Bone Dry

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22220
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Bone Dry

Beitrag von StS » 23.06.2008, 06:40

Bild

Originaltitel: Bone Dry
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2007
Regie: Brett A. Hart
Darsteller: Luke Goss, Lance Henriksen, Tommy 'Tiny' Lister, Dee Wallace, Jennifer Siebel, ...

Bei Brett A. Hart´s Spielfilmdebüt "Bone Dry" handelt es sich um einen Thriller aus dem Jahr 2007, in welchem Lance Henriksen Luke Goss quer durch die Mojave-Wüste jagt..

Zur Kritik geht´s hier!

:liquid5:
Zuletzt geändert von StS am 17.07.2016, 18:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
TomHorn
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1340
Registriert: 22.06.2008, 14:53

Beitrag von TomHorn » 23.06.2008, 12:30

Jo, das hört sich ja durchaus nett an. Als Henriksen-Fan muss ich da mal die Augen offen halten, der dürfte ja wohl auch in irgend`nem Kaufhaus rumstehen. Schönes Review. :yeah:
"Du bist vielleicht groß, dafür bin ich aber klein!" (Duffy Duck aka Duck Dodgers)
The Expendables-Countdown

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 52286
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 23.06.2008, 14:34

Die DVD hatte ich am Freitag ooch in den Händen. Sieht schon interessant aus. Das Wüstensetting ist eigentlich immer reizvoll und die Review unterstützt den bisherigen positiven Eindruck nur. Bin gespannt und halte mal die Augen offen in unserer Theke ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22220
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 23.06.2008, 16:53

Jip, ist auf jeden Fall ein netter kleiner Streifen! :wink:

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18098
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 24.06.2008, 16:57

Das hat mir auch Appetit gemacht. Ich mag die Filme des "Hitcher" / "Joy Ride" / "Duell" / "Breakdown"-Typs ja uheimlich gerne und als ich von Henriksen gelesen habe, kam mir in dem Zusammenhang ebenfalls sofort "Near Dark" in den Sinn. Endlich also mal wieder ein Henriksen, der durchaus was taugt. Danke!

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22220
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 17.07.2016, 18:56

So, rund 8 Jahre später hab ich die DVD mal wieder aus dem Regal gezogen und mir den Streifen nochmals angesehen. Anschließend dann meine alte Kritik überarbeitet, die Endnote um 2/10 "nach unten korrigiert" und das Ganze nun oben bzw. bei den Actionfreunden neu hinterlegt... :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste