Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Upcoming CDs, dazu News aus der Musikszene ...

Moderator: gelini71

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50086
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von freeman » 26.06.2019, 20:06

Endlich mal Feuer über Leipzig! :lol:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
vstverstaerker
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1675
Registriert: 19.03.2009, 10:26

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von vstverstaerker » 29.06.2019, 13:55

Bitte keine Tourtermine verraten, sonst kriege ich für Berlin wieder nix ab :00000694
Immerhin hab ich Urlaub, kann ich wesentlich entspannter versuchen Tickets zu bekommen.
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 61856
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von gelini71 » 29.06.2019, 17:13

Ich will Dich nicht entmutigen aber gehe mal davon aus das die Server leicht überlastete sein werden :00000694
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50086
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von freeman » 01.07.2019, 20:08

Du meinst, die Kabel werden glühen und die Server abrauchen? ;-)

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 61856
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von gelini71 » 02.07.2019, 08:18

Könnte darauf hinauslaufen :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
vstverstaerker
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1675
Registriert: 19.03.2009, 10:26

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von vstverstaerker » 03.07.2019, 14:35

Dank Lifad immerhin fast das was ich wollte: Innenraum Berlin :guitarist

Wollte eigentlich in die Feuerzone (front of stage), war aber ratzfatz weg.
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 61856
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von gelini71 » 03.07.2019, 16:16

vstverstaerker hat geschrieben:
03.07.2019, 14:35
(front of stage)
Seit Montag beim Skunk Anansie Konzert weiß ich das ganz vorne ein gewisses....sagen wir mal Risiko mit sich bringt.... :wink: :lol:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
vstverstaerker
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1675
Registriert: 19.03.2009, 10:26

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von vstverstaerker » 03.07.2019, 18:00

:lol:
Hätte mich auch nicht in die erste Reihe gestellt. So feuerfest bin ich nicht :cool:
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 61856
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von gelini71 » 03.07.2019, 18:39

Wenn dann richtig, alles andere ist für Weicheier :lol:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
vstverstaerker
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1675
Registriert: 19.03.2009, 10:26

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von vstverstaerker » 04.07.2019, 15:26

Für den normalen VVK ab morgen hat Eventim eine Mail rumgeschickt, dass es 2020 Zusatzkonzerte geben wird.
Das sieht dann für Deutschland wie folgt aus:

29.05.2020 Leipzig – Red Bull Arena
30.05.2020 Leipzig – Red Bull Arena
02.06.2020 Stuttgart – Mercedes-Benz Arena
03.06.2020 Stuttgart – Mercedes-Benz Arena
27.06.2020 Düsseldorf – MERKUR SPIEL-ARENA
28.06.2020 Düsseldorf – MERKUR SPIEL-ARENA
01.07.2020 Hamburg – Volksparkstadion
02.07.2020 Hamburg – Volksparkstadion
04.07.2020 Berlin – Olympiastadion
05.07.2020 Berlin – Olympiastadion
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 61856
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von gelini71 » 04.07.2019, 16:41

Ich wage mal zu behaupten das die Termine schon vorher feststanden und die erst einmal etwas Hype erzeugen wollten :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
vstverstaerker
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1675
Registriert: 19.03.2009, 10:26

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von vstverstaerker » 04.07.2019, 22:27

Natürlich. Ich habe eigentlich schon in diesem Jahr mit Zusatzshows gerechnet. Aber da war man sich wohl im Vorfeld nicht so sicher.

Bin jetzt endlich dazu gekommen das Interview im vorletzten Metal Hammer zu lesen. Wie immer sehr interessante Einblicke und natürlich auch gewohnt witzig. Aber wie es im Grunde seit Jahren auch immer wieder angedeutet wird, so richtig weiß man nicht wie lange die Maschine noch läuft.
Immerhin nochmal die Bestätigung, dass wohl 5 weitere Songs auf Halde liegen.

Generell wäre ja zumindest ein bisschen mehr Output wünschenswert. Die wie vielte Best Of Live Bundle CD DVD Dingsda von Axel Rudi Pell fliegt grad auf den Markt? :lol:
Bild

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 10742
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von Sir Jay » 22.07.2019, 08:42

Gelegentlich wird mir immer wieder bewusst, dass ich Null Ahnung von Rammstein und bisher immer einen Bogen um die Band gemacht habe.
Dennoch schaue ich mir zumindest so etwas hier gerne an


Ich glaube es ist hauptsächlich meine Aversion gegenüber deutsch(sprachiger) Musik, doch wenn ich doch mal einen Auszug aus deren sound erhalte registriere ich immer wieder einzelne Elemente, die mir eigentlich zusagen. Bisschen Industrial, bisschen Gothic...eigentlich ansprechend und das ganze kulminiert auf jeden Fall auch zu einem eigenständigen, unverkennbaren Sound nur leider stößt der mich immer wieder ab, da für mich da immer so eine Art pubertäre Coolness mitschwingt. Das ist jetzt wahrscheinlich eine fatale Fehleinschätzung, aber ich mache das halt an einer Kinoerfahrung fest, nämlich bei Triple XXX, wo mir fetzige Rock/Metal Nummern bei Actionszenen so dermaßen gegen den Strich gehen, dass ich vor lauter Fremdscham sofort duschen möchte :lol:

Dennoch möchte ich mal ein bisschen mitreden können - gibt es sowas wie ein Einstiegsalbum? :D

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 61856
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von gelini71 » 22.07.2019, 12:43

Rammstein haben ihren Sound bekanntermaßen von Laibach "geklaut" und verfeinert - wenn Du also diese Art Sound magst dann höre mal bei den Slowenen mal rein - aber wie auch bei Rammstein ist bei Laibach etwas Humor dabei, nicht alles meinen die so Bierernst wie es rüberkommt - vor allen wenn Laibach Deutsch singt :wink:
Bei den Alben kannst Du nach meinem Dafürhalten irgendeines von Rammstein nehmen - die sind nach meiner Meinung alle gleich gut. Eventuell würde zum antesten die Best-of "Made in Germany" empfehlen (was generell mein Rat ist wenn man sich grob über den Sound einer Band informieren will).
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17569
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von Vince » 22.07.2019, 18:01

Ich finde schon, dass es bei Rammstein auch qualitatives Gefälle gibt. Eigentlich haben die ihr Pulver auf den ersten drei Alben verschossen. Danach wurde verwaltet.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50086
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Rammstein - Rammstein (Album 2019)

Beitrag von freeman » 23.07.2019, 20:19

Der Vince :lol: qualitatives Gefälle :lol: Hach ja :lol:

;-)

Bis auf "Liebe ist für alle da" sind die Alben alle steil.

In diesem Sinne:
frrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrreeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast