. Luc is surprised when he finds one of the reactivated UniSoldiers is a clone of his old Sergeant, ANDREW SCOTT (Dolph Lundgren). But the cloned Andrew has no recollection of Luc.

As the team furiously battles its way into the Chernobyl plant, they are caught off guard. Using a mind-control chip, Baseyev turns Andrew against his own comrades. Now surrounded, wounded, and out-numbered, Luc must battle Andrew, and save the world.


Budget
10M-25M
Zuletzt geändert von John Woo am 19.11.2009, 08:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21679
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 04.09.2008, 15:00

Unnötiger Dreck-Schrott ... für Van Damme gleich 10 Schritte zurück, für Lundgren vielleicht so 1-2. :roll:

Benutzeravatar
John Woo
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5083
Registriert: 22.11.2005, 15:52

Beitrag von John Woo » 04.09.2008, 15:14

Ich versteh auch nicht ganz, was das soll...

Benutzeravatar
moi
Disney Fan
Beiträge: 144
Registriert: 12.08.2006, 14:21
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Beitrag von moi » 04.09.2008, 16:24

-Produktionsfirma, die gerade mal seit paar Jahren filme macht: http://german.imdb.com/company/co0139768/
-und nichtmal ne Website hat: http://www.foresight-unltd.com/
-Fellows als Regiesseur (obwohl die Firma für "Beyond a Reasonable Doubt" auch Stars Peter Hyams und Michael Douglas verpflichten konnte )
-Ostblock als Location

liest sich alles nach rausgeschmissenem Geld -.-
Die Fähigkeit, einen Besen fliegen zu können, ist das, was eine Hexe von einer gewöhnlichen Frau unterscheidet...

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4670
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 04.09.2008, 19:35

Ich sehe den Film noch nicht kommen. Würde ich mir aber anschauen, auch wenn ich den zweiten Teil nicht übermäßig mochte.

Benutzeravatar
jack warrior
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1275
Registriert: 27.04.2007, 21:02
Wohnort: Bad Frankenhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von jack warrior » 04.09.2008, 22:39

mmh so wie ich den ersten teil mochte bin ich skeptisch. dachte erst de dolph un de van damm das fetzt wieder. aber liest sich wie nen remake des erstens nur im ostblock toll. warum dann auf unisol trimmen. dann gleich nen eigentständigen film mit beiden machen.

wobei ich denke wenn man die todeszone von chernobyl wirklich realistisch abfilmt und einbringt dann wird das was die atmosphere angeht wirklich stark werden.

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 10771
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Beitrag von Sir Jay » 04.09.2008, 22:46

o, ich denk auch, dass das was werden kann ôô

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50270
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 05.09.2008, 08:52

Fragt sich nur, wie sie den Dolph im Film erklären wollen ... weil aus dem Matsch aus der 1 wird man ihn doch net wieder zusammengeklebt haben. Kann ja nur nen Prequel werden ... oder Dolph hatte nen Unisol Bruder ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21679
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 05.09.2008, 09:07

Mensch, Freeman - einfach mal lesen. :wink:
...a clone of his old Sergeant, ANDREW SCOTT (Dolph Lundgren)...

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50270
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 05.09.2008, 14:53

Oh, ok, hatte nur überflogen ... ein Klon also ... kewl, endlich mal was Neues ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Ed Hunter
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 2651
Registriert: 15.10.2007, 18:02

Beitrag von Ed Hunter » 07.09.2008, 13:33

Würde mich sehr freuen, wenn das wirklich realisiert wird. :D

Ich liebe sowohl den ersten Teil als auch fand ich den zweiten sehr spaßig, Dolph/JCVD in einem Film kann nur rocken und Simon Fellows als Regisseur ist imo nicht verkehrt, waren doch "7 Seconds", "Second in Command" und "Until Death" grundsolide B-Actionfilme.
Ostblock-Location liest sich natürlich weniger gut und das Budget ist auch bisserl mager, aber wenn Van Damme schon keinen neuen "Bloodsport"-Film machen mag, dann doch wenigstens "Universal Soldier"! 8-)
All we are is dust in the wind.
Bild
Mein Filmtagebuch

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21679
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 25.02.2009, 19:51

Bild
Bild
Bild
Bild

Quelle: junays-world.blogspot.com

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 10771
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Beitrag von Sir Jay » 25.02.2009, 20:41

sind die beiden damen nur fans, oder spielen die tragende rollen im film? :lol:

Benutzeravatar
Seemi
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3335
Registriert: 06.12.2008, 14:28
Wohnort: München

Beitrag von Seemi » 25.02.2009, 23:34

Zumindest haben Van Damme und Lundgren Spaß bei der Arbeit :D
Bild
"Bevor ich mein Kaffee nicht hab, lass ich mich nicht foltern!" (Jackson)

Meine DVD-Sammlung

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21679
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 26.02.2009, 06:53

Die zwei Tanten sind wohl nur Fans... :lol:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50270
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 26.02.2009, 09:06

1. Cool, dass es wirklich gemacht wird ...
2. Wieso hatten der Dolph nen Metallschädel?

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
John Woo
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5083
Registriert: 22.11.2005, 15:52

Beitrag von John Woo » 26.02.2009, 09:39

Sieht das scheisse aus...Ostblockmief pur.

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 10771
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Beitrag von Sir Jay » 26.02.2009, 10:48

freeman hat geschrieben:1. Cool, dass es wirklich gemacht wird ...
2. Wieso hatten der Dolph nen Metallschädel?
weil er diesmal einen T-800 mimt, wie soll das denn sonst mit dem klon funktionieren?

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4670
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 26.02.2009, 15:30

John Woo hat geschrieben:Sieht das scheisse aus...Ostblockmief pur.
Genau, fehlt nur noch der Steven! :roll:
Außer dem Make-Up kann man den Fotos doch wirklich gar nichts entnehmen.

Benutzeravatar
Ed Hunter
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 2651
Registriert: 15.10.2007, 18:02

Beitrag von Ed Hunter » 27.02.2009, 17:03

Yihaa, sie tun's wirklich. :D
All we are is dust in the wind.
Bild
Mein Filmtagebuch

Benutzeravatar
Joker6686
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3346
Registriert: 19.02.2006, 13:24
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Joker6686 » 27.02.2009, 21:21

Also ich freu mich wirklich richtig drauf und bin froh, dass die beiden mal wieder was zusammen machen.

Benutzeravatar
Joker6686
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3346
Registriert: 19.02.2006, 13:24
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Joker6686 » 18.04.2009, 14:23


Benutzeravatar
Vollstrecker
Disney Fan
Beiträge: 49
Registriert: 16.02.2007, 17:23
Wohnort: Gütersloh

Beitrag von Vollstrecker » 22.04.2009, 20:15

Also dieser zerfetzte Torso in den einen Bild lässt einen aber schon auf was gutes hoffen da bin ich mal gespannt :D
Bild

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 74057
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 27.10.2009, 14:43

US Start (DVD oder Kino) soll wohl Feb. 2010 sein. Einen Trailer hat noch niemand gesichtet? Infos sind ja wirklich rar gesäht.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste