Fast Food Nation

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6481
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Fast Food Nation

Beitrag von McClane » 25.05.2017, 16:41

Fast Food Nation

Bild

Originaltitel: Fast Food Nation
Herstellungsland: USA/Großbritannien
Erscheinungsjahr: 2006
Regie: Richard Linklater
Darsteller: Greg Kinnear, Ashley Johnson, Catalina Sandino Moreno, Wilmer Valderrama, Ana Claudia Talancón, Bobby Cannavale, Paul Dano, Luis Guzmán, Patricia Arquette, Ethan Hawke, Bruce Willis, Kris Kristofferson, Avril Lavigne, Esai Morales, Lou Taylor Pucci u.a.

Eigentlich ein Sachbuch, vom Autor der Vorlage und Richard Linklater als Mix aus Drama und Satire auf die amerikanische Fast-Food-Industrie aufgezogen. Anhand von drei Handlungssträngen arbeitet sich Linklater an den Arbeits- und Verkaufsbedingungen im Burgerbratbereich ab, unterstützt von einem Starensemble, zu dem auch Bruce Willis gehört.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste