Daniel - Der Zauberer

Schlimmer als Kickboxer Filme? Der wahre Abschaum des Films -> bitte keine Comicverfilmungen.
Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22752
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 11.09.2018, 06:22

SFI hat geschrieben:Wie aussichtslos das Leben manchmal sein kann, trotz Geld und "Ruhm". :( Gab ja anscheinend ein FB Post , indem er von fiesem Mobbing an seiner Schauspielschule sprach...
Kurz vor seinem Tod tauchte wohl auch ein anderer FB-Account auf, in dem er sich als Frau präsentierte.

Zum Mobbing... vielleicht, wie ich gerade mal erlesen habe:
Noch immer ist unklar, ob Daniel Küblböck wirklich an der Europäischen Theaterinstitut in Berlin gemobbt wurde. Ein nicht namentlich genannter Mitschüler widerspricht im Gespräch mit der Bild-Zeitung: „Daniel hat sich selber den Schaden zugefügt.“ Die Schule habe erklärt, dass es Überwachungsvideos gebe, „auf denen zu sehen ist, wie Daniel am Ende selber seine Kostüme beschädigt hat oder etwa auch wie er vor einer Probe etwas an der Elektronik verändert hat.“ Er habe Küblböck als sensiblen Menschen, als „Sonderling“ erlebt. Daniel Küblböck soll laut Bild-Informationen Proben wegen starker Bauchschmerzen geschwänzt haben. Weil er sich doch gemobbt fühlte? Die Sängerin Kristina Bach, die mit Küblböck eng befreundet gewesen sein soll, ist davon überzeugt. Der Bild sagte sie: „Dieses Mobbing hat Daniel zermürbt. Dass die Schule das offenbar geduldet hat, war höchst fahrlässig. Der Fürsorgepflicht der Ausbildungsstätte wurde nicht Genüge getan.“ (tz.de)
Hier hab ich mich einfach mal informiert - quasi ein Ticker: :wink:
https://www.tz.de/stars/daniel-kueblboe ... 24184.html

Bohlen´s Pulli war aber mal sowas von daneben :lol:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 12.09.2018, 09:14

Entstand aber nur, weil er die ganze Zeit im Flugzeug hockte, in ebendiesem Pulli, und dann sein Statement abließ, in ebenjenem Pulli ;-)

Ganz großes Thema auch gerade bei meinem Arbeitgeber. Da hat aktuell jeder eine Meinung zu. Die Meisten vorher genauso in der Versenkung verschwunden, wie Daniel selbst. Mobbing-Vorwürfe seien wohl auch an den Haaren herbeigezogen.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84510
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 12.09.2018, 14:24

Bin immer noch für die These, dass er Aquaman sucht. Sonst hätte er ja auch von einer xbeliebigen Brücke springen können. :?
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 13.09.2018, 09:35

Meine These ist ja, dass in der Nähe ein Kahn mit Gurkengläsern gekentert ist und Daniel wollte die köstliche Fracht retten. Jetzt sitzt er auf einer einsamen Insel mit Gurkenvorräten für ein 1 Jahr. Dann isses auch an der Zeit fürs Comeback.

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast