Iron Monkey

Welche Männerfilme erscheinen wann und wie auf DVD? Abseits dessen findet ihr hier auch anderweitig interessante DVD News.
Antworten
Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 83624
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Iron Monkey

Beitrag von SFI » 24.06.2013, 14:55

Bild

Yuen Woo Ping - ein Qualitätssiegel für perfekt inszenierte und choreographierte Kämpfe, sitzt bei Iron Monkey auch auf dem Regiestuhl. Was hier an Drahtseilaction geschieht, ist so virtuos, filigran und dynamisch inszeniert, dass selbst Quentin Tarantino nur schwärmen konnte. 2001 veröffentlichte Miramax mit Tarantino zusammen „Iron Monkey“ in den US Kinos und der Film wurde zu einem der erfolgreichsten fremdsprachigen Filme in Amerika überhaupt.

Die Machu-Dynastie liegt in den letzten Zügen. Die Korruption wuchert. Die Machthaber herrschen rücksichtslos über das Volk. Es gibt keine Gerechtigkeit mehr. Yang, der wegen seiner unvergleichlichen Kampfkraft Iron Monkey genannt wird, tritt für die Unterdrückten ein und nimmt das Gesetz in die eigene Hand. Allein auf sich gestellt kämpft er einen gnadenlosen Kampf gegen die Übermacht. Seine Feinde sind stark, aber Iron Monkey ist stärker.

VÖ-Datum:27.09.2013

(c) Splendid
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4952
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 25.06.2013, 16:14

Wäre bei diesem Klassiker ja echt mal Zeit für eine gute dt. Veröffentlichung, wenn man aber im Ankündigungstest auf Miramax und deren Kinorelease verweist, wird man wohl wahrscheinlich auch auf deren gekürztes Master zurückgreifen. Naja, schaun mer mal.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 53840
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 26.06.2013, 09:24

Uncut steht ja schonmal dran. Ist freilich wirklich die Frage, auf welches Master sich das bezieht. Der Film ist so gut wie gekauft. Schon einige Male im TV gesehen...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4952
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 26.06.2013, 13:18

Ach so, das kleine Uncut-Logo hab ich glatt übersehen. Leider ist das Miramax-Master bislang das einzige verfügbare HD-Master. Man könnte dann noch auf das Fortune Star-Master zurückgreifen, so wie man's bei den ONCE UPON A TIME IN CHINA-Filmen gemacht hat. Sind dann halt nur leider wieder Upscales.

Action-God
Disney Fan
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2012, 11:36

Beitrag von Action-God » 05.07.2013, 14:12

Kommt der auch auf Bluray?
Iron Monkey find ich klasse...

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 83624
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 05.07.2013, 14:29

Ja!
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1698
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 02.10.2013, 20:56

Iron Monkey

Gerade den Film auf DVD gesehen. Fassung ist komplett ungeschnitten in ein paar Szenen wird in Kantonesisch gesprochen es gibt aber deutsche Untertitel.

DVD hat ein Wendecover und das Bild ist anamorph / 16:9. Film hat eine gute Bild und Tonqualität. Die Bildqualität ist viel besser als die von den vorhigen Veröffentlichungen. Extras nur eine Trailershow.

Der Film ist einfach nur fantastisch. Die Kämpfe sind der Wahnsinn was für ein Tempo man da sieht. Auch wenn Donnie Yen nur ein große Nebenrolle hat sieht man ihn sehr viel und darf auch viel von seinen Kampfkünsten zeigen. Yu Rong Guang zeigt auch was er drauf hat. Am Schluss kämpfen sie zusammen und hamonieren perfekt. Yen Shin-Kwan ist auch hier wieder ein gefährlicher Hauptgegner. Man hört auch während des Films die Musik aus Once Upon A Time in China dafür war sicher Tsui Hark verantwortlich der das Drehbuch schrieb und den Film produzierte.

Ein Meisterwerk von Yuen Woo-Ping :liquid10:. Leider ist der zweite Teil scheiße.

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4952
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 11.10.2013, 15:12

Blu-ray ist wohl nur ein mittelprächtiger Upscale. Tja, dann bleibe ich lieber bei der UK-DVD von HongKongLegends.

Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1020
Registriert: 19.09.2012, 12:48
Wohnort: Planet Erde

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot » 09.09.2014, 14:05

IRON MONKEY
Schon alleine wegen seinen überaus glanzvollen, exzellent choreographierten Martial-Arts Einlagen viele Punkte wert....Jackie Chan "Handgemachtes-MA" Niveau wird zwar nicht ganz erreicht, denn hier wurde mit viel Wire-Effekten gearbeitet...Dennoch sind die Kampftechnischen-Szenen genial gemacht+choreographiert in einem Zeitalter wo CGI+MTV-Clip-Ästethik noch keine große Bedeutung hatte für die Filmbranche...Das war wahre Kunst auf höchstem Kreativ-Level!

"Iron Monkey" ist, in meinen Augen, einer der besten Eastern/Kampfsport Filme aus dem Asiatischen Bereich geworden, der auf Brutalität verzichtet und den Zuseher mit grandiosen, sehr schönen MA Einlagen begeistert, auch die Story hat seinen Reiz, Soundtrack ist okay und unterstützt die Action gut...Für westliche Zuseher eher ein schräges Filmerlebniß, aber für Liebhaber von richtigen EASTERN durchaus ein kleines (fast vergessenes!) Highlight...


:liquid8: bis :liquid9:
Bild
2 minus 3 ergibt negativen spaß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste