Der Tanz des Drachen

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Der Tanz des Drachen

Beitrag von McClane » 19.11.2016, 11:33

Der Tanz des Drachen

Bild

Originaltitel: The Last Dragon
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1985
Regie: Michael Schultz
Darsteller: Taimak, Vanity, Christopher Murney, Julius Carry, Faith Prince, Leo O’Brien, Mike Starr, Jim Moody, Glen Eaton, Ernie Reyes Jr., Roger Campbell, Esther Marrow, Ernie Reyes Sr., William H. Macy, Chazz Palminteri u.a.

Eine abgedrehte Mischung aus Blaxploitation, Bruce-Lee-Hommage und Zeitgeistfilm, wie sie nur in den 1980ern möglich war. In „Der Tanz des Drachen“ muss ein junger Kampfkünstler sein Training beenden, mit dem selbsternannten Shogun von Harlem fertig werden und eine Moderatorin vor einem verbrecherischen Geschäftsmann beschützen, wobei Musikvideos und Martial Arts ähnliche wichtige Rollen einnehmen.

Knappe :liquid7:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 85543
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 20.11.2016, 18:06

Hab mir mal eben den Trailer angeschaut. Überzuckerte Wundertüte trifft es. :lol: Immerhin, der Soundtrack scheint mit einigen coolen 80er Pop Hits aufzuwarten ... aber VHS. :lol:

Bild
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22970
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 20.11.2016, 18:27

Die Plattenfirma "Motown" hat den Streifen ja mitproduziert.
Der Trailer ist lustig.
Ich bleib aber eher bei "Streets of Fire" (von der Musik und dem Rest her)... :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste