Take Down

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22107
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Take Down

Beitrag von StS » 06.11.2016, 17:36

Bild

Originaltitel: Billionaire Ransom
Herstellungsland: GB
Erscheinungsjahr: 2016
Regie: Jim Gillespie
Darsteller: Jeremy Sumpter, Phoebe Tonkin, Ed Westwick, Ashley Walters, Julia Ragnarsson, Sebastian Koch, Max Deacon, …

In dem Action-Thriller "Take Down" werden einige "rebellische" junge Erwachsene von ihren reichen Eltern auf eine schottische Insel geschickt, um dort u.a. zu lernen, endlich mal Verantwortung für sich und andere zu übernehmen – wo sie allerdings prompt ins Visier einer kleinen Truppe schwer bewaffneter Krimineller geraten, welche sie als Geiseln zu nehmen und so eine stattliche Summe Lösegeld zu erpressen gedenken…

Zur Kritik geht´s hier!

:liquid5:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 29.11.2017, 18:47

Zum einen nervten mich die Helden mit ihrem Getue extrem, zum anderen waren die anlandenden Bösewichter so lachhaft harmlose Flitzpiepen, dass ich den ganzen Film lang nicht wusste, ob ich lachen oder weinen soll. Hab mich dann für letzteres entschieden ob der verschwendeten Lebenszeit :lol: ... Der Regisseur hat meines Erachtens überhaupt kein Gespür für die Lokalität, für einen dramaturgisch ordentlichen Aufbau und die Charakterzeichnung. Dabei war der doch mal ganz gut bei sowas (also zumindest bei den ersten zwei Punkten). Heijeijei. Dazu kommt dann noch ödeste Action, die den Namen nicht verdient hat, aber zumindest mit derberen Finishern aufzuwarten versteht.
:liquid3:

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste