Scream - Schrei! + Scream 2 + Scream 3 + Scream 4

Serienkiller- und Slasher-Flicks
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5696
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Scream - Schrei! + Scream 2 + Scream 3 + Scream 4

Beitrag von McClane » 08.12.2017, 12:06

Scream - Schrei!

Bild

Originaltitel: Scream
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1996
Regie: Wes Craven
Darsteller: David Arquette, Neve Campbell, Courteney Cox, Skeet Ulrich, Rose McGowan, Matthew Lillard, Jamie Kennedy, W. Earl Brown, Drew Barrymore, Liev Schreiber, Joseph Whipp, Lawrence Hecht, Henry Winkler, Wes Craven, Linda Blair u.a.

Die zum modernen Klassiker gewordene Wiederbelebung der Slasherfilms in den 1990ern. In „Scream“ von Regisseur Wes Craven und Drehbuchautor Kevin Williamson versetzt ein Filme zitierender Serienmörder eine Kleinstadt in Angst und Schrecken. Ein cleverer Meta-Film, der das Genre gleichzeitig seziert und bedient, mit starken Figuren und hervorragender Inszenierung.

:liquid10:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 21.04.2018, 05:31, insgesamt 3-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5696
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 08.12.2017, 12:08

Scream 2

Bild

Originaltitel: Scream 2
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1997
Regie: Wes Craven
Darsteller: Neve Campbell, Courteney Cox, David Arquette, Jamie Kennedy, Jerry O'Connell, Sarah Michelle Gellar, Liev Schreiber, Elise Neal, Timothy Olyphant, Laurie Metcalf, Jada Pinkett Smith, Portia de Rossi, Rebecca Gayheart, Omar Epps, Lewis Arquette, Duane Martin, Joshua Jackson, Heather Graham, Luke Wilson u.a.

Das Duo aus Regisseur Wes Craven und Drehbuchautor Kevin Williamson legte nur ein Jahr nach „Scream“ ein Sequel nach, das danach fragt, ob Fortsetzungen grundsätzlich schlechter als das Original sind. „Scream 2“ nutzt dieses pfiffige Meta-Konzept abermals für einen gewitzten, selbstreflexiven und spannenden Slasherfilm, in dem die Hauptfiguren nun am College vom Ghostface-Killer verfolgt werden.

:liquid10:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 09.02.2018, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5696
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 08.12.2017, 12:08

Scream 3

Bild

Originaltitel: Scream 3
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2000
Regie: Wes Craven
Darsteller: David Arquette, Neve Campbell, Courteney Cox, Patrick Dempsey, Parker Posey, Scott Foley, Deon Richmond, Emily Mortimer, Lance Henriksen, Jenny McCarthy, Matt Keeslar, Patrick Warburton, Liev Schreiber, Jamie Kennedy, Heather Matarazzo, Carrie Fisher, Roger Corman, Jason Mewes, Kevin Smith, Wes Craven u.a.

In „Scream 3“ verlagert sich das Geschehen nach Hollywood, nachdem ein Killer am Set von „Stab 3“, einer fiktiven Fortschreibung der Ereignisse der Vorgänger, umgeht und erneut nach Sidney Prescott sucht. Neben den alten Hasen sind in der stärker komödiantisch angelegten Fortsetzung auch einige Neuzugänge dabei, darunter Lance Henriksen in der Rolle des Produzenten John Milton.

Knappe :liquid9:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 20.04.2018, 15:03, insgesamt 2-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5696
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 08.12.2017, 12:08

Scream 4

Bild

Originaltitel: Scream 4
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2011
Regie: Wes Craven
Darsteller: David Arquette, Neve Campbell, Courteney Cox, Emma Roberts, Hayden Panettiere, Anthony Anderson, Adam Brody, Rory Culkin, Mary McDonnell, Marley Shelton, Alison Brie, Erik Knudsen, Kristen Bell, Anna Paquin, Lucy Hale u.a.

Eigentlich hätte „Scream 3“ ja das Ende der Reihe sein sollen, doch 2011 wagten sich Regisseur Wes Craven, Originalautor Kevin Williamson und die drei Hauptdarsteller an eine neue Fortsetzung, der die lange Zeit nicht geschadet hat: Während der Ghostface-Killer erneut Jagd auf Sidney Prescott macht, thematisiert der Film Social Media, Web 2.0 sowie die Remake- und Reboot-Welle im Horrorgenre.

:liquid7:,5 bis knappe :liquid8:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 21.04.2018, 05:26, insgesamt 1-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17285
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 08.12.2017, 12:27

Ach ja, Jugenderinnerungen... selbst ich als jemand, der Slasher allgemein zu den uninteressantesten und einfallslosesten Subgenres des Horrorfilms zählen würde, bin sehr angetan von der gesamten Reihe.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21279
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 08.12.2017, 12:52

Jip, die Reihe mag ich auch. 1 und 2 sind fein... 3 und 4 okay. :wink:

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 69541
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 08.12.2017, 16:51

Ich konnte hingegen nie etwas damit anfangen, erinnere mich aber gerne an meinen damaligen Nachbarn, der als selbsternannter Gorehunter voller Stolz die VHS aus der Videothek besaß. Darauf stand Director´s Cut und ein jeder dachte, wow extra brutal. Ohne Internet hielten sich solche Gerüchte eine zeitlang. :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5696
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 09.02.2018, 11:53

Scream 2

Bild

Das Duo aus Regisseur Wes Craven und Drehbuchautor Kevin Williamson legte nur ein Jahr nach „Scream“ ein Sequel nach, das danach fragt, ob Fortsetzungen grundsätzlich schlechter als das Original sind. „Scream 2“ nutzt dieses pfiffige Meta-Konzept abermals für einen gewitzten, selbstreflexiven und spannenden Slasherfilm, in dem die Hauptfiguren nun am College vom Ghostface-Killer verfolgt werden.

:liquid10:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5696
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 20.04.2018, 15:04

Scream 3

Bild

In „Scream 3“ verlagert sich das Geschehen nach Hollywood, nachdem ein Killer am Set von „Stab 3“, einer fiktiven Fortschreibung der Ereignisse der Vorgänger, umgeht und erneut nach Sidney Prescott sucht. Neben den alten Hasen sind in der stärker komödiantisch angelegten Fortsetzung auch einige Neuzugänge dabei, darunter Lance Henriksen in der Rolle des Produzenten John Milton.

Knappe :liquid9:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21279
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 20.04.2018, 16:49

Den Qualitätsabfall zwischen den tollen ersten zwei Filmen und dem dritten Teil sehe ich deutlicher ausgeprägt.

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5696
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 20.04.2018, 20:43

Kann ich zum Teil schon verstehen, wobei bei mir mehrere Sachen in die Bewertung reinspielen. Zum einen bin ich über die "Scream"-Trilogie zum Horrorfilm gekommen, vor allem die ersten beiden, die ich als Teen x-mal sah. Insofern hab ich da gewisse Sympathien. Teil 3 hab ich nicht so oft gesehen, aber der Soundtrack war meine Initialzündung in Sachen Rock und Metal, weshalb ich dem auch noch mal besonders verbunden bin.

Hatte nach der aktuellen Sichtung auch überlegt auf 8/10 runterzugehen, hab mich dann aber doch dagegen entschieden, da ich die Verweise auf den eigenen Status als Sequel bzw. das Erbe der "Scream"-Reihe sowie die Film-Noir-Ankläge doch ziemlich gut ausgearbeitet finde. Aber klar, die ersten beiden Teile sind nochmal ne andere Liga.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5696
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 21.04.2018, 05:31

Scream 4

Bild

Eigentlich hätte „Scream 3“ ja das Ende der Reihe sein sollen, doch 2011 wagten sich Regisseur Wes Craven, Originalautor Kevin Williamson und die drei Hauptdarsteller an eine neue Fortsetzung, der die lange Zeit nicht geschadet hat: Während der Ghostface-Killer erneut Jagd auf Sidney Prescott macht, thematisiert der Film Social Media, Web 2.0 sowie die Remake- und Reboot-Welle im Horrorgenre.

:liquid7:,5 bis knappe :liquid8:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste