Operation Chromite

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 7930
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Operation Chromite

Beitrag von McClane » 06.01.2018, 10:24

Operation Chromite

Bild

Originaltitel: Incheonsangryukjakjeon
Herstellungsland: Südkorea
Erscheinungsjahr: 2016
Regie: John H. Lee
Darsteller: Lee Jung-jae, Lee Beom-soo, Liam Neeson, Jin Se-yeon, Jeong Joon-ho, Park Chul-min, Kim Byeong-ok, Jon Gries, Matthew Darcy u.a.

Auch Südkorea kann Men-on-a-Mission-Kino. In „Operation Chromite“ gibt Liam Neeson als internationales Zugpferd General Douglas MacArthur, der einen südkoreanischen Spezialtrupp aussendet um die Landung der Alliierten im von Nordkorea besetzten Incheon vorzubereiten. Ein Actionthriller, der es mit historischen Tatsachen nicht so genau nimmt, aber dafür aufwändige Set-Pieces auffährt.

:liquid6:,5 bis :liquid7:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 99402
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 06.01.2018, 14:35

Solider Actionthriller, der sich trotz des Titels erst einmal ausgiebig mit den Vorbereitungen, in Form südkoreanischer Spionagetätigkeit, beschäftigt, ehe es im Finale die titelgebende (kleine) Flottenaction zu sehen gibt. Kurzweilig, musikalisch pompös und mit südkoreanischem Pathos getränkt, erreicht der Streifen zwar nicht die epische Breite eines Taegukgi, ist aber durchaus sehenswert.

:liquid7:
PFALZBOTE | DVD-Profiler

„Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise.“

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60038
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 07.01.2018, 15:07

Von dem blieb vor allem Liam Neesons gruseliges Make-up in Erinnerung. :lol: ;-) Fand den sehr unterhaltsam, da er gut durchrockte (auch in Sachen Score). Alles schön aufwändig, nette Action, gute Darsteller. Aber gerade aus Südkorea gibts imo halt auch wesentlich Packenderes.
:liquid6:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 26728
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 07.01.2018, 15:21

Kriegsschiffe, Liam als Befehlsgeber und CGIs... da bleib ich eher bei "Battleship"! 8-)

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 7930
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 07.01.2018, 17:21

StS hat geschrieben:Kriegsschiffe, Liam als Befehlsgeber und CGIs... da bleib ich eher bei "Battleship"! 8-)
Bei "Operation Chromite" gibt es einen besseren Film und mehr handgemachte Action dazu.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 26728
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 07.01.2018, 17:43

McClane hat geschrieben:
StS hat geschrieben:Kriegsschiffe, Liam als Befehlsgeber und CGIs... da bleib ich eher bei "Battleship"! 8-)
Bei "Operation Chromite" gibt es einen besseren Film und mehr handgemachte Action dazu.
Hey, "Battleship" hat eine der romantischten Gesten der Filmgeschichte zu bieten - allein deshalb schon kommt Chromite niemals gegen den an! :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=hnx7_2H2z44

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 99402
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 08.01.2018, 04:08

Battleship und Chromite haben ungefähr so viel gemein wie Herr der Ringe und Shannara Chronicles, wobei Battleship in diesem Vergleich freilich die HdR Position hält. :lol: :lol:
PFALZBOTE | DVD-Profiler

„Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise.“

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste