#035: Review: Shiri

Könnte Jean-Claude van Damme einen Roundhouse Kick von Chuck Norris überleben? Schafft es Steven Seagal noch einmal ins Kino? Welcher Actionheld verbucht den besten Oneliner für sich? Sergej & Dominik lassen es euch wissen.
Antworten
Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3343
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

#035: Review: Shiri

Beitrag von John_Clark » 28.08.2021, 14:34

Während Dominik auf Kreta sein Bäuchlein sonnen liess, scharrte Sergej mit seinem Cousin Thomas und Actionfreund Kami eine illustre Runde um sich um den Südkoreanischen Actionkracher "Shiri" zu besprechen.

Finden könnt ihr die Episode wie immer auf Spotify, Apple Podcast und vielen weiteren Podcatchern - und natürlich auch hier:
https://fratzengeballer.podigee.io/35-neue-episode

Eure Meinung zu Shiri?

Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3343
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: #035: Review: Shiri

Beitrag von John_Clark » 30.08.2021, 21:55

Dann antworte ich mal mir selbst. :D

Well done, guys. Ihr habt mir diesen, mir völlig unbekannten Film, sehr schmackhaft gemacht, so dass ich Shiri umgehend auf meiner Tauschplattform Exsila bestellt hab. Sehr schön. :26

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11563
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: #035: Review: Shiri

Beitrag von Sir Jay » 30.08.2021, 23:14

dit freet mi do!

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 86674
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: #035: Review: Shiri

Beitrag von SFI » 08.10.2021, 15:56

Eure Meinung zu Shiri?
Meine Anekdote: Der Film war sozusagen meine erste Begegnung mit dem südkoreanischen Kino und wurde seinerzeit in den Foren als heißer Tipp der Marke Hollywood like gehandelt. Dürfte auch eine meiner ersten Importscheiben gewesen sein, afair die Edko aus HK. Für mich als Soundtrack Fan natürlich auch deshalb eine Perle, weil man sich offenkundig von "The Rock" inspirieren ließ. :lol: Heute bin ich geerdeter, mehr als 7/10 sind da nicht mehr drin.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
kami
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5109
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: #035: Review: Shiri

Beitrag von kami » 08.10.2021, 19:11

Als Actionfilm hat der sicher nicht mehr verdient, das gut funktionierende Drama und die historische Relevanz hebt den dann für mich doch über The Rock-Niveau. Leider sind wir im Podcast gar nicht explizit auf den Soundtrack eingegangen, den ich auch sehr mag und sogar als koreanische Import-CD zuhause habe.

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11563
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: #035: Review: Shiri

Beitrag von Sir Jay » 09.10.2021, 21:11

Das Problem kenne ich. Mich hats genervt bei True Lies nicht noch ein paar Worte zu Brad Fiedel verloren zu haben...

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 86674
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: #035: Review: Shiri

Beitrag von SFI » 10.10.2021, 06:06

Der Wandel der Filmmusik im Actionfilm (angestoßen durch Hans Zimmer?) wäre auch einmal eine Episode wert.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11563
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: #035: Review: Shiri

Beitrag von Sir Jay » 10.10.2021, 09:10

wird sofort notiert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast