Undisputed I - IV

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11442
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Undisputed I - IV

Beitrag von Sir Jay » 17.12.2018, 13:20

und gestern auch Teil 4 nachgeholt

eigentlich gutes Klopperkino, aber nach den vorherigen beiden Teilen, hat Florentine scheinbar einfach nichts mehr neues zu zeigen.
Die Choreogrpahie ist stark, dynamisch und spektakulär, leider aber auch arm an Vielfalt. Sehr schnell werden die immer selben Kicks aufs neue Recycelt, was der Kampfdramatik leider nicht sehr zuträglich ist. Denn wenn mir ein spektakulärer Wirbelkick mit 2-3 Fußtritten in der Luft alleine schon bei einem Kampf mehrfach mit Zeitlupe wiederholt wird, verliert es schnell an Reiz und man erhält Finishingmoves, die wie ganz nebenbei schnell abgefrühstückt werden und mich schulterzuckend zurück lassen.
Storytechnisch tat sich da ironischerweise mehr. Boykas Wandlung ist sicherlich einzigartig (und das über den Actionfilm hinaus), aber dank schwarz weiß Malerei werden hier bestimmte Emotionen zu sehr erzwungen und einige Plotpunkte wirken eher dämlich.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich aber eine Szene, die ich richtig abgefeiert habe, da so dermaßen unfreiwillig komisch, dass alles zu spät ist.

"Boyka! Bist du schon an der Bushaltestelle?"
"Nein, ich bin noch nicht an der Bushaltestelle!"

:00000694 :00000694 :00000694 :00000694 :00000694

:liquid6:

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84585
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Undisputed I - IV

Beitrag von SFI » 17.12.2018, 15:05

:lol: :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1728
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Undisputed I - IV

Beitrag von Actionfilmfan » 03.03.2020, 00:34

Finde den vierten genau so stark wie Teil 3. Die Fights rocken die sind schnell und hart. Martyn Ford ist als Hauptgegner ein Hüne er ist fast 2.04 groß und trotz seiner Größe sehr beweglich.

Der Film wurde Danny Lerner gewidmet der 2015 verstarb. Nicht nur bei Nu Image ein damals wichtiger Mann.

:liquid8: Punkte.

Scott hat auch Lust auf einen fünften Teil aber da tat sich noch nichts. Gut ist er immer noch im Geschäft und auch dieses Jahr wird weiteres von ihm kommen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast