Liquid-Love-Bücherthread

Das Board für alle Comicfans und Leseratten ...
Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1020
Registriert: 19.09.2012, 12:48
Wohnort: Planet Erde

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot » 18.07.2013, 15:23

affenarschgeil @ actionfilmfan....wo gibts das zu kaufen ????
Bild
2 minus 3 ergibt negativen spaß

Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1020
Registriert: 19.09.2012, 12:48
Wohnort: Planet Erde

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot » 18.07.2013, 15:27

entschuldige mein doppelpost...aber gibts das auch in EBOOK form zum herunterladen???muss sparsam sein :oops: schreib mir einfach ne private nachricht um das zu klären :oops:
Bild
2 minus 3 ergibt negativen spaß

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6746
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 19.07.2013, 08:18

Hab mir mal die "Hunger Games"-Trilogie zulegt und Anfang des Jahres gelesen - unter anderem um bei der Zweitsichung des ersten Films mal selbst mit dem Buch vergleichen zu können.

The Hunger Games

Eigentlich schon eine nette Idee: Ein Jugendbuch, das sich mit Dingen wie totalitärer Herrschaft auf für junge Leser zugängliche Weise beschäftigt, eine sehr lebensnahe Haupt- und Identifikationsfigur an die Hand gibt, aus deren Perspektive das Ganze erzählt wird, und dazu noch ein stimmiges, von Stoffen wie "Battle Royale" und "Running Man" inspiriertes Szenario liefert. Hin und wieder wirkt "The Hunger Games" dabei etwas naiv, die genauem Zustände in der Zukunftsvision der Autorin könnten hier und da genauer erläutert werden, sind aber auch jeden Fall klarer zu verstehen als in der Verfilmung. Alles in allem auch recht spannend, durchaus gelungen in der Figurenzeichnung und ich kann es nicht genau betiteln, aber irgendwie hat mir das gewisse Etwas gefehlt, damit das Buch bei mir noch größere Begeisterung hervorruft.

:liquid7:

Catching Fire

Eine durchaus sinnige Weiterführung der Geschichte, die mehr Hintergründe über die Antagonisten, das Leben in der Hauptstadt und die Geschichte Panems enthüllt. Das im ersten Band angefangene Liebesdreieck wird fortgeschrieben und bekommt eine zentralere Rolle, wobei Collins es selten übertreibt, es selten so wirkt als sei Katniss' Liebesleben wichtiger als das Leben und Überleben nach dem prekären Arena-Sieg. Das Buch zerfällt allerdings in zwei Hälften: Die Victory Tour und das Vorspielen falscher Tatsachen, danach die nächste Runde Hungerspiele. Außerdem schickt die Konstruktion die Helden wieder in die Arena, ich persönlich hätte es ja wesentlich interessanter gefunden, hätten sich die beiden dieses Mal in der Mentorenrolle befunden. Das Finale leitet dann den letzten Band ein, wirkt wenig wie ein Abschluss, aber da war ja eh klar, dass es eine Trilogie wird. Insgesamt kurzweilig, aber der Vorgänger war neuer und frischer.

:liquid6:,5

Mockingjay

Hier ist die Trilogie nun im Full-On-Revolution-Modus. Keine Hungerspiele mehr, wäre beim dritten Mal vermutlich auch langweilig für den Leser geworden, stattdessen eine Geschichte über Krieg und die Rolle der Medien darin. Teilweise bremst die überbetonte Liebesgeschichte den Hauptplot etwas zu sehr aus und die Brainwash-Idee wirkt auch leicht Banane. In der zweiten Hälfte wird die Geschichte dann mit einer Sondermission ziemlich spannend und auch überraschend heftig für ein Jugendbuch: Da werden Sympathiefiguren von Bestien zerfleischt, von fleischschmenzelnden Strahlen zerlegt oder durch Brandbomben ausgelöscht - bin gespannt, wie sie das in der Verfilmung lösen. Die letzten Kapitel, durch einen Zusammenbruch Katniss' leicht in die Länge gezogen, sind leider doch ziemlich dröge zu lesen, der Abschluss des Ganzen stimmt versöhnlich und so bleibt ein durchaus okayes Buch, aber das schwächste der Trilogie.

:liquid5:,5
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 53840
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 19.07.2013, 09:41

SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben:affenarschgeil @ actionfilmfan....wo gibts das zu kaufen ????
Amazon ... E-Book: Nope!

Buch ist wirklich ein Brecher vorm Herrn. Review dazu die Tage auf actionfreunde.de ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68748
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 19.07.2013, 13:58

Michael Sulivan - Neunhundertundneunzig Schuß

Bild

Die USA in naher Zukunft: Obamas Amtszeit ist zu Ende, es folgt George W.W. Bush. Der verfügt eine Art "moralischer Erneureung" beim Volk - in Form von Keuschheit. Jeder Zeugungsfähige Mann (und auch Frau) bekommt einen Biochip eingepflanzt der die Orgasmen zählt. 999 Stück hat man frei, ab 1000 ist Schluß und mann stirbt. Selbstbefriedigung zählt als "10" ebenso Homosexuelle Kontakte, wenn man heiratet wird der Zähler auf Null gestellt, Vergewaltigung mach die 1000 direkt voll und man explodiert.
Chris ist 24 Jahre und hat bereits 990 Schuß "abgefeuert", eine Heirat ist nicht in Sicht und somit hat er ein Problem - zumal er eine Exfreunding hat die sich an ihm rächen will: In Form von Orgasmen will sie sein Ableben möglichst schnell über die Bühne bringen....


Sehr gute Science-Fiction Erzählung mit einem Schuß Erotik, zu keinen Zeitpunkt irgendwie frivol oder vulgär. Schon zu lesen, leider viel zu kurz. Lesenswert.
:liquid9:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 83624
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 20.07.2013, 19:42

LOL was ein Plot! Da wären wir beide schon mit 18 gestorben! :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68748
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 21.07.2013, 09:34

18 ? Eher 16 :lol:

Der Plot ist genial - der schreit nach einer Verfilmung :lol:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 21.07.2013, 20:01

:shock: Das kann ja dann nur ein Prono werden.

Aber klingt interessant.
Sehr Sexistisch, Frauen dürfen also figge wie sie wollen. Und ich halte es für unwahrscheinlich, das bei einem Bush, wedeln genau so schlimm ist wie homosexueller Sex. Btw? Woher weiß der Zähler, ob ich wedle, oder mir die Frau einen von der Palme wedelt? Oder ob der Arsch nem Kerl oder ner Frau gehört?
Bild
Jason Stathams bruudale Mördertitten figgen gelini71´ Papagei, der sich ne Lederkluft umgeschwungen hat weil er auf anale Liebe steht. Die Backstreet Boys sind auch dabei und machen bruutalen Analsex mit ihren erregierten Analwürmern.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 53840
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 22.07.2013, 09:13

Steht aber da, dass Frau den Chip auch bekommt ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 22.07.2013, 12:21

Hab ich knallhart überlesen...
Bild
Jason Stathams bruudale Mördertitten figgen gelini71´ Papagei, der sich ne Lederkluft umgeschwungen hat weil er auf anale Liebe steht. Die Backstreet Boys sind auch dabei und machen bruutalen Analsex mit ihren erregierten Analwürmern.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68748
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 22.07.2013, 18:27

Der Chip war mit dem Sehzentrum verbunden, zudem wurden die "Gefühle" ausgelesen. Bei besonderen "Verstößen" wurdest Du direkt im Hirn mit der Einsatzzentrale verbunden und ermahnt, nach jedem abspritzen gab es im Hirn eine Statistik ("Sie hatten 990 Orgasmen, sie haben noch 9 Schuß frei") :lol:.
Big Brother is watching you ! :shock:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 22.07.2013, 22:32

Ging der Zähler nach dem Heiraten eigentlich nur wieder auf null, oder war er dann weg? Und wie siehts mit Scheidung aus?
Bild
Jason Stathams bruudale Mördertitten figgen gelini71´ Papagei, der sich ne Lederkluft umgeschwungen hat weil er auf anale Liebe steht. Die Backstreet Boys sind auch dabei und machen bruutalen Analsex mit ihren erregierten Analwürmern.

Benutzeravatar
The Punisher
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6663
Registriert: 11.08.2004, 22:02
Wohnort: I am Groot

Beitrag von The Punisher » 23.07.2013, 15:32

Mr_Pink hat geschrieben:Ging der Zähler nach dem Heiraten eigentlich nur wieder auf null, oder war er dann weg? Und wie siehts mit Scheidung aus?
Egal, abgespritzt ist abgespritzt :lol:
Bild

Negan: "Wo willst du denn hin? Ich dachte du willst meine Hilfe"Judith: "Ja aber nur bei Mathe"
Negan: "Warum nur bei Mathe?" Judith: "Weil es den Zahlen egal ist ob du ein guter oder böser Mensch bist"

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68748
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 23.07.2013, 18:42

Der Zähler ging wieder auf Null, aber auch nur wieder bis 999 Schuß. Bei jedem Kind wurde wieder auf Null gestellt. Wer also viele Kinder hatte dürfte viel figge machen :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 23.07.2013, 20:09

Als ob die Welt nicht überbevölkert genug wäre...
Bild
Jason Stathams bruudale Mördertitten figgen gelini71´ Papagei, der sich ne Lederkluft umgeschwungen hat weil er auf anale Liebe steht. Die Backstreet Boys sind auch dabei und machen bruutalen Analsex mit ihren erregierten Analwürmern.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68748
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 24.07.2013, 16:18

Man ging halt davon aus das es mit dem Alter weniger wird :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 24.07.2013, 16:47

Und wofür wurde dann Viagra erfunden?
Bild
Jason Stathams bruudale Mördertitten figgen gelini71´ Papagei, der sich ne Lederkluft umgeschwungen hat weil er auf anale Liebe steht. Die Backstreet Boys sind auch dabei und machen bruutalen Analsex mit ihren erregierten Analwürmern.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68748
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 24.07.2013, 18:06

War ursprünglich ja ein Herzmedikament :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 24.07.2013, 18:58

Psst, sags keinem :lol:
Bild
Jason Stathams bruudale Mördertitten figgen gelini71´ Papagei, der sich ne Lederkluft umgeschwungen hat weil er auf anale Liebe steht. Die Backstreet Boys sind auch dabei und machen bruutalen Analsex mit ihren erregierten Analwürmern.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68748
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 25.07.2013, 14:27

Warum sollte ich, ist imo allgemein bekannt
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 25.07.2013, 17:36

Schon, aber nimm doch nicht notgeilen, dummen, Menschen ihren Glauben, dass für sie geforscht wird.
Bild
Jason Stathams bruudale Mördertitten figgen gelini71´ Papagei, der sich ne Lederkluft umgeschwungen hat weil er auf anale Liebe steht. Die Backstreet Boys sind auch dabei und machen bruutalen Analsex mit ihren erregierten Analwürmern.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68748
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 25.07.2013, 18:41

Stimmt :lol: :lol:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 25.07.2013, 23:25

Man kann sich ja auch ne Pumpe einbauen lassen :lol:
Bild
Jason Stathams bruudale Mördertitten figgen gelini71´ Papagei, der sich ne Lederkluft umgeschwungen hat weil er auf anale Liebe steht. Die Backstreet Boys sind auch dabei und machen bruutalen Analsex mit ihren erregierten Analwürmern.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68748
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 26.07.2013, 18:56

Das Thema wäre imo ein eigener thread wert :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast