Welche Filme passen in diesen Bereich?

Wie jetzt? Es gab Filme vor den 80ern? Zeigt her ...
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 08.12.2008, 09:35

Peckinpah ... Killerninjas, geiler Showdown aufm Schiff, James Caan beim Karate machen! Her damit ;-)

Toller Film im Übrigen! Peckinpah pur halt und in seiner Düsterkeit ein schöner Gegenentwurf zu Leuchteagenten ala Bond.

Zu den Copfilmen weiß ich persönlich noch net so recht ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
John Woo
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5214
Registriert: 22.11.2005, 15:52

Beitrag von John Woo » 12.12.2008, 19:49

Blöd dass hier keine Hitchcocks reinpassen, bin grad ein bisschen angesteckt von seinen Filmen. :wink:

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 12.12.2008, 20:09

John Woo hat geschrieben:Blöd dass hier keine Hitchcocks reinpassen, bin grad ein bisschen angesteckt von seinen Filmen. :wink:
Ich habe mal "Der unsichbare Dritte" vorgeschlagen aber der Freeman ist nicht darauf eingegangen :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
John Woo
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5214
Registriert: 22.11.2005, 15:52

Beitrag von John Woo » 12.12.2008, 21:12

gelini71 hat geschrieben:
John Woo hat geschrieben:Blöd dass hier keine Hitchcocks reinpassen, bin grad ein bisschen angesteckt von seinen Filmen. :wink:
Ich habe mal "Der unsichbare Dritte" vorgeschlagen aber der Freeman ist nicht darauf eingegangen :wink:
An den dachte ich ja eigentlich auch. :wink:

Sollte der zugelassen werden, kannst du natürlich die Review schreiben, warst ja zuerst da mit der Idee.

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18765
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 13.12.2008, 10:48

Von dem hab ich auch ein Review in der ofdb, aber der ist wie alle Hitchcocks ein bisschen zu weit hergeholt, um als Vorbild für Actionfilme zu dienen... zumal "Der Unsichtbare Dritte" eine Weiterentwicklung von "Die 39 Stufen" aus den Dreißiger Jahren ist, und DAS ist nun wirklich zu weit weg...

Cyborg Cop
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1044
Registriert: 16.05.2006, 10:52
Wohnort: Bochum

Beitrag von Cyborg Cop » 13.12.2008, 12:39

Stimme da Vince zu. So klasse Hitchcock auch ist, Vorläufer für Actionfilme ist wohl keiner seiner Filme. Die Filme beziehen ihren Reiz aus anderen Mechanismen, nicht Augenfutter (vielleicht auch, aber selten in Form von Action), sondern Suspense und storyimmanenter Spannung.

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 01.01.2009, 21:50

In den nächsten Tagen kommt "Kanonenboot am Yangtse-Kiang" damit es in Sachen Steve McQueen weitergeht.
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 01.01.2009, 22:20

Das klingt gut, hab ihn gerade eben noch als glorreichen Siebten gesehen ;-)

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 05.01.2009, 15:39

Im bälde gibt es "Getaway" :D
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 05.01.2009, 16:20

Getaway bitte mit Platzhalter für das Remake (Michael Madsen an Bord ;-) und Walter Hill schrieb imo für BEIDE das Drehbuch) in den normalen Actionbereich packen!

Hill dann in Bezug aufs Drehbuch bitte mal mit erwähnen in den Credits ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 05.01.2009, 16:38

freeman hat geschrieben:Getaway bitte mit Platzhalter für das Remake
Hatte ich sowieso vor
Walter Hill schrieb imo für BEIDE das Drehbuch
Das ist richtig - er hat für beide das Drehbuch geschrieben
in den normalen Actionbereich packen!
Ist das nicht etwas inkonsequent ? Der Film ist aus dem Jahre 1972 & gehört normalerweise hier rein. Aber wenn Du unbedingt willst kann er auch woanders hin.
Hill dann in Bezug aufs Drehbuch bitte mal mit erwähnen in den Credits ...
Ich erwähne immer den Drehbuchautor :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 06.01.2009, 08:51

Von unseren Stars (siehe auch Stallones Rocky von 1978) kommen ALLE Filme in den normalen Actionbereich in die jeweilige Kategorie (also Action oder Sonstiges). Ansonsten wären ja auch die ganzen Paul Verhoeven/Rutger Hauer Kollaborationen für den Prä 80s Bereich, hätten da aber nix zu suchen, da keine Action ;-)

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 04.05.2009, 09:18

1.) Ich arbeite gerade an einer Review zu Deadlock - angeblich Tarantinos liebster Deutscher Film (ob das stimmt weiß ich nicht). Besteht Intresse hier für den Prä-80s Bereich ? Ansonsten baue ich die so um das die bei den Narren reinkommt.

2.) Sollte hier nicht dieser Bereich etwas umgebaut werden ? So mit eigener Hall-of-Fame ? D ist doch mal was in dieser Richtung gesagt worden.
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 04.05.2009, 09:25

1. sagt mir leider gar nix ... kann der denn Actiontechnisch was?

2. Jo, wenns wieder kalt ist und man net vorm Rechner schwitzt, kommt da bestimmt mal was :lol: ;-) ... bisher sind da eh nur Sam, Clint und Steve vorgesehen. Über mehr müsste man sich mal unterhalten, so abstimmtechnisch ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 04.05.2009, 09:32

1.) Das der Dir nix sagt ist mir durchaus bewußt - der ist leider etwas in Vergessenheit geraten. Ist eine Art Italo Western aber modern.

Hier kannst Du Dir mal den Trailer ansehen. Der ist zwar etwas blöd geschnitten aber zeigt schon sehr gut was das ist.

2.) Wie ? - Du schwitzt ? Keine Klimaanlage ?
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 04.05.2009, 12:45

1.) Keine ahnung, ich hoffe, es kommen mal noch nen paar erhellende Stimmen ...

2.) Wir ham im Osten nur blühende Landschaften und viele Arbeitslose ... Klimaanlagen waren in der Übernahme von Ost durch West vertraglich net verankert ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 04.05.2009, 15:30

Hat der VEB Robotron keine Klimaanlagen gebaut ? Wenn ja dann wohl nur für den Quelleversand :lol:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 04.05.2009, 15:47

Unsere Deutsche Demokratische Republik hatte nur eine Klimaanlage und die hieß Fenster! Und schau, mer lebe noch!

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 04.05.2009, 15:59

Mensch ward ihr Rückständig :lol:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 13.07.2009, 07:13

Da es zum Thema "Deadlock" keine Rückmeldung mehr gab habe ich die Review bei den DVD Narren untergebracht.
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
Seemi
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3335
Registriert: 06.12.2008, 14:28
Wohnort: München

Beitrag von Seemi » 13.07.2009, 10:20

Dem Trailer nach hätte der perfekt hier reingepasst. Den sollte ich mir auch holen.
Bild
"Bevor ich mein Kaffee nicht hab, lass ich mich nicht foltern!" (Jackson)

Meine DVD-Sammlung

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 68950
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 29.12.2009, 18:24

Review zu Le Mans hierhin oder in die Resterampe ? (Theoretisch gehört der hier rein , aber ich frage lieber vorher nach).
Review zu "Bullit" ist auch bald fertig.

Ich bekomme bald die Steve McQueen Verdienstmedallie :lol:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 31.12.2009, 01:17

Jo, Le Mans hierher

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast