Avengement - Blutiger Freigang

Welche Männerfilme erscheinen wann und wie auf DVD? Abseits dessen findet ihr hier auch anderweitig interessante DVD News.
Antworten
Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 73329
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von SFI » 11.02.2019, 15:31

Bild

Auf Freigang entkommt Cain (Scott Adkins) seinen Wächtern und kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Er will Rache an denjenigen nehmen, die ihn zu dem machten, was er ist: ein kaltherziger Killer. Cain wirft sich heldenhaft in eine blutige Schlacht in den Straßen einer gnadenlosen Stadt - auf der Suche nach seiner verlorenen Seele.

Im Handel ab 31.05.2019

(c) Koch Media
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21629
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von StS » 11.02.2019, 17:31

LOL-iges Zitat auf´m Cover :lol:

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5945
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von McClane » 12.02.2019, 10:46

StS hat geschrieben:
11.02.2019, 17:31
LOL-iges Zitat auf´m Cover :lol:
Wenn noch kein Kritiker den gesehen hat, dann muss man halt nehmen was man kriegen kann.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50124
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von freeman » 26.02.2019, 19:35

Kann den Scott schon verstehen. Er sprach da von mir.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Nachtwaechter
PG-13 Fan
PG-13 Fan
Beiträge: 490
Registriert: 12.03.2013, 11:14

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von Nachtwaechter » 22.03.2019, 12:01

Auch hier ein Trailer... reizt mich deutlich mehr als der Mystik-Quatsch bei der Corman-Produktion...

"Nur der verrückte glaubt er sei nicht verrückt!" Zenmeister Taisen Deshimaru

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4662
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von kami » 22.03.2019, 12:06

Jo, sieht böse aus. Optisch aber schwächer als die letzten Filme des Regisseurs.

Benutzeravatar
Bloodshot
Disney Fan
Beiträge: 12
Registriert: 16.04.2019, 15:47

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von Bloodshot » 09.06.2019, 08:55

Wird hierzulande nur gekürzt erscheinen.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50124
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von freeman » 11.06.2019, 19:41

Gestern auch gelesen. Echt ärgerlich. Müssen die Briten kurz vorm Brexit noch mehr Kohle von mir annehmen :lol:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Bloodshot
Disney Fan
Beiträge: 12
Registriert: 16.04.2019, 15:47

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von Bloodshot » 23.06.2019, 19:31

Ich hoffe ja, dass man eine uncut Version noch nachreicht. Oder halt über Österreich.

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 73329
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von SFI » 24.06.2019, 06:06

Hofft man darauf, dass es mehr Unwissende gibt, die die Cut kaufen? Das Gebaren erinnert an Wake of Death.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Bloodshot
Disney Fan
Beiträge: 12
Registriert: 16.04.2019, 15:47

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von Bloodshot » 24.06.2019, 14:54

Die wird es leider geben. Die Mehrheit interessiert sich nicht für Zensur. Hauptsache ab 18. Der Rest ist egal.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 62028
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von gelini71 » 24.06.2019, 16:08

Die Mehrheit ist uninformiert bzw wissen nicht wo man sich informiert oder wo man solche Infos bekommt. Zudem gibt es auch viele denen es schlichtweg egal ist....
Stellt sich mir die Frage: Ist der nicht Uncut durch die FSK gekommen oder wußte Koch Media gar nicht das es eine Uncutversion gibt ?
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 73329
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von SFI » 24.06.2019, 17:49

Afair wäre der nicht uncut durchgekommen und es hätte eine Spio/JK gegeben.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Bloodshot
Disney Fan
Beiträge: 12
Registriert: 16.04.2019, 15:47

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von Bloodshot » 24.06.2019, 18:53

gelini71 hat geschrieben:
24.06.2019, 16:08
Die Mehrheit ist uninformiert bzw wissen nicht wo man sich informiert oder wo man solche Infos bekommt. Zudem gibt es auch viele denen es schlichtweg egal ist....
Stellt sich mir die Frage: Ist der nicht Uncut durch die FSK gekommen oder wußte Koch Media gar nicht das es eine Uncutversion gibt ?
Der wurde 3x von der FSK abgelehnt.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50124
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von freeman » 24.06.2019, 19:38

Mit der FSK 18 Fassung wird man sich zumindest die FSK-Prüfkosten (die ja net unerheblich sind) und die Lizenzkosten zurückholen. Tendiert dann sicher in Richtung Nullsummenspiel. Ich hab derweil mein Geld gen UK geschickt.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4662
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von kami » 24.06.2019, 20:18

Gute Güte, hab gerade die Kommentare bei Schnittberichte gelesen, dort ist ja wirklich der dämlichste und begriffsstutzigste Schmock unterwegs.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 62028
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von gelini71 » 25.06.2019, 05:33

LOL - auch gerade mal nachgeschaut :lol:
Hat ja schon Focus Niveau
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Bloodshot
Disney Fan
Beiträge: 12
Registriert: 16.04.2019, 15:47

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von Bloodshot » 25.06.2019, 12:48

Manchmal kannst du da wirklich mit Kopf schütteln, was die so von sich geben.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 62028
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von gelini71 » 25.06.2019, 13:56

Ist mit einer der Gründe weswegen ich diese Seite nicht mehr aufsuche....
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Bloodshot
Disney Fan
Beiträge: 12
Registriert: 16.04.2019, 15:47

Re: Avengement - Blutiger Freigang

Beitrag von Bloodshot » 25.06.2019, 16:09

Lese mir auch da auch nur die News durch. Oder stöbere ein bisschen im Forum. Aber die Kommentare lese ich nur selten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste