Bitte unbedingt Lesen!!! Kleine Regelkunde für den Bereich!

Wie jetzt? Es gab Filme vor den 80ern? Zeigt her ...
Gesperrt
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Bitte unbedingt Lesen!!! Kleine Regelkunde für den Bereich!

Beitrag von freeman » 07.05.2007, 21:00

Der Prä80's Klassikerbereich

Pimp My Liquid heißt es mal wieder. Diesmal erweitern wir um die Filme, die unser allseits beliebtes Genre der Actionfilme ab den 80er Jahren geprägt und beeinflusst haben.

Dabei bitten wir darum, diesen Bereich nicht wirklich als Erweiterung von Liquid Love zu betrachten sondern "nur" als Bereicherung. Wo liegt der Unterschied? Nun, wir wollen mit diesem Bereich sicher nicht jedem x-beliebigen Trash aus den 60ern und 70ern Jahren ein Forum bieten, nur weil in den Streifen im Hintergrund mal ein Auto umkippt!

Viel mehr geht es in diesem Bereich darum, die Klassiker und wichtigsten Wegbereiter für das Actiongenre aufzubereiten und deren Bedeutung für unsere Lieblingsfilme darzulegen. In den Sinn kommen uns dabei die Filme eines Clint Eastwood, eines Steve McQueen oder eines Charles Bronson, da diese mit ihren Klassikern im Western und Actiongenre die Schablone für Helden wie Rambo oder jeden x-beliebigen vendettageilen Helden unserer heißgeliebten Actionfilme geliefert haben. Im asiatischen Bereich würde uns ein Bruce Lee oder ein Ti Lung in den Sinn kommen und im Regiebereich werden wir wohl an einem Sam Peckinpah im Leben nicht vorbeikommen.

Dabei ist uns wichtig, dass in den jeweiligen Reviews hervorgehoben wird, warum der Film für das Actiongenre so wichtig ist. Sei es die Autoverfolgungsjagd in Bullit oder die gänzlich neue Form der Gewaltästhetik in Bonnie and Clyde ... es sollte herausgestellt werden, inwiefern der Film bahnbrechend und wichtig für das Actiongenre war.

Um dem schlimmsten Wildwuchs vorzubeugen, bitten wir euch folgenden Thread ausgiebig zu nutzen:
Welche Filme passen in den Prä80s Bereich?

Hier stellt ihr bitte JEDEN Film vor dem Einstellen zur Diskussion und liefert am Besten zur schnellen Entscheidungsfindung ganz grob die wesentlichsten Gründe, warum der Film einfach ins Board gehört! Hat die Crew darüber abgestimmt, erhaltet ihr in dem gleichen Thread oder gegebenenfalls per PN (je nach dem, welche Methode sich bewehrt) das Go und könnt euer Review einstellen.

In Bezug auf dieses Vorgehen behalten wir uns vor, wild und ohne vorheriges Nachfragen eingestellte Reviews rigoros und ohne Vorwarnung zu löschen!

Die Filme unserer Helden (Hall of Fame) kommen aber weiterhin in die dafür vorgesehenen Threads und haben in dem Prä80s Bereich nichts verloren, auch wenn sie von anno dazumal stammen. Filme, die in den 80ern entstanden sind, werden nach wie vor in den zugehörigen Bereichen verarbeitet, egal wie Klassikermäßig sie angehaucht seien. Bei Unsicherheiten einfach fragen!

Mit diesen wenigen Regeln im Rücken wünschen wir euch viel Spaß mit dem neuen Subbereich ...

In diesem Sinne:
Liquid Loves you ;-)
Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast