Red Scorpion

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Benutzeravatar
Samir
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 2486
Registriert: 08.02.2006, 16:35
Wohnort: Neuss

Beitrag von Samir » 02.04.2006, 14:42

Liquid Love hat geschrieben:ich würde mal bei filmundo.de gucken, da zahlt man sicher unter 10 EUR und mehr würde ich für die miese DVD auch net ausgeben!
geschweige den für dem miesen Streifen ;)

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4670
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 21.06.2006, 22:40

Klar ist der Streifen inszenatorisch eher mäßig und z.B. dem ähnlich teuren McBain aus dem gleichen Hause (Shapiro-Glickenhaus) merklich unterlegen, denoch ist er nicht gänzlich ungeil, es geht doch allerlei zu Bruch, und seine reaktionäre Tendenz liegt angenehm muffig in der Luft. :D

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50270
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 21.06.2006, 23:24

Der kami meldet sich hier viel zu selten zu Wort! Lass dich drücken ;-)

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Vollstrecker
Disney Fan
Beiträge: 49
Registriert: 16.02.2007, 17:23
Wohnort: Gütersloh

Beitrag von Vollstrecker » 01.07.2007, 20:35

Endschuldigung das ich das alte Thema wieder ausgrabe aber extra für den Film irgendwo etwas Neues eröffnen wollte ich nicht.

Ich finde den Film sehr gut. Gerade ein leerer Gesichtsausdruck von Dolph macht so einen Film erst richtig Genial. Die längere Leerphase kurz vor dem Endkampf hätte man sich meiner Meinung nach aber ruhig sparen können.

@freeman thx für den Bravo Bericht.


Ach ja weis jmd wer die Musik für den Film gemacht hat.
Ich suche diese Musik wo Dolph zum Schluss mit den MG mächtig aufräumt. :wink:
Bild

Benutzeravatar
wolfman
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1367
Registriert: 01.06.2005, 08:49
Wohnort: Lost in Asia
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfman » 01.07.2007, 21:32

Vollstrecker hat geschrieben:Endschuldigung das ich das alte Thema wieder ausgrabe aber extra für den Film irgendwo etwas Neues eröffnen wollte ich nicht.
Für alles andere hätte man dich auch bügeln geschickt! 8-) :wink:

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4670
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 03.07.2007, 09:36

Vollstrecker hat geschrieben: Ach ja weis jmd wer die Musik für den Film gemacht hat.
Ich suche diese Musik wo Dolph zum Schluss mit den MG mächtig aufräumt. :wink:
Aus dem Gedächtnis würde ich jetzt einfach mal sagen, Jay Chattaway (oder so ähnlich), ein vergleichsweise mäßig talentierter Krachmacher, der aber zu Joseph Zitos Regiekunst wie der Arsch auf den Eimer passt.

Benutzeravatar
Vollstrecker
Disney Fan
Beiträge: 49
Registriert: 16.02.2007, 17:23
Wohnort: Gütersloh

Beitrag von Vollstrecker » 07.07.2007, 12:02

Thx scheint zu stimmen sagt google jedenfalls auch.

Gibt bei Amazon.de sogar den Soundtrack aber ohne Bild und gebraucht.
Naja man hat ja Zeit. :wink:
Bild

Benutzeravatar
jack warrior
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1275
Registriert: 27.04.2007, 21:02
Wohnort: Bad Frankenhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von jack warrior » 05.10.2008, 18:34

oh man was nen mieser film: miese inszenierung, null spannung, total vorhersehbar. das stilistische mittel der jump cuts machen es auch nicht besser. wenn man sich mal anschaut wie dann manche autos und wagen auf armee zurecht getriemt sind (landrover bei den kubanern etc). oh man. dazu guckt de dolph die ganze zeit als wäre er auf droge und wäre nur doof wie stroh. vermutlich zuviel steroide geschluckt die ham ihn dann auf hirn geschlagen... wie auch immer: stinklangweilig, total vorhersehbar.
mit das schlechteste was er gemacht hat

:liquid3: ,5

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 74073
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 05.10.2008, 19:02

... aber der Buschmann rockt die Bude! Die Götter müssen verrückt sein! :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
jack warrior
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1275
Registriert: 27.04.2007, 21:02
Wohnort: Bad Frankenhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von jack warrior » 05.10.2008, 19:08

stimmt der ist noch das beste am film

Benutzeravatar
Ed Hunter
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 2651
Registriert: 15.10.2007, 18:02

Beitrag von Ed Hunter » 05.10.2008, 23:20

Hm, ich mag den Film sehr gerne, tolle Action + toller Soundtrack, und das obwohl ich nur die Rumpffassung ausm TV kenne. :shock:

Knappe :liquid8:
All we are is dust in the wind.
Bild
Mein Filmtagebuch

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5987
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 06.10.2008, 10:09

Ich fand den eher mittelmäßig... wenn geballert wird, dann auf jeden Fall ordentlich, aber dazwischen ist kaum was los. Und die Läuterung Nikolais ist ja noch uninteressanter und zäher als die von Seagal in "Auf brennendem Eis". Außerdem ist der Film selbst für B-Verhältnisse teilweise etwas doof, das Einbauen des Sprücheklopfer-Reporters ist auch mäßig gelungen, aber immerhin rummst es immer mal wieder ordentlich. OK, aber der Dolph hat wesentlich besseres gedreht.

:liquid5:,5

PS: freeman hat natürlich Recht, der beste Zito-Film ist "Invasion USA".
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Columbo
Disney Fan
Beiträge: 184
Registriert: 04.08.2007, 23:43

Beitrag von Columbo » 06.10.2008, 14:22

Der Film rockt mal so richtig! Story doof, Dialoge doof, Schauspieler hohl, sind ja schon mal gute Voraussetzungen für einen 80er-Actioner. Doch die Action rockt dann alles weg, hier fliegt alles in, oder durch die Luft, Tote ohne Ende, tolle Stunts, fetteste Explosionen, wobei das Highlight immer noch der Buschmann ist. :lol: Für mich einer der besten "Ein Mann-Armee"-Filme, den wen interessiert bei dem Film den bitte schön die Story, Schauspieler oder Dialoge, sind in dem Film doch scheißegal, bei dem Action-Overkill! Die DVD wird einem ja auch nachgeschmissen, habe mir die bei dtm.at für 3,99€ geholt. :wink:

gute :liquid9:

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21679
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 06.10.2008, 14:46

Find den (auch) total furchtbar...

Benutzeravatar
Vollstrecker
Disney Fan
Beiträge: 49
Registriert: 16.02.2007, 17:23
Wohnort: Gütersloh

Beitrag von Vollstrecker » 02.04.2009, 19:27

Ist Thread ausgraben eignetlich verboten ? Wenn ja dann entschuldige ich mich :oops:

Jedenfalls ich habe so ein Riesen Poster von Red Scorpion ich glaube das ist 1,5 m x 80 cm oder etwas kleiner. Ich überlege die ganze Zeit ob ich das aufhänge oder nicht.

Weil da steht ja ganz unmissverständlich drauf. ER IST EINE EISKALTE KILLERMASCHINE usw ich glaube meine Mutter würde mich versuchen in die Psychiatrie einzuliefern. :D
Bild

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 74073
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 02.04.2009, 19:41

Alte Freds sind hier natürlich zum Ausgraben gedacht! :lol: Hängs mal auf und mach nen Photo für uns! 8-)
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Vollstrecker
Disney Fan
Beiträge: 49
Registriert: 16.02.2007, 17:23
Wohnort: Gütersloh

Beitrag von Vollstrecker » 02.04.2009, 21:49

Kein Problem da ist es

Ach ja diese Sprüche sind einfach Herlich :D :twisted:

Bild
Bild

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 74073
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 03.04.2009, 05:53

Köstlich! :lol: Richtig gut käme da jetzt noch so ein Uni Diplom als Kontrast! :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50270
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 03.04.2009, 08:16

Einfach nur geil!

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17642
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 03.04.2009, 11:03

MUARHARHAR andere haben Star Wars und Indiana Jones da hängen und der Vollstrecker kommt mit nem Red Scorpion Poster an. Dass es sowas überhaupt gibt? Geil!

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4670
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 18.04.2009, 21:44

Hab mir den Film heute nochmal in einem Anfall von 80s-Stimmung angeschaut, so schlecht ist er als Actiongrütze doch nicht. Natürlich ist die Story dumm, natürlich ist die Aussage verlogen, natürlich muss man schon reichlich verpeilt sein, um den abartigen US-Reporter lustig oder gar sympathisch zu finden, aber immerhin ist die Action sehr aufwändig und die Inszenierung besser als beim schlampiger runtergekurbelten, aber dennoch etwas unterhaltsameren INVASION USA.
Mehr als 5/10 sind aber dennoch drin.
Interessanter als der Film ist eigentlich die Produktionsgeschichte, hier mal ein Link zum Thema.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50270
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 20.04.2009, 08:22

Is doch alles unglaubwürdiges Gelaber. Die einzig wahre Entstehungsgeschichte ist die, die die Bravo kolportiert hat :lol:

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4670
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 20.04.2009, 12:37

freeman hat geschrieben:Is doch alles unglaubwürdiges Gelaber. Die einzig wahre Entstehungsgeschichte ist die, die die Bravo kolportiert hat :lol:
Die ist mir einfach zu ausführlich.

BTW, eigentlich möchte ich dem Film noch einen Minuspunkt für die gar nicht mal so langen, aber dennoch endlos erscheinenden Szenen mit dem Buschmann geben. Furchtbar.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50270
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 20.04.2009, 13:05

Es ist schade, dass der nicht irgendwann mal ne Coca Cola Flasche findet ... :lol:

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast