Shelby Oaks (von Chris Stuckmann)

Infos, Kino- und DVD-News ... die Sammelstelle für alle Meldungen rund um den Horrorfilm.
Antworten
Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Shelby Oaks (von Chris Stuckmann)

Beitrag von StS » 06.07.2021, 18:41

Announced by Deadline today, Stuckmann is on board to direct a horror movie titled Shelby Oaks for Paper Street Pictures (The Pale Door), a film he’ll also be writing the script for.

“The project will chart the story of a fictional mid-2000’s U.S. paranormal investigative team called The Paranormal Paranoids. Multiple found footage videos have surfaced online in recent months which have prompted horror and ARG (Alternate Reality Game) fans to speculate about the veracity of the case and the whereabouts of the investigators. One video uploaded last week appeared to show the abduction of one of the group, known as Riley.”

Aaron Koontz, Cameron Burns and Ashleigh Snead are producing for Paper Street.

Stuckmann said in a statement, “It’s been a lifelong dream of mine to finally get a film off the ground and when Aaron [Koontz] and I began discussing the potential of this story we immediately jumped at it. There is a reason so many of my fellow YouTubers are talking about this. Shelby Oaks is going to be something fresh yet deeply unnerving.”

Deadline also notes that Stuckmann has “multiple horror scripts in the works.”

(Joblo.com)
:D Bin gespannt!

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Shelby Oaks (von Chris Stuckmann)

Beitrag von StS » 07.07.2021, 16:10


Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 19434
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Shelby Oaks (von Chris Stuckmann)

Beitrag von Vince » 09.07.2021, 08:47

Interessant, aber ich bin da skeptisch. Der Stoff wirkt jetzt auf mich nicht gerade besonders interessant. Und ob Stuckmann als Regisseur was taugt, muss sich erst noch herausstellen. Sein Kurzfilm "Notes from Melanie" war sicherlich ok, aber da ging es schon viel mehr um die Theorie des Filmemachens als um Filme selbst - das wirkte auf mich schon sehr narrow-minded. Die anderen Kurzfilme von ihm habe ich nicht gesehen, aber mindestens einer spielt ja in einem Kino, da wird es wohl so ähnlich ablaufen. Für meine Begriffe fehlt ihm momentan der Zugriff auf die eigentlichen Stoffe, auf das Filmische bzw. die eigentliche Essenz des Films.

Da er in dem Video ja indirekt äußert, dass er dann wohl Schluß macht mit den klassischen Filmkritiken, geht der Videokritik wohl einer der wenigen brauchbaren Vertreter flöten. Mal schauen, ob es sich lohnt.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Shelby Oaks (von Chris Stuckmann)

Beitrag von StS » 09.07.2021, 09:23

Vince hat geschrieben:
09.07.2021, 08:47
Da er in dem Video ja indirekt äußert, dass er dann wohl Schluß macht mit den klassischen Filmkritiken, geht der Videokritik wohl einer der wenigen brauchbaren Vertreter flöten.
Ja, das finde ich auch schade.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Shelby Oaks (von Chris Stuckmann)

Beitrag von StS » 02.03.2022, 08:13

Chris hat dazu eine Kickstarter-Kampagne gestartet... steht nach etwas über nem Tag schon bei 189.110€ :D

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Shelby Oaks (von Chris Stuckmann)

Beitrag von StS » 27.03.2022, 20:16

So... der Film hat den "Kickstarter"-Rekord locker gebrochen und ist nun zum bislang erfolgreichsten Horror-Projekt geworden.

$1.390.845 kamen am Ende durch 14.720 Unterstützer zusammen.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23994
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Shelby Oaks (von Chris Stuckmann)

Beitrag von StS » 23.05.2022, 18:13

Deadline reports that the cast for Shelby Oaks will include Camille Sullivan (Hunter Hunter), Brendan Sexton III (Don’t Breathe 2), Michael Beach (If Beale Street Could Talk), Robin Bartlett (Shutter Island), Keith David (The Thing), Charlie Talbert (The Big Short), Emily Bennett (Alone With You) and Sarah Durn (Where the Crawdads Sing).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast