The Legend of the Red Reaper

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54628
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

The Legend of the Red Reaper

Beitrag von freeman » 07.03.2014, 20:12

The Legend of the Red Reaper

Bild

Originaltitel: The Legend of the Red Reaper
Herstellungsland: Deutschland, Kanada, USA
Erscheinungsjahr: 2013
Regie: Tara Cardinal
Produktion: Uwe Boll
Darsteller: Tara Cardinal, David Mackey, Ray Eddy, Eliza Swenson, Christian Boeving, Tom Nowicki, Shayne Leighton, Barry Ratcliffe, Christina Daoust, Lloyd Kaufman, George Perez u.a.

Aella ist der Red Reaper. Ein Mischwesen aus Mensch und Dämon, bestrebt seine dämonischen Wurzeln zu bekämpfen und die Menschen von der Dämonenbrut zu befreien. Es kann aber auch sein, dass es in dem Film um etwas ganz anderes geht. Wer weiß das schon. Eines ist sicher: Diese Uwe Boll Produktion ist komplett verunglückt.
:liquid2:

Zur "The Legend of the Red Reaper" Kritik

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84995
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 08.03.2014, 07:43

Sehr seltsam wie deine Kritik dem Slogan: "Großartige Fantasy" widerspricht. Kaufen die sowas ein? Ist es erfunden? Oder gibts wirklich Blinde? :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54628
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 10.03.2014, 20:29

Auf der Coverrückseite sind noch mehr ähnlich gute Kritiken zu lesen. Vielleicht hatten die einfach einen anderen Film in der Hülle? Schwer zu sagen. Oder die Vorstellung von Horrorseiten zu Fantasyfilmen ist eine ganz andere als die von Actionseiten??? ;-)

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast