ausländische Online-Shops

Welche Männerfilme erscheinen wann und wie auf DVD? Abseits dessen findet ihr hier auch anderweitig interessante DVD News.
Antworten
Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84522
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

ausländische Online-Shops

Beitrag von SFI » 11.03.2021, 17:50

Da ich seit über einer Dekade nichts mehr aus dem Ausland bestellt habe, bin ich gerade ratlos wo man aktuell sinnvoll asiatische VÖ (HK/Südkorea) importieren kann. CD-WOW scheint es ja noch zu geben, genauso wie yesasia. Gibt es immer noch Zollprobleme oder ist das mittlerweile entspannt?
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18765
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von Vince » 12.03.2021, 08:28

Kann da leider nicht helfen, da meine Importgeschäfte sich auf UK beschränken (und selbst das ab jetzt wohl nicht mehr sehr exzessiv). Aber ist das jetzt ein plötzlicher Nostalgieschub back to the Forenanfänge oder gehts nur um einen Film?

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84522
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von SFI » 12.03.2021, 08:33

Ich täte mir gerne die Hard Boiled BD bestellen, da es ja mittlerweile in HK eine gibt, was in D. wohl aber nie passieren wird.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22753
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von StS » 12.03.2021, 08:57

In Sachen Asien kann ich auch nicht helfen.
Würde aber mal Wolfgang von den Narren fragen. Der bestellt regelmäßig in HK (ich glaube bei Yesasia).

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von gelini71 » 12.03.2021, 10:07

meine Erfahrungen mit Asien beschränken sich auf amazon Japan und selbst die sind Jahre her :lol:
Die "Hard Boiled" gibt es allerdings auch als Japan Blu-Ray, von daher könnte man es mit amazon Japan wagen
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84522
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von SFI » 12.03.2021, 15:47

Die Japan BD hatte ich bereits in der Erstauswahl, da sie wohl das beste Bild hat, allerdings gibts darauf nur japanische UT.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von gelini71 » 12.03.2021, 16:12

das kann doch einen O-Ton Freak nicht schocken :lol:

Und bevor Du jetzt wieder aus der Haut fährst - das war selbstverständlich witzig und nicht Ernst gemeint :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84522
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von SFI » 12.03.2021, 16:14

Ich und O-Ton Freak. Ich verstehe ja oft nicht mal deutsche Filme bei dem Genuschel. :lol: :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18765
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von Vince » 13.03.2021, 07:41

In der Tat ätzend, dass die ganzen Heroic-Bloodshed-Klassiker so unter Verschluss gehalten werden...

Benutzeravatar
deBohli
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 8722
Registriert: 15.10.2005, 10:32
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von deBohli » 13.03.2021, 11:51

Leider geht es mir wie Vince, ich kenne mich nur bei den UK-Shops aus.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von freeman » 15.03.2021, 20:36

Vince hat geschrieben:
13.03.2021, 07:41
In der Tat ätzend, dass die ganzen Heroic-Bloodshed-Klassiker so unter Verschluss gehalten werden...
Das große kolportierte Problem ist eher - und das kann jeder Filmbörsenfan bestätigen - dass es alle Klassiker in fetten Mediabooks als Bootleg gibt. Und da werden die Rechteinhaber davon ausgehen müssen, dass die, die die Streifen schon als Mediabook-Bootleg besitzen, genau die sind, die sie hätten erreichen müssen und die sie ohne mindestens gleichwertigen "Ersatz" nicht zum Kaufen bewegen werden. Aber mit gleichwertigen Angeboten erreichst du halt net mehr die Kaufhaus-Masse. Kurzum: Egal, wie du es drehst, die gehen davon aus, dass es keine ausreichend große Zielgruppe mehr gibt.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18765
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von Vince » 16.03.2021, 05:59

Das alleine ist es wohl nicht - und kann es auch nicht sein, der Sammlermarkt giert doch nach genau diesen Streifen, zumal man im Horrorbereich doch längst im C-Segment angekommen ist und die Graupen auswerten muss. Irgendwo habe ich gelesen, dass da auch eine rechtliche Dimension dahintersteckt. Der in diesem Bereich größte Filmvertrieb Hongkongs macht inzwischen wohl nur noch in Immobilien und hockt auf den internationalen Auswertungsrechten, ohne sich darum zu scheren, was damit wird. Keine Ahnung, ob das so stimmt, aber das würde einiges erklären. Ich denke, Labels wie Koch würden sich da ansonsten durchaus rantrauen.

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84522
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von SFI » 16.03.2021, 06:15

Eben! Zumal ja beispielsweise die damaligen DVD-Vö von EMS schon zukunftsweisend waren. Ohne deren Auflösung hätten wir wohl schon einige BDs oder was denkt ihr?
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
John Woo
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5214
Registriert: 22.11.2005, 15:52

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von John Woo » 16.03.2021, 15:19

freeman hat geschrieben:
15.03.2021, 20:36
Das große kolportierte Problem ist eher - und das kann jeder Filmbörsenfan bestätigen - dass es alle Klassiker in fetten Mediabooks als Bootleg gibt.
Wobei Nameless kürzlich "Blast Heroes" auf Blu-ray rausbrachte, obwohl das keiner der bekannten Woo-Filme ist und auch die Action nicht in dem für Woo bekannten Stil gemacht ist.

Mehr Sinn hätte es imo gemacht, es entweder mal versuchsweise gleich mit einem der grössten Klassiker zu probieren und zu schauen wie der läuft, oder vielleicht mit "Just Heroes", der zwar keiner der Top-Hits ist, aber der einzige der klassischen Woo-Streifen den es meines Wissens nicht als Bootleg gibt.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22753
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von StS » 17.03.2021, 19:44

Der Laden soll noch ganz okay sein:

https://www.dddhouse.com/v3/index.php

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22753
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von StS » 17.03.2021, 19:55


Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84522
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: ausländische Online-Shops

Beitrag von SFI » 18.03.2021, 07:15

Ja wowhd ist cd-wow, aber da kostet die Scheibe 54€. :lol: Bei dem anderen Shop gucke ich mal, danke.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast