Cosmic Sin (inklusive Videokritik)

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Cosmic Sin (inklusive Videokritik)

Beitrag von freeman » 10.05.2021, 20:09

Cosmic Sin

Bild

Originaltitel: Cosmic Sin
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2021
Regie: Edward Drake
Darsteller: Frank Grillo, Bruce Willis, Brandon Thomas Lee, Corey Large, C.J. Perry, Perrey Reeves, Lochlyn Munro, Costas Mandylor, Eva De Dominici, Adelaide Kane u.a.

500 Jahre in der Zukunft kann die Menschheit binnen Sekundenbruchteilen in die entlegensten Winkel des Universums reisen und diese bevölkern. Wenn da in einem Fall nicht fiese Aliens wären. Bruce Willis erhält darum in "Cosmic Sin" den Auftrag, im "Armageddon"-Style mit einem Team ins All zu reisen und den Heimatplaneten der Aliens auszulöschen.
:liquid4:

Zur Kritik von "Cosmic Sin"

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast