Deathstalker - Der Todesjäger + Deathstalker II + Deathstalker III

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Deathstalker - Der Todesjäger + Deathstalker II + Deathstalker III

Beitrag von McClane » 27.07.2018, 12:01

Deathstalker - Der Todesjäger

Bild

Originaltitel: Deathstalker
Herstellungsland: USA/Argentinien
Erscheinungsjahr: 1983
Regie: James Sbardellati
Darsteller: Rick Hill, Barbi Benton, Richard Brooker, Lana Clarkson, Victor Bo, Bernard Erhard, Augusto Larreta, Lillian Ker, Marcos Woinsky, Adrian De Piero, George Sorvic u.a.

Mit „Deathstalker“ lieferte Produzent Roger Corman einen von mehreren Beiträgen zur von „Conan“ losgetretenen Barbarenwelle. In diesem trashigen Fantasy-Actioner muss Rick Hill als titelgebender Held unter der Regie von James Sbardellati unter anderem ein magisches Schwert finden, sich mit einem Schweinemenschen kloppen und mit einem Schwarzmagier fertig werden.

:liquid4:,5

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.07.2018, 12:02

Mystor - Todesjäger II

Bild

Originaltitel: Deathstalker II
Herstellungsland: USA/Argentinien
Erscheinungsjahr: 1987
Regie: Jim Wynorski
Darsteller: John Terlesky, Monique Gabrielle, John Lazar, Toni Naples, Maria Socas, Marcos Woinsky, Dee Booher, Jake Arnt, Carina Davi, Jim Wynorski, Douglas Mortimer u.a.

Der Deathstalker ist zurück! Naja, so halb, denn nicht nur Regisseur und Hauptdarsteller sind neu, „Deathstalker 2“ besitzt als komödiantischer Film mit Swashbuckler- und Screwballelementen eine andere Ausrichtung als der Vorgänger. Die tut dem Film aber richtig gut, wenn Deathstalker und eine Seherin gegen fiese Schwarzmagier und ihre Schergen ins Feld ziehen.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.07.2018, 12:02

Deathstalker III: The Warriors from Hell

Bild

Originaltitel: Deathstalker III: The Warriors from Hell
Herstellungsland: USA/Mexiko
Erscheinungsjahr: 1988
Regie: Alfonso Corona
Darsteller: John Allen Nelson, Carla Sands, Terri Treas, Thom Christopher, Aarón Hernán, Roger Cudney, Agustín Salvat, Claudia Inchaurregui, Mario Iván Martínez u.a.

Neuer Film, neuer Hauptdarsteller, neuer Regisseur und neuer Stil, aber inhaltlich wieder die gleiche Lauge: In „Deathstalker III“ muss der Held der trashigen Fantasy-Reihe erneut einen bösen Zauberer und Herrscher besiegen, der mit Hilfe eines magischen Artefakts (hier ein Zauberstein) die Welt erobern will.

:liquid3:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.07.2018, 12:03

Platzhalter für Deathstalker IV
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.07.2018, 12:03

Platzhalter für das "Deathstalker"-Remake Barbarian
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
MarS
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 2574
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 27.07.2018, 12:03

Das Cover ist aber geil, auch wenn zig alte Metalcover genauso aussehen (bzw. gerade deshalb).

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18938
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 27.07.2018, 13:09

Genau, den hatte ich auch schon auf dem Schirm, wobei mich die anderen beiden Parallel-Ankündigungen "Terror Vision" und "Slithis" noch mehr reizen.

@McClane: basiert die Besprechung auf einer Promo von White Pearl? Falls ja, taugt die VÖ was? Irgendwie wirkt die auf mich ja auch so ein bisschen "halblegal"... White Pearl sagt mir als Label jetzt auch nicht viel.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22970
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 27.07.2018, 13:51


Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.07.2018, 21:36

Vince hat geschrieben:@McClane: basiert die Besprechung auf einer Promo von White Pearl? Falls ja, taugt die VÖ was? Irgendwie wirkt die auf mich ja auch so ein bisschen "halblegal"... White Pearl sagt mir als Label jetzt auch nicht viel.
Ne, ich hab den in der im Review erwähnten Vierer-Pack-Version aus den US of A gesehen, deshalb kann ich zur deutschen VÖ nichts sagen.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18938
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 28.07.2018, 13:57

Ok, hab inzwischen erfahren, dass zumindest die Lizenz des ebenfalls von White Pearl angekündigten "Terror Vision" eigentlich bei Wicked Vision liegt und von denen demnächst eine eigene VÖ kommt. Insofern kann man wohl davon ausgehen, dass es auch bei "Deathstalker" nicht so ganz mit rechten Dingen zugeht.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54927
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 30.07.2018, 09:02

Naja, das muss aber net sein. White Pearl ist ein mehrere Jahre altes Unterlabel von Great Movies... Und wenn die bspw. die Lizenz irgendeiner Cut-Fassung haben, können die das bringen.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18938
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 30.07.2018, 13:25

Mag sein, der Kommentar klang aber anders (Auf die Frage, was dann mit der VÖ passiert, wenn von WV auch eine Veröffentlichung kommt, kam die Antwort, dass der Lizenzgeber sich gerade darum kümmert).

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54927
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 31.07.2018, 08:45

Ah, ok... Great Movies wird das schon deichseln ;-)

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 10.08.2018, 10:24

Mystor - Todesjäger II

Bild

Der Deathstalker ist zurück! Naja, so halb, denn nicht nur Regisseur und Hauptdarsteller sind neu, „Deathstalker 2“ besitzt als komödiantischer Film mit Swashbuckler- und Screwballelementen eine andere Ausrichtung als der Vorgänger. Die tut dem Film aber richtig gut, wenn Deathstalker und eine Seherin gegen fiese Schwarzmagier und ihre Schergen ins Feld ziehen.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Deathstalker - Der Todesjäger + Deathstalker II

Beitrag von McClane » 24.01.2019, 16:23

"Deathstalker II" kommt im März vom gleichen Label in der Vintage Edition, allerdings gibt es in Sachen Rechte die gleichen Unkenrufe wie bei Teil 1 - was dran ist, kann ich immer noch nicht sagen.

Bild
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re:

Beitrag von McClane » 02.03.2019, 11:51

Deathstalker III: The Warriors from Hell

Bild

Neuer Film, neuer Hauptdarsteller, neuer Regisseur und neuer Stil, aber inhaltlich wieder die gleiche Lauge: In „Deathstalker III“ muss der Held der trashigen Fantasy-Reihe erneut einen bösen Zauberer und Herrscher besiegen, der mit Hilfe eines magischen Artefakts (hier ein Zauberstein) die Welt erobern will.

:liquid3:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18938
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Deathstalker - Der Todesjäger + Deathstalker II + Deathstalker III

Beitrag von Vince » 09.10.2019, 12:21

Deathstalker

Wer solche Helden hat, braucht keine Villains mehr. Wenige Minuten nur benötigt der gar nicht so strahlende Titelheld, um zu zeigen, aus welchem Holz er wirklich geschnitzt ist. Traditionell sind Vergewaltigungen und anderweitige Objektifizierungen des weiblichen Geschlechts Angelegenheit der Bösewichte. Nicht so mit dem Todesjäger, He-Mans bösem Zwilling vermutlich, der das traurige Los des biederen Retters in der Not wahrlich erkannt hat und stattdessen lieber selbst ein Stück vom süßen Kuchen abhaben will. Möglichst soll die erste Paarung noch im Vorspann vollzogen werden, als eine junge Frau in spartanischen Stofflumpen auf der Flucht vor einem Pulk hässlicher Gnome ausgerechnet unserem Gentleman in die behaarten Arme rennt – und prompt in kitschig dekorierter Waldschrat-Kulisse zu Fesselspielen am Holzpfahl eingeladen wird.

Doch die Eile ist fehl am Platz, denn „Deathstalker“ ist über die komplette Distanz vollgestopft mit wogenden Brüsten im Feuerschein und kreisenden Hüften unter Ledertangas. Roger Corman wusste eben um die Begierden seines männlichen, primitiven Zielpublikums. Nur kurz währt das Gefühl, die Panoramen aus weiblicher Nacktheit seien ein seltener Ausblick auf eine kostbare exotische Kulisse; nach unzähligen Barbarinnen und Prinzessinnen, die allermindestens oben ohne durch das gefahrenreiche Fantasy-Abenteuer streifen, wird der freizügige Dresscode schnell zur neuen Normalität. Im Grunde der gelebte Traum jeder Gleichberechtigung: Mann und Frau ölig glänzend im knappen Laibchen vereint.

Abgekurbelt in den staubigen Wüsten Argentiniens, liest sich die Schludrigkeit hinter der Kamera dabei fast schon als Aufforderung, bloß keinen Gedanken an das handwerkliche Fundament zu stellen. Regie, Kamera, Schauspielführung, einfach jede Entscheidung, die beim Dreh gefällt wurde, unterstreicht im Grunde den Fokus auf das Wesentliche, das in veränderlicher Umgebung durch das Bild wackelt: Mal in Erdgruben, in Nomadencamps, am Lagerfeuer oder in gut besuchten Kneipen. Versteinerte Mienen sagen trübe Texte auf, bevor sie schwerfällig zum Hieb ausholen. Für den surrealistisch getroffenen Oger auf dem wunderbaren Filmplakat von Boris Vallejo, das beinahe wie die Fantasy-Version eines Kirchenfreskos von Michelangelo anmutet, steht im fertigen Film eine Schweinemaske aus Gummi. Nichts könnte den niedrigen cineastischen Anspruch besser unterstreichen.

Vielleicht ist gerade das die Quintessenz des primitiven Barbarenfilms, der, sofern er kein historisches Portrait sein möchte, nur noch als Trash funktionieren kann. In dieser Disziplin weiß sich „Deathstalker“ überwältigend zu behaupten.
:liquid4:
Wobei die Note eigentlich keine Aussagekraft hat.

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6943
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Deathstalker - Der Todesjäger + Deathstalker II + Deathstalker III

Beitrag von McClane » 10.10.2019, 10:57

Vince hat geschrieben:
09.10.2019, 12:21
Vielleicht ist gerade das die Quintessenz des primitiven Barbarenfilms, der, sofern er kein historisches Portrait sein möchte, nur noch als Trash funktionieren kann. In dieser Disziplin weiß sich „Deathstalker“ überwältigend zu behaupten.
Naja, gibt IMO wesentlich geilere Trasher ("Laser Mission" oder "Das Söldnerkommando" z.B.). Für mich sind Titten aber auch kein sonderliches Unterhaltungsmerkmal... Von der Inkompetenz her ist "Deathstalker" dann nur natürlich die volle Trash-Packung.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18938
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Deathstalker - Der Todesjäger + Deathstalker II + Deathstalker III

Beitrag von Vince » 10.10.2019, 11:13

McClane hat geschrieben:
10.10.2019, 10:57
Von der Inkompetenz her ist "Deathstalker" dann nur natürlich die volle Trash-Packung.
Genau das mein ich doch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast