Future Man

Die Abstellkammer für Reviews, die woanders nix zu suchen haben.
Antworten
Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18762
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Future Man

Beitrag von Vince » 31.05.2020, 11:39

Future Man - Staffel 1

Bild

Originaltitel: Future Man - Season 1
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2017
Regie: Evan Goldberg, Seth Rogen, Anton Cropper, Nisha Ganatra, Brandon Trost, Michael Weaver, Wendey Stanzler, Michael Dowse
Darsteller: Josh Hutcherson, Eliza Coupe, Derek Wilson, Haley Joel Osment, Glenne Headly, Ed Begley Jr., Keith David, Jason Scott Jenkins u.a.

Sex, Drogen, Travestie und Fantasy: Bei 80er-Zitaterie "Future Man - Staffel 1" ist die Handschrift von Blödel-Barde, Produzent und Mit-Regisseur Seth Rogen auf Anhieb zu erkennen. Seit Ende 2018 ist die erste Staffel der SciFi-Action-Comedy-Serie aus dem Hause Hulu bei Amazon Prime zu sehen.

Zur Kritik von "Future Man - Staffel 1"

:liquid6:

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18762
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Future Man

Beitrag von Vince » 31.05.2020, 11:46

Future Man - Staffel 2

Bild

Originaltitel: Future Man - Season 2
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2019
Regie: Jonathan Watson, Michael Weaver, Craig Zisk, Kevin Bray, Tamra Davis, Millicent Shelton, Wendey Stanzler
Darsteller: Josh Hutcherson, Eliza Coupe, Derek Wilson, Haley Joel Osment, Robert Craighead, Kevin Caliber, Seth Rogen, Britt Lower u.a.

Die Weichen sind gestellt “Future Man – Staffel 2” kann nun in Sachen Zeitreise-Quatsch und Zitate-Parade völlig freidrehen. Die Konsequenz: Josh-Haufen, dumme Klone, Musical-Aufführungen, sakrale Kulte und göttliche Eingebungen in der Wüste.

Zur Kritik von "Future Man - Staffel 2"

:liquid5:

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18762
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Future Man

Beitrag von Vince » 31.05.2020, 11:51

Future Man - Staffel 3

Bild

Originaltitel: Future Man - Season 3
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2020
Regie: Jonathan Watson, Alexander Buono
Darsteller: Josh Hutcherson, Eliza Coupe, Derek Wilson, Kevin Caliber, Seth Rogen, Laurent Pitre, Nicolas Grimes, Kimberly Hebert Gregory, Nick Wyman u.a.
Mit “Future Man – Staffel 3” finden die Zeitreiseabenteuer von Josh Futturman ein abgeschlossenes Ende. Ein Privileg, das nicht mehr allen Serien zuteil wird. Kann der Computercrack den selbstverschuldeten Zeitreise-Knäuel mit Hilfe seiner Freunde Tiger und Wolf entwirren, bevor sich das Universum in Luft auflöst?

Zur Kritik von "Future Man - Staffel 3"

:liquid5:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Future Man

Beitrag von freeman » 04.06.2020, 20:47

Vincelino hat Zeit für Serien, die nur 6/10 Punkten kriegen. Wie geht denn ditte? :lol: :wink:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84510
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Future Man

Beitrag von SFI » 05.06.2020, 06:57

Entsprechend bin ich ausgestiegen! :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18762
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Future Man

Beitrag von Vince » 05.06.2020, 19:01

Tja, wäre ich doch bloß der Future Man und könnte in die Zukunft reisen, um die Note vorherzusehen...
es wird sogar noch schlechter. Bereut habe ich aber nichts, zumal es ja schön kurz und knackig ist.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22752
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Future Man

Beitrag von StS » 07.06.2020, 16:38

Der Trailer war eigentlich recht spaßig. Da schön kurz und knackig, werd ich die Serie wohl mal antesten... :wink:

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18762
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Future Man

Beitrag von Vince » 12.06.2020, 09:43

Ja, kurz und knackig ist wirklich der Joker der Serie. So ne Staffel hat man theoretisch an 3 Tagen durch, wenn man will. Längere Episodenlaufzeiten würden hier auch nicht funktionieren, das ist schon sehr ähnlich wie bei "Evil Dead".

Staffel 2 ist jetzt auch online:
Zur Kritik von "Future Man - Staffel 2"

Benutzeravatar
LivingDead
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3345
Registriert: 06.06.2006, 14:13
Wohnort: Oldenburg

Re: Future Man

Beitrag von LivingDead » 12.06.2020, 18:36

Kann Vince da nur beipflichten. Die zweite Staffel fällt gegenüber der fast guten ersten deutlich ab, bleibt aber insgesamt - auch wegen der knackigen Laufzeit - ausreichend unterhaltsam. Die dritte Staffel werde ich wohl demnächst mal angehen.
Mit freundlichem Gruß
LivingDead

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18762
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Future Man

Beitrag von Vince » 20.06.2020, 08:30

Wenn man die ersten beiden durch hat, kann man durchaus ohne größere Schmerzen mit der dritten noch den Deckel drauf machen.

Zur Kritik von "Future Man - Staffel 3"

:liquid5:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Future Man

Beitrag von freeman » 04.01.2021, 21:04

Ich habe mich schon in der ersten Staffel teils extrem quälen müssen, dranzubleiben. Fand den Auftakt recht nett, inklusive Wichswasserfall auf den Mann aus der Zukunft, aber danach verliert die Serie doch peu a peu an Unterhaltungswert. Bei den "wenigen" (viel zu vielen) Episoden schleichen sich schon in Staffel eins diverse Füllepisoden ein. Highlight für mich die Folge um die "Verwechslungsspielchen" im Haus von Professor Herpes. Als die zu Ende war, musste ich echt ob der Pointe des soeben Gesehenen sinnieren. Lange. Ganz Laaaange. :lol: Die letzten Folgen hab ich dann skippender Weise noch geschafft. Das Finish war dann nochmal ganz nett. Aber die Staffeln 2 und 3 brauch ich definitiv nicht.
:liquid4:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84510
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Future Man

Beitrag von SFI » 05.01.2021, 07:08

Exakt mein Eindruck.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18762
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Future Man

Beitrag von Vince » 05.01.2021, 11:00

Ach was, ihr seid bloß zu alt für den Scheiß.
Wenn man mit der ersten aber schon solche Probleme hat, ist es wahrscheinlich eine weise Entscheidung, auf 2 und 3 zu verzichten.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Future Man

Beitrag von freeman » 05.01.2021, 19:49

Das einzige, worüber ich immer mal wieder feiern muss, ist, dass wenn ich Leute knutschen sehe, ich daran denken muss, wie sich die Zukünftler darüber so herrlich ekelten. "Mit dem Rattenloch? Iiiiih!" :lol: In nem Jahr werd ich vermutlich gar net mehr wissen, woher ich den Lacher habe.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18762
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Future Man

Beitrag von Vince » 05.01.2021, 19:57

Eben, Rattenloch war doch ein 1a Gag. :lol:
Ich finde, da hat's schon einige von in der Serie. Ich hätte eigentlich auch getippt, dass das mehr Anklang bei dir findet, weil ja doch die 80er-Actionhelden teilweise schön auf die Schippe genommen werden von Derek Wilson und Eliza Coupe. Aber den Leerlauf seh ich natürlich auch.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Future Man

Beitrag von freeman » 05.01.2021, 20:08

Ich find sie sehr sehr "schwierig". Er ist rotzencool. Er entwickelt sich imo auch mehr als sie. Seine Kocherei ist auch toll. Also ja, da gibts gute Momente, unbenommen, aber die Augenverdreh-Momente sind zu häufig. Ich fand auch und vor allem den Helden sehr sehr schei...benkleistrig.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18762
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Future Man

Beitrag von Vince » 05.01.2021, 20:14

Der funktioniert halt auch nur im Dreieck, da aber für meine Begriffe eigentlich ganz gut. Halt wie so ein Boxsack, auf den man ohne schlechtes Gewissen eindreschen kann. Deswegen wird's auch etwas schwierig, wenn die sich am Anfang von Staffel 2 alle trennen und alleine unterwegs sind...

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54402
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Future Man

Beitrag von freeman » 06.01.2021, 19:57

Ah, lol, okay, dann ist die Cancelung mehr als besiegelt. Ich hoffe, Future Man wichst dich dafür nicht an :lol:

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast