2 Tage L.A.

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6820
Registriert: 07.10.2007, 15:02

2 Tage L.A.

Beitrag von McClane » 14.01.2021, 08:45

2 Tage L.A.

Bild

Originaltitel: 2 Days in the Valley
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1996
Regie: John Herzfeld
Darsteller: Danny Aiello, Greg Cruttwell, Jeff Daniels, Teri Hatcher, Glenne Headly, Peter Horton, Marsha Mason, Paul Mazursky, James Spader, Eric Stoltz, Charlize Theron, Keith Carradine, Louise Fletcher, Michael Jai White, Lawrence Tierney u.a.

„2 Tage L.A.“ gehört zu jenen Filmen, die nach „Pulp Fiction“ die Tarantino-Welle ritten und die gleiche Mischung aus schrägen Situationen, coolen Dialogen, charismatischen Verbrechern und sich überschneidenden Geschichten bieten wollen. In John Herzfelds Kinodebüt spielen Stars wie James Spader, Charlize Theron und Danny Aiello Hauptrollen, Michael Jai White hat einen Minipart als Autodieb.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22752
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: 2 Tage L.A.

Beitrag von StS » 15.01.2021, 09:32

Ich mag den Film. Spader ist cool, Theron war selten sexyer und der "Vibe" des Ganzen ist nett. Nicht gerade originell oder etwas in der Richtung eines Genre-Klassikers... aber ne Blu davon würd ich mir schon zulegen, wenn mal eine erscheinen würde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste