Liquid Love für die Ohren

Könnte Jean-Claude van Damme einen Roundhouse Kick von Chuck Norris überleben? Schafft es Steven Seagal noch einmal ins Kino? Welcher Actionheld verbucht den besten Oneliner für sich? Sergej & Dominik lassen es euch wissen.
Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3281
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von John_Clark » 09.02.2021, 13:58

So, liebe Freunde,
Sergej und ich haben soeben ein Comeback gefeiert und haben zusammen eine wunderbare Episode zum Stallone-Vehikel GET CARTER aufgenommen. :cool:

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11478
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Sir Jay » 15.03.2021, 13:04

Letztes WE haben wir "Sinners & Saints" veröffentlicht. In 2 Wochen wird dann "Get Carter" hochgeladen.

Ebenfalls neulich aufgenommen: Eine Besprechung zum Pilotfilm von "Knight Rider".

Außerdem: Die Kollaboration mit "Bullet und Fist" steht an, wo wir zu viert die "A Better Tomorrow" Trilogie besprechen wollen. Versuchen noch einen Termin zu finden.

Abgesehen davon. Gestern durfte ich auch zum ersten mal "gastieren" beim Cine Entertainment Podcast und habe dort mit Tom Burgas 2 Stunden (!!!) über Karate Tiger gesprochen :lol:

Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3281
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von John_Clark » 15.03.2021, 14:41

Um das mit Knight Rider noch ein wenig auszudeutschen.
Dieses Format nennen wir "Pilotwatching". Hier picke ich jeweils eine alte/ältere Pilotepisode, die Sir Jay und ich schauen müssen und ich will dann checken, wie der serienunerfahrene Sir Jay darauf reagiert. Gleichzeitig soll er auch erraten, wie die Serie weiterlaufen wird. Wir beraten auch, ob die Serie in der heutigen Zeit noch funktionieren würde, etc. Knight Rider war ein wunderbarer Start.

Was als nächstes kommen wird: lasst euch überraschen :cool:

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4123
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Cinefreak » 15.03.2021, 15:55

Als Fan fast erster STunde, der seine einstige Lieblingsserie mittlerweile sehr kritisch betrachtet, hätte ich da voll Bock drauf. :wink:
Kann man noch mit einsteigen? :wink:
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11478
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Sir Jay » 15.03.2021, 20:22

Also Knight Rider ist bereits wegbesprochen.

Vllt eine der nächsten Serien, die der JohnClark so in Aussicht hat...A-Team...Magnum...Sledgehammer ....und was es sonst so alles gibt :lol:

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4123
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Cinefreak » 15.03.2021, 21:15

Gerade der Knight Rider Pilot bietet ja einige Angriffspunkte. Die Serie ist aus heutiger Sicht leider sehr trashig, einige Folgen mag ich aber heute noch ganz gerne, weil sie weder übermäßiges Szenenrecyling haben noch allzu üble Modelltricks. Besonders cool fand ich immer DER KONKURS, KILLER K.I.T.T und einige weitere aus der dritten STaffel. Staffel zwei hatte April :cool: , leider aber auch einige übel getrickste Modellszenen. Einmal klaute die Serie sogar aus einem ganz anderen Film. Und verwendete die Szene gleich zweimal ;)
sprittwoch hat die SErie damals ganz witzig analysiert, herrlich witzig. Von daher hoffe ich auch bei euch auf einige komische Kommentare ;)
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3281
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von John_Clark » 12.04.2021, 11:10

Am Samstag besprachen wir in lockerflockiger Viererrunde (mit Nachtwächter Markus und Tom - beide bilden den Bullet und Fist-Podcast) die A Better Tomorrow-Reihe. :cool:

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4123
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Cinefreak » 22.04.2021, 16:04

Nanu, kein eigener Thread für die Knight Rider-Besprechung?
Ich muss sagen, ich bin sehr überrascht, dass Dominik das noch so abfeiert. Ich war früher der größte Fan der Serie, hatte etliche Hörspiele, habe mir die Serie sogar auf Kassette aufgenommen usw...leider hat die Serie mittlerweile für mich einige deutliche Schwächen. Ich spreche da nicht von der Tatsache, dass der unzerstörbare KITT oftmals als gar nicht so unzerstörbar zu sehen ist, weil der Schnitt zu spät kam oder von den Befestigungen an den Seiten für die Einschusseffekte. ;) Viel ärgerlicher finde ich das schon im Piloten angewandte und wohl leider für Glen A. Larson-Serien typische Szenen-Recycling. Oder die schlecht gemachte Modellszene, in der KITT scheinbar über den zweiten Truck fliegt. Den Flugzeugcrash (in Tödliche Orchideen nochmal wiederverwendet) soll es wohl auch nicht gegeben haben...und gerade die erste Staffel hat leider viel Pfusch dieser Art. Ganz dreist auch, dass gleich zweimal eine Szene aus dem Film DER TOD AUF Rädern genutzt wurde, um zu zeigen, dass KITT/ KARR nen Kliff hinuntersegelt. Das ist schon sehr ärgerlich.
Und obwohl ich April immer viel lieber mochte als Bonnie, hat mir die zweite STaffel zuviel schwache Modelltricks, so dass ich wenn ich mich entscheiden müsste, wohl die dritte Staffel am stärksten sehen würde.

Folgen, die ich immer noch ganz gerne sehe, wären folgende: (hierzu würde mich Dominiks Meinung sehr interessieren)

S1
Tödliche Manöver (Das Finale knallt halt immer noch ganz gut ;)
Minster auf Abwegen (vor allem das Hubschrauberfinale)
Zwischen zwei Frauen (Das Rennbahn-Finale)
Herzen aus Stein (von der Episode selber war ich allerdings sehr enttäuscht, weil das Buch dazu deutlich mehr Action und Knalleffekte, auch deutlich mehr Härte bietet)
Ein mysteriöser Saboteur

S2
Der Erpresser
Händler des Todes (die einzige Folge mit einem Kampfhubschrauber)
Der Fassadenkletterer (Gaststar übrigens Geena Davis)
Gedächtnisschwund
Diamantenschmuggel
Gefährliches Spielzeug (mit einem der best gemachtesten KITT-Stunts vermutlich)

S3
Das 2. Gesicht
Fahrerflucht
Der schw. Teufel taucht wieder auf
Michael fällt in Ungnade
KITT kriegt einen Schlag
Mord nach Maß
Eine schreckliche Falle
Der Konkurs (KITT gegen ein bewaffnetes Panzerfahrzeug, die ganze Folge ist recht actionreich
Ein Neubau mit Wanzen
Die Waffenbörse (übrigens mit Judy Landers)
Tod unter der Zirkuskuppel

S4
KITTs Unfall mit Folgen, wobei ich das Flughafenfinale zu kurz finde
Kidnapping
Aus Spaß wird bitterer Ernst (schade, dass die Ferret-Jagd nciht länger ist und die Action davor eher kaum vorhanden)
Herzlichen Glückwunsch
Der Duft einer Rose
KILLER KITT - eine der härtesten und actionreichsten Folgen, nur wie sie KITT zurückholen, ist völlig absurd, dass das so einfach klappt ;)
Wie die Axt im Walde
Die Boxweltmeisterschaft (die Dammszenen finde ich ganz gut, leider ist das Finale aus KIller Kitt geklaut...)
Die Brandstifter
Der unheimliche Mönch

Die nicht von mir genannten Folgen haben für meinen Geschmack einfach entweder ein ödes Finale, zuviel Szenenrecycling und/ oder wirklich schwache Modellszenen...bei DAS 19. Loch z. B. ist im Vergleich zu dem wirklich gelungenen Turbo-Stunt das Finale einfach öde...

Den Mikro Jam von KITT finde ich oftmals eher lästig, weil ich da oft das Gefühl habe, hätte er den nicht, käme da noch was Großes an Action stattdessen. Eine der frechsten Szenen-Wiederverwendungsfolgen überhaupt war übrigens DIE FLUGZEUGENTFÜHRUNG...Raketen, Minen usw...klingt geil, aber nicht, wenn man das aus verschiedenen Folgen zusammenschneidet und man im grunde keine ergänzende Action einbaut



Hier wurden übrigens einige Folgen analysiert
http://www.regelt.org/knightrider/sprit ... rider.html

Wer mehr wert auf die technische Seite/ Stunts/ Effekte legt:
https://www.youtube.com/channel/UCKJ8C0 ... UaP-nGd7Yw
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4123
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Cinefreak » 22.04.2021, 16:08

Bei diesem Podcast zum Thema alte Serienpiloten würde ich übrigens sehr gerne mitmachen. Auch wenn ich vermutlich die meisten schon zu gut kenne, z. B. Airwolf oder so...Trio mit vier Fäusten fände ich z. B. sehr interessant ;)
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4123
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Cinefreak » 23.04.2021, 09:38

Schon krass..selbst Knight rider ist bei Amazon Prime geschnitten :shock:
Es fehlte in der zweiten Pilotfolge die komplette Flucht vom Comtron-Gelände... :shock:
Da hab ich dann ausgemacht, war mir dann doch zu blöde...hatte die Idee, die Pilotfolge mal auf engl. zu gucken...abgebrochen
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3281
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von John_Clark » 25.04.2021, 11:18

Cinefreak hat geschrieben:
22.04.2021, 16:04
Nanu, kein eigener Thread für die Knight Rider-Besprechung?
Ich muss sagen, ich bin sehr überrascht, dass Dominik das noch so abfeiert. Ich war früher der größte Fan der Serie, hatte etliche Hörspiele, habe mir die Serie sogar auf Kassette aufgenommen usw...leider hat die Serie mittlerweile für mich einige deutliche Schwächen. ...

Folgen, die ich immer noch ganz gerne sehe, wären folgende: (hierzu würde mich Dominiks Meinung sehr interessieren)
Cinefreak hatte offensichtlich zuviel Zeit :D

Thread zu den Podcasts erscheinen hier erst, wenn die Episoden auf actionfreunde.de geladen werden. :00000694 Ich würde die Threads gerne jeweils nach Release auf den Podcatcher hier posten. @Freeman, dürfen wir das nun?

Zu Cinefreaks Punkten. Also, wer Szenen-Recycling verabscheut, der soll bitte alle alten Serien der 80er und 90er meiden. Ja, auch mich nervts, wenn ein Turbo Boost wiederholt benutzt wird, aber ich kann das absolut genug abschalten und die Show rotzdem geniessen.

Wie ich im Podcast erwähnte, ich kann die Serie heute nicht mehr bingen. Aber, gewisse Episoden kann man sich gerne immer mal geben.
z.B. ich nenne sie jetzt mal die Stevie-Trilogie, in welcher Knight auf seine Ex-Verlobte trifft. Das waren schon grosse Folgen. Die beidne Karr-Episoden machen einfach Spass.

Traurig, dass die eigentlich letzte Episode der Serie, die sich auch wie ein würdiges Ende anfühlt, nicht gegen Ende ausgestrahlt wurde.

Dass Knight Rider auf Prime geschnitten wurde viel mir nicht mal auf. Krass.

Du bekommst von mir gleich noch eine PN. :)

Edit SFI: erneut unsinniges Komplettzitat entfernt

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54646
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von freeman » 27.04.2021, 20:41

@Freeman, dürfen wir das nun?
Das war doch nie eine Frage des Dürfens, sondern des "es sollte uns allen etwas bringen". Schade. Macht wie ihr denkt.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3281
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von John_Clark » 30.04.2021, 14:26

So kurzes Update. Sir Jay hatte Rücksprache mit dem Chef und wir hauen die Episoden jetzt hier im Forum raus sobald sie auf den Podcatchern erscheinen. Vielen Dank @Freeman!

Und ich hoffe dereinst mal immer noch auf eine Episode, in welcher Freeman mal mit uns mitlabern will. :D

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11478
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Sir Jay » 30.04.2021, 14:39

Sonntag sprechen wir "Mask of Zorro"

Außerdem in der Pipeline:

Police Story 1-3
Last Action Hero
Gerüchte und nicht realisierte Filmideen

Fertig geschnitten und bereit zum UPload sind:

Reamkes
A Better Tomorror 1-3

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4123
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Cinefreak » 30.04.2021, 15:02

beim Last action hero hätte ich wieder Interesse, sofern das ok wäre ;) schon oft geschaut
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11478
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Sir Jay » 30.04.2021, 15:47

dann könnte das eine 5er Runde werden :lol:

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11478
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Sir Jay » 26.05.2021, 11:05

Police Story 1-3 ist noch in Terminabstimmung, dafür sind bereits aufgenommen:

"Filmeideen, die nie realisiert wurden" und "Passagier 57"

Ansonsten in der Pipeline steht demnächst mal an "Die Rote Flut" UND (da wollen wir uns mal in exotische Randgebiete wagen) den Abenteuerklassiker "Sindbads 7. Reise" :D

Außerdem plant der Dominik ein Star Trek Special, wo ich als Noob meine naive Sicht mit hineinpacken kann :00000694

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11478
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Sir Jay » 16.06.2021, 09:50

Sonntag gabs den großen Police Story Plausch mit John,McClane und kami.

Als nächstes stehen an "die Rote Flut" und "Cyborg" (mit Gast Tom Burgas aus CET und BulletUndFist).

kommenden Freitag erscheint die 30. Episode, wo Dominik und ich uns über Filme unterhalten, die geplant, aber dann doch eingestampft wurden.

Danach erscheint eine Besprechung zu Passagier 57.

Nach gut einem Jahr mittlerweile haben wir in Sachen Abonennten btw. fast die 1000er Marke erreicht :26

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4123
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Cinefreak » 16.06.2021, 19:02

Auf wann ist denn das Pilotwatching verschoben? ;)
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3281
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von John_Clark » 17.06.2021, 07:54

Cinefreak hat geschrieben:
16.06.2021, 19:02
Auf wann ist denn das Pilotwatching verschoben? ;)
Es wird im Verlaufe des Sommers mal kommen, aber wohl erst nach Urlaub. Würde mal so auf August schätzen. Aber es wird kommen.

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11478
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Sir Jay » 17.06.2021, 09:31

was ist fürs pilotwatching angedacht nochmal? a-team oder dieser feuerfuchs?

Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3281
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von John_Clark » 17.06.2021, 14:50

Feuerfuchs? Was ist denn das? :D

Airwolf!

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11478
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Re: Liquid Love für die Ohren

Beitrag von Sir Jay » 18.06.2021, 07:13

airwolf....hab ich dann wohl verwechselt mit dem hier

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste