Viking Vengeance

Ob Splatter, Trash oder was es sonst noch gibt ... all das findet hier seinen verdienten Platz.
Antworten
Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 20233
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Viking Vengeance

Beitrag von Vince » 17.12.2023, 16:29

Viking Vengeance

Bild

Originaltitel: The Head Hunter
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2018
Regie: Jordan Downey
Darsteller: Christopher Rygh, Cora Kaufman

„Viking Vengeance“, das klingt nach opulenten TV-Serien wie „Vikings“ und Abenteuerfilmen der Marke „The Northman“. Eine weitere monumentale Schlachtplatte aus den gutturalen Tiefen des Nordens? Tatsächlich verbirgt sich hinter der Low-Budget-Produktion ein gewagter Fantasy-Horror-Mix, der sich auf einen einzelnen Darsteller verlässt, während kaum eine seiner Schlachten gezeigt wird... und dennoch genau die richtigen Prioritäten gesetzt werden.

Zur Kritik von "Viking Vengeance"

:liquid7:

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 27446
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Viking Vengeance

Beitrag von StS » 17.12.2023, 16:33

Jip, wie schon in meiner "Craw Lake"-Besprechnung erwähnt, mag ich diesen atmosphärischen kleinen Streifen ebenfalls.

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 20233
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Viking Vengeance

Beitrag von Vince » 17.12.2023, 17:31

Ach cool, hatte gar nicht auf dem Schirm, dass wir von dem Regisseur noch was im Board haben...

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 20233
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Viking Vengeance

Beitrag von Vince » 22.12.2023, 17:30

Puh, schwer zu entscheiden, in welchen Bereich das soll... ich hab's mal in die Horrorgrube geworfen.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 27446
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Viking Vengeance

Beitrag von StS » 22.12.2023, 17:54

Vince hat geschrieben:
22.12.2023, 17:30
Puh, schwer zu entscheiden, in welchen Bereich das soll... ich hab's mal in die Horrorgrube geworfen.
Joa, kann man durchaus so machen. :wink:

Benutzeravatar
deBohli
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 10862
Registriert: 15.10.2005, 10:32
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Viking Vengeance

Beitrag von deBohli » 22.12.2023, 19:46

Den habe ich mir im Februar 2022 angeschaut, hier meine Tagebuchmeinung:

Ein Kammerspiel im Fantasy-Gewand, ein Low-Budget-Film, der gut aussieht und eine passende, gruslige Atmosphäre generiert. Allerdings passiert in den 70 Minuten sehr wenig und «The Head Hunter» würde als Kurzfilm wohl besser funktionieren. Trotzdem ist es beeindruckend zu sehen, was Jordan Downey mit den Landschaften Portugals, seinem einzigen Schauspieler und diversen Monster und Requisiten anstellt.
:liquid5:
Currently Hot: Best Of Cinema 2023Japanuary 2024

Das brandneue Kulturmagazin: Phosphor Kultur

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 27446
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Viking Vengeance

Beitrag von StS » 22.12.2023, 20:27

Hmmm... Vince schreibt Kalifornien und Norwegen... deBohli Portugal... :?:

Benutzeravatar
deBohli
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 10862
Registriert: 15.10.2005, 10:32
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Viking Vengeance

Beitrag von deBohli » 23.12.2023, 09:31

Wikipedia hat geschrieben:Principal photography later began in Bragança, Portugal, while additional scenes were shot in Norway, and Mammoth Lakes, California.
Den gesamten Artikel findest du hier. :D
Currently Hot: Best Of Cinema 2023Japanuary 2024

Das brandneue Kulturmagazin: Phosphor Kultur

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 20233
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Viking Vengeance

Beitrag von Vince » 23.12.2023, 10:15

Ich bezog mich da auf die imdb, Portugal wurde da meines Wissens nicht genannt. Bin mir aber relativ sicher, welche der Aufnahmen aus Norwegen stammen. Da gibt es so ein paar sehr beeindruckende Establishing Shots zwischen den Szenen, die definitiv norwegisch aussehen. Kann aber sein, dass zB. die Szenen rund um die Hütte etc. aus Portugal stammen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast