Panik im Tokio-Express

Wie jetzt? Es gab Filme vor den 80ern? Zeigt her ...
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6546
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Panik im Tokio-Express

Beitrag von McClane » 31.03.2018, 14:47

Panik im Tokio-Express

Bild

Originaltitel: Shinkansen daibakuha
Herstellungsland: Japan
Erscheinungsjahr: 1975
Regie: Jun’ya Satô
Darsteller: Ken Takakura, Sonny Chiba, Ken Utsui, Eiji Gô, Etsuko Shihomi, Takashi Shimura, Yoshifumi Tajima, Tetsurô Tanba, Fumio Watanabe, Kei Yamamoto u.a.

Der japanische „Panik im Tokio-Express“, auch bekannt als „The Bullet Train“, kann als eine Art Vorläufer für den Hollywoodhit „Speed“ gelten. In diesem Mix aus Katastrophenfilm, Actionthriller und Verbrecherdrama legen Erpresser an Bord eines Schnellzugs eine Bombe, die sich bei Erreichen einer bestimmten Geschwindigkeit aktiviert und explodiert, sobald diese unterschritten wird.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste