Danger Park – Tödliche Safari

Die Abstellkammer für Reviews, die woanders nix zu suchen haben.
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 55500
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Danger Park – Tödliche Safari

Beitrag von freeman » 14.10.2021, 19:34

Danger Park – Tödliche Safari

Bild

Originaltitel: Endangered Species
Herstellungsland: Großbritannien, Kenia, USA
Erscheinungsjahr: 2021
Regie: M.J. Bassett
Darsteller: Rebecca Romijn, Philip Winchester, Jerry O’Connell, Isabel Bassett, Michael Johnston, Chris Fisher, Brenda Ngeso, George Glenn Ouma, Aseem Sharma u.a.

In dem Survival-Thriller mit Umweltschutzbotschaft wird eine Familie von einem Nashorn attackiert. Die Familienkutsche wird dabei zerstört und man befindet sich weitab üblicher Pfade. Der Kampf ums Überleben hat begonnen. Dass gefährliche Großwildjäger in der Gegend wildern und auf Zeugen gut und gerne verzichten können, macht die Lage nicht einfacher.
:liquid4:

Zur Kritik von "Danger Park – Tödliche Safari"

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23207
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Danger Park – Tödliche Safari

Beitrag von StS » 15.10.2021, 07:43

Gerade nach "Rogue Hunter" lass ich den hier mal locker-flockig aus... :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast