Fegefeuer der Eitelkeiten

Filme abseits des Actiongenres mit Actionhelden (irgendwie so in der Art).
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 7155
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Fegefeuer der Eitelkeiten

Beitrag von McClane » 17.06.2017, 14:05

Fegefeuer der Eitelkeiten

Bild

Originaltitel: The Bonfire of the Vanities
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1990
Regie: Brian De Palma
Darsteller: Tom Hanks, Bruce Willis, Melanie Griffith, Kim Cattrall, Saul Rubinek, Morgan Freeman, Alan King, John Hancock, Clifton James, Barton Heyman, Kevin Dunn, Donald Moffat, F. Murray Abraham, Rita Wilson, Kirsten Dunst, Terry Farrell u.a.

Brian De Palmas Adaption des Tom-Wolfe-Bestsellers fiel 1990 an den Kassen und bei der Kritik durch, ist aber trotz einiger Schwächen eine ganz vergnügliche Abrechnung mit der New Yorker Gesellschaft. Bruce Willis gibt den Sensationsreporter Peter Fallow, dessen große Stunde schlägt, als der Börsenmakler Sherman McCoy in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, der zum Politikum wird.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 23863
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 17.06.2017, 14:09

Gutes Buch... mauer Film, imo.

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 7155
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 18.06.2017, 10:55

Hab das Buch nie gelesen, deshalb kann ich keine Vergleiche ziehen. Aber vielleicht kann man das, wenn man es kennt, schwer beim Filmschauen ausblenden (ging mir bei "American Psycho" so). Aber das ist doch ein 1000-Seiten-Wälzer, den man eh kaum adequat umsetzen kann, oder?

Vielleicht ist der Film deshalb auch so unbeliebt; ich find ihn trotz seiner Probleme gar nicht so mies wie er oft gemacht wird, aber das steht ja auch im Text.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste