Ritter der Dämonen + Bordello of Blood + Das Ritual

Ob Splatter, Trash oder was es sonst noch gibt ... all das findet hier seinen verdienten Platz
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5975
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Ritter der Dämonen + Bordello of Blood + Das Ritual

Beitrag von McClane » 01.06.2018, 11:30

Ritter der Dämonen

Bild

Originaltitel: Demon Knight
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1995
Regie: Ernest R. Dickerson, Gilbert Adler
Produktion: Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis, Gilbert Adler u.a.
Darsteller: Billy Zane, William Sadler, Jada Pinkett Smith, Brenda Bakke, CCH Pounder, Dick Miller, Thomas Haden Church, John Schuck, Gary Farmer, Charles Fleischer, Tim De Zarn, Sherrie Rose u.a.

Die erste Spielfilmauskopplung von „Geschichten aus der Gruft“ inszenierte Ernest R. Dickerson für das eingespielte Produzentengespann aus Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis und Gilbert Adler. In „Ritter der Dämonen“ jagt ein teuflischer Billy Zane einem blutgefüllten Schlüssel nach und belagert mit seinen Dämonen ein Hotel, in dem sich unter anderem William Sadler verschanzt.

:liquid7:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 08.06.2018, 16:12, insgesamt 2-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5975
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 01.06.2018, 11:30

Bordello of Blood

Bild

Originaltitel: Bordello of Blood
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1996
Regie: Gilbert Adler
Produktion: Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis, Gilbert Adler u.a.
Darsteller: Dennis Miller, Erika Eleniak, Angie Everhart, Chris Sarandon, Corey Feldman, Aubrey Morris, Phil Fondacaro, William Sadler, Kiara Hunter, Leslie Ann Phillips, Whoopi Goldberg, Virginia Madsen u.a.

Beim zweiten „Geschichten aus der Gruft“-Kinofilm „Ritter der Dämonen“ war das Produzentenquintett aus Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis und Gilbert Adler erneut am Ruder, während letzterer auch Regie führte. Das titelgebende Etablissement wird von Vampirdamen betrieben, die sich am Blut ihrer Freier laben, bis ein findiger Privatdetektiv ihnen auf die Schliche kommt.

:liquid5:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 02.06.2018, 08:05, insgesamt 1-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5975
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 01.06.2018, 11:31

Das Ritual - Im Bann des Bösen

Bild

Originaltitel: Ritual
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2002
Regie: Gilbert Adler
Produktion: Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis, Gilbert Adler u.a.
Drehbuch: Rob Cohen, Avi Nesher
Darsteller: Jennifer Grey, Craig Sheffer, Daniel Lapaine, Kristen Wilson, Gabriel Casseus, Tim Curry, Dorothy Cunningham, Ron Taylor, Trevor Rhone, Carl Bradshaw, Jessica Collins, Erick Avari u.a.

Auch den dritten „Geschichten aus der Gruft“-Film „Das Ritual – Im Bann des Bösen“ produzierten Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis und Gilbert Adler wieder. Avi Neshers Nachzügler zur Serie ist eine Art moderne Version des Horrorklassikers „I Walked with a Zombie“ und beschäftigt sich mit Wiedergängern, Krankheiten und Intrigen auf Jamaika.

:liquid3:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 08.06.2018, 16:10, insgesamt 1-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21666
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 01.06.2018, 15:08

Jip, "Demon Knight" sehe ich im Grunde auch so: Spaßig-kurzweilige Horror-Kost mit einigen Härten und einem gut aufgelegten Billy Zane. Aber lange nicht mehr gesehen, den Streifen...

Benutzeravatar
C4rter
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1244
Registriert: 13.05.2008, 07:51

Beitrag von C4rter » 02.06.2018, 07:06

Demon Knight war für mich früher immer eine 8-9/10 aber mittlerweile bin ich da auch auf 7/10 runter. Hat doch ein paar Längen, dafür dass der Beginn so genial ist. Im Haus geht lange Zeit nicht viel, dann noch diese ganze "Tunnel" Passage.
Ich liebe aber den ganzen Background. Woher das alles kommt. Diese Flashbacks zur Jesus, zu alten Kriegen, das ist alles schon extrem stimmungsvoll. Naja und klar, Billy Zane ist super. Alleine für sowas hier:
Bild

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5975
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 02.06.2018, 08:06

Bordello of Blood

Bild

Beim zweiten „Geschichten aus der Gruft“-Kinofilm „Ritter der Dämonen“ war das Produzentenquintett aus Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis und Gilbert Adler erneut am Ruder, während letzterer auch Regie führte. Das titelgebende Etablissement wird von Vampirdamen betrieben, die sich am Blut ihrer Freier laben, bis ein findiger Privatdetektiv ihnen auf die Schliche kommt.

:liquid5:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
C4rter
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1244
Registriert: 13.05.2008, 07:51

Beitrag von C4rter » 02.06.2018, 08:10

und zudem mit einem sehr rockigen Soundtrack untermalt
Kannst ruhig sagen das es die legendären The Sweet sind mit Ballroom Blitz 8-)

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21666
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 02.06.2018, 15:56

Nach der guten Serie und dem spaßigen "Demon Knight" entpuppte sich "Bordello of Blood" damals leider stracks als Enttäuschung - auch in Anbetracht dessen, dass Dennis Miller zu der Zeit gerade seine "Hoch-Phase" hatte: Ich hab seine Shows stets gern gesehen/gehört, hab eins seiner Bücher im Regal und mochte ihn von seiner ganzen Art her - allerdings ist er mir inzwischen von seinen politischen Einstellungen her recht unsympathisch geworden. Schade. Eigentlich hätte der Trash-Fun-Faktor da definitiv höher ausfallen müssen...

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50228
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 04.06.2018, 09:46

Bordello fand ich leider auch immer reichlich misslungen. Man hockt die ganze Zeit vor dem Film, hofft, dass der Knoten noch platzen möge ... und es passiert leider nicht. Sehr sehr schade.

Ritter der Dämonen mag ich dagegen sehr. Der hat bei mir über die Jahre auch eher gewonnen als verloren. Kein Wunder, sah man ja von VÖ zu VÖ mehr. Wenn ich noch an die extrem dunkle VHS denke...

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5975
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 08.06.2018, 16:11

Das Ritual - Im Bann des Bösen

Bild

Auch den dritten „Geschichten aus der Gruft“-Film „Das Ritual – Im Bann des Bösen“ produzierten Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis und Gilbert Adler wieder. Avi Neshers Nachzügler zur Serie ist eine Art moderne Version des Horrorklassikers „I Walked with a Zombie“ und beschäftigt sich mit Wiedergängern, Krankheiten und Intrigen auf Jamaika.

:liquid3:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21666
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 08.06.2018, 17:01

Auch in Sachen "Ritual": Zustimmung. Den mag ich ebenfalls nicht.
Nach ihrer Nasen-OP hätte ich die Jen bei dem Streifen damals irgendwie fast nicht erkannt...

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17628
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 08.06.2018, 18:16

Ritual kenn ich noch nicht. Die anderen beiden seh ich ähnlich wie ihr, hab ich vor einem guten halben Jahr erstmals auf Blu-ray gesehen, bis dahin kannte ich nur etliche TV-Ausstrahlungen.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50228
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 11.06.2018, 17:45

Vom Ritual ist mir nur der Knackarsch von der anderen sexy Hauptdarstellerin Kristen Wilson in Erinnerung geblieben. Ansonsten weiß ich gar nix mehr von diesem enttäuschenden Streifen...

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste