Tough to Kill – Die Aasgeier kommen

Schlimmer als Kickboxer Filme? Der wahre Abschaum des Films -> bitte keine Comicverfilmungen.
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50124
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Tough to Kill – Die Aasgeier kommen

Beitrag von freeman » 26.02.2016, 08:36

Tough to Kill – Die Aasgeier kommen

Bild

Originaltitel: Duri a morire
Herstellungsland: Italien
Erscheinungsjahr: 1979
Regie: Joe D’Amato
Darsteller: Alessandro Haber, Percy Hogan, Luc Merenda, Donald O’Brien, Lorenza Rodriguez, Wolfgango Soldati, Laurence Stark, Piero Vida u.a.

Söldner Martin soll in irgendeinem zentralafrikanischen Staat mal so richtig auf die Kacke hauen. Mit anderen Söldnern erhält er den Auftrag, einen Staudamm zu sprengen. Doch Martin ist auch auf eigene Rechnung unterwegs, denn unter den Söldnern steckt ein Lump, der Martins Auftraggebern tot oder lebendig eine Million Dollar wert ist…! Schnarchige Action auf einer Frechheit von einer DVD.
:liquid1:

Zur "Tough to Kill – Die Aasgeier kommen" Kritik

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste