Abduction

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Abduction

Beitrag von freeman » 19.08.2019, 20:04

Abduction

Bild

Originaltitel: Abduction
Herstellungsland: China
Erscheinungsjahr: 2019
Regie: Ernie Barbarash
Darsteller: Scott Adkins, Andy On, Truong Ngoc Anh, Lily Ji, Aki Aleong, Daniel Whyte, Mike Leeder, Brahim Chab, Paul W. He, Philippe Joly, Michael Darrow u.a.

Ein stotternder Scott Adkins prügelt sich durch einen total wirren Plott mit irgendwelchen Aliens… Mit Ironie und ordentlichen Tricks hätte das vielleicht sogar Spaß machen können.
:liquid2:

Zur Kritik von "Abduction"

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 74538
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Abduction

Beitrag von SFI » 20.08.2019, 06:54

Danke für die Warnung. Yesses! :shock:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4676
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: Abduction

Beitrag von kami » 20.08.2019, 08:23

Natürlich ist der Film Mist, aber sehr unterhaltsamer Mist mit anständig viel toller Action. Scott Adkins rockt, Andy On ist auch cool. Vielleicht der bisher spektakulärste Actionfilm aus dem Hause Corman. :liquid6:

Benutzeravatar
Nachtwaechter
PG-13 Fan
PG-13 Fan
Beiträge: 493
Registriert: 12.03.2013, 11:14

Re: Abduction

Beitrag von Nachtwaechter » 20.08.2019, 11:10

Wenn der Freeman einen Adkins-Klopper so abstraft, ist erhöhte Vorsicht geboten... :shock: :D
"Nur der verrückte glaubt er sei nicht verrückt!" Zenmeister Taisen Deshimaru

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6011
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Abduction

Beitrag von McClane » 20.08.2019, 12:50

Erwartungen sind eh gesenkt, aber als Adkins-Komplettist wird der geschaut... vielleicht eher später, ähnlich wie "Incoming", der immer noch auf Sichtung wartet.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 74538
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Abduction

Beitrag von SFI » 20.08.2019, 15:37

Nachtwaechter hat geschrieben:
20.08.2019, 11:10
Wenn der Freeman einen Adkins-Klopper so abstraft, ist erhöhte Vorsicht geboten... :shock: :D
Eben und da freeman generell überbewertet, werden aus 2/10 auch schnell 0/10. :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 2079
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Re: Abduction

Beitrag von MarS » 20.08.2019, 17:39

Leider wieder ein Zeichen dafür, dass aus Adkins doch nicht mehr der Actionheld wird, den man sich erhofft. Der Anteil durchschnittlich bis schlechter Streifen in seiner Filmografie ist doch so hoch, dass ich mir nie blind einen Film mit ihm kaufen würde.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Abduction

Beitrag von freeman » 21.08.2019, 19:59

Der bisher spektakulärste Actionfilm aus dem Hause Corman... und das, wo er Filme mit Don the Dragon Wilson auf den Weg gebracht hat :lol:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4676
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: Abduction

Beitrag von kami » 22.08.2019, 22:53

Fand ihn zumindest besser als die letzten Marc Dacascos Filme oder Fist of the Dragon.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Abduction

Beitrag von freeman » 27.08.2019, 19:40

Fist of the Dragon... sagt mir gar nix...

Die Dacascos Söldnerdinger fand ich aber wesentlich unterhaltsamer als Abduction.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4676
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: Abduction

Beitrag von kami » 28.08.2019, 06:47



Ist eine Art Remake von "Bloodfist 4" und/oder "Moving Target", in China gedreht.

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 74538
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Abduction

Beitrag von SFI » 28.08.2019, 07:06

Auch in China wird also in Parkhäusern gedreht. :lol: Sieht actiontechnisch aber solide aus, gibts den hierzulande?
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Abduction

Beitrag von freeman » 28.08.2019, 19:33

Hat man keine großen Namen, zählt man halt die Kampfsportarten auf, die auftauchen :lol:

Unterm Originaltitel gibbet zumindest schonmal nix in deutsche Land.

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste