Kite

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23385
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Kite

Beitrag von StS » 05.03.2017, 20:54

Bild

Originaltitel: Kite
Herstellungsland: USA-Mexiko
Erscheinungsjahr: 2014
Regie: Ralph Ziman
Darsteller: India Eisley, Samuel L. Jackson, Callan McAuliffe, Deon Lotz, Carl Beukes, …

Basierend auf dem gleichnamigen japanischen "Anime" aus dem Jahr 1998, wartet der 2014er Action-Thriller "Kite" mit India Eisley, Samuel L. Jackson und Callan McAuliffe in den Hauptrollen auf und erzählt die Geschichte eines in einer "nahen Zukunft" den brutalen Mord an ihren Eltern rächenden Mädels…

Zur Kritik geht´s hier!

:liquid4:

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 7065
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 05.03.2017, 21:21

Hatte schon immer wieder mit dem Gedanken gespielt den anzuschauen, das dann aber nach den mäßigen Kritiken stets auf später verschoben. Wird wohl vorerst so bleiben, wenn ich nach deiner Kritik gehe. :D
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 55739
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 06.03.2017, 20:04

Ich fand den für den Augenblick des Guckens nicht verkehrt. Die Heldin geht i.O., der blasse Jüngling findet eigentlich nicht statt und Jackson spielt zumindest auf Standgas. Einige Actionmomente sind recht derb, das Tempo stimmte auch. Doch, den konnte man durchaus mal gucken.
:liquid5:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 19189
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 09.03.2017, 15:29

McClane hat geschrieben:Hatte schon immer wieder mit dem Gedanken gespielt den anzuschauen, das dann aber nach den mäßigen Kritiken stets auf später verschoben. Wird wohl vorerst so bleiben, wenn ich nach deiner Kritik gehe. :D
Genau meine Vorgehensweise bisher. Selbst wenn er mal auf Prime kommt, gibts zum gleichen Zeitpunkt da vermutlich andere interessante Filme, die ich noch nicht gesehen habe...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste