Die Todesgrotten der Shaolin

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6882
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Die Todesgrotten der Shaolin

Beitrag von McClane » 16.07.2016, 13:38

Die Todesgrotten der Shaolin

Bild

Originaltitel: Dip Bin
Herstellungsland: Hongkong
Erscheinungsjahr: 1979
Regie: Tsui Hark
Darsteller: Lau Siu-Ming, Michelle Yim, JoJo Chan Kei-Kei, Cheung Kwok-Chu, Wong Shu-Tong, Hsia Kuang-Li, Tsui Siu-Ling, Eddy Ko, Tino Wong Cheung, Danny Chow Yun-Gin, Lau Chun-Fai u.a.

Tsui Harks Spielfilmdebüt ist eine wilde Mischung aus Martial-Arts-Action, Historienkrimi, Horrormotiven und leichten Fantasy-Elementen. Eine kleine Gruppe tapferer Krieger, eine geheimnisvolle Frau und ein Gelehrter ermitteln im Falle einer mysteriösen Mordserie, die anscheinend von Schmetterlingen verübt wird.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
kami
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5027
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 16.07.2016, 17:34

Oh, nein, der bekommt von mir deutlich mehr, nämlich mindestens :liquid8: Spannende und ideenreiche Genremixtur aus Wuxia, Krimi und Horror. Ein Regiedebüt vom Feinsten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste