RIP Andy Brehme

Was ist genauso männlich wie harte Actionfilme? Genau! Das allgemeine Sportforum beinhaltet auch Kampfsport, sowohl aktiv als auch passiv.
Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 100891
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

RIP Andy Brehme

Beitrag von SFI » 20.02.2024, 16:36

Normalerweise schere ich mich nicht um Sport, aber der Tod von Brehme war durchaus ein Schock, erst recht als Lauterer. Brehme war einer meiner Jugendhelden. :sad:
PFALZBOTE | DVD-Profiler

„Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise.“

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 20233
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: RIP Andy Brehme

Beitrag von Vince » 24.02.2024, 18:09

Ja, mir gehts ähnlich. Er hat mit seinem Elfer 1990 meine allererste Fußballerinnerung geprägt, ich kann mich noch genau an den Moment erinnern (im Spanienurlaub auf einem Campingplatz mit vielen Deutschen, die sich das Spiel im Freilichtkino angeschaut haben). War zwar damals hauptsächlich Klinsi-Fan, mochte Brehme aber immer unheimlich gerne. Schade, viel zu jung gestorben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast