Last Rampage: the Escape of Gary Tison

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22545
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Last Rampage: the Escape of Gary Tison

Beitrag von StS » 22.07.2018, 15:07

Bild

Originaltitel: Last Rampage
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2017
Regie: Dwight H. Little
Darsteller: Robert Patrick, Alex MacNicoll, Heather Graham, Bruce Davison, Chris Browning, Molly C. Quinn, …

In Dwight H. Little´s 2017er True-Crime-Movie "Last Rampage" überzeugt Robert Patrick als Patriarch und Straftäter Gary Tison, der im Sommer 1978 (zusammen mit einem weiteren Häftling) von seinen drei Söhnen aus einer Gefängnisanstalt in Arizona befreit wurde…

Hier geht´s zur vollständigen Kritik!

:liquid5:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 53474
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Last Rampage: the Escape of Gary Tison

Beitrag von freeman » 17.06.2019, 20:06

Last Rampage ist nun auch bei uns draußen. War leicht enttäuscht. Fand den Film zu unfokussiert in seiner Erzählweise. Sowohl der Strang um den Sheriff als auch der um die Mutter haben mir nichts gegeben und vom wirklich Interessanten abgelenkt. Und das war freilich die Beziehung zwischen Robert Patrick und seinen Filmsöhnen, die man, um der Dramatik willen, deutlicher herausarbeiten hätte müssen. Was man gemerkt hat, und das hat Stefan in seiner Kritik ja schön beschrieben, dass man hier schon etwas beseelter, sprich mit Ambitionen zu Werke gegangen ist. Das führt nur leider nicht immer zu einem guten Film. Robert Patrick ist allerdings super. Und der Score von seinem Bruder geht auch gut ins Ohr.
:liquid4:

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste