Beastmaster - Der Befreier + Beastmaster - Der Zeitspringer

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beastmaster - Der Befreier + Beastmaster - Der Zeitspringer

Beitrag von McClane » 29.04.2016, 14:50

Beastmaster - Der Befreier

Bild

Originaltitel: The Beastmaster
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1982
Regie: Don Coscarelli
Darsteller: Marc Singer, Tanya Roberts, Rip Torn, John Amos, Joshua Milrad, Rod Loomis, Ben Hammer, Ralph Strait, Billy Jayne, Janet DeMay, Christine Kellogg, Janet Jones u.a.

Don Coscarellis „Beastmaster“ schwimmt im Fahrwasser des „Conan“-Erfolgs und hat einen schwertschwingenden Muskelmann mit der Fähigkeit mit Tieren zu reden als Helden anzubieten. Der rächt in diesem Fantasy-Actionreißer sein dahingemetzeltes Dorf und legt sich mit einem Kult mörderischer Sektierer an.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 29.04.2016, 14:51

Beastmaster 2 - Der Zeitspringer

Bild

Originaltitel: Beastmaster 2: Through the Portal of Time
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1991
Regie: Sylvio Tabet
Darsteller: Marc Singer, Wings Hauser, Sarah Douglas, Kari Wuhrer, James Avery, Michael Berryman, David Carrera, Carl Ciarfalio, Lawrence Dobkin, Steve Donmyer, Richard L. Duran, James Patten Eagle, Robert Z’Dar u.a.

Neun Jahre nach Don Coscarellis „Beastmaster“ drehte Sylvio Tabet dieses Sequel, bei dem der Held allerdings trotz des Titels nicht wirklich durch die Zeit, sondern aus einer anderen Dimension ins Los Angeles der Gegenwart reist. Dorthin folgt dem von Wings Hauser gespielten Schurken Arklon, der eine Atombombe in seine Hände kriegen will.

:liquid4:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 29.04.2016, 14:52

Platzhalter für Beastmaster - Das Auge des Braxus
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 03.06.2016, 14:44

Kritik zu Teil 2 ist jetzt online:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste