24 Stunden in seiner Gewalt

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6237
Registriert: 07.10.2007, 15:02

24 Stunden in seiner Gewalt

Beitrag von McClane » 03.11.2018, 12:38

24 Stunden in seiner Gewalt

Bild

Originaltitel: Desperate Hours
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1990
Regie: Michael Cimino
Darsteller: Mickey Rourke, Anthony Hopkins, Mimi Rogers, Lindsay Crouse, Kelly Lynch, Elias Koteas, David Morse, Shawnee Smith, Danny Gerard, Gerry Bamman, Matt McGrath, Dean Norris u.a.

In ihrer dritten Kooperation nach „Heaven's Gate“ und „Im Jahr des Drachen“, „24 Stunden in seiner Gewalt“, besetzte Michael Cimino seinen Star Mickey Rourke als Gangster Michael Bosworth. Der flieht während seines Verfahrens, sucht ein Versteck und nimmt die Familie Cornell (u.a. Anthony Hopkins und Mimi Rogers) als Geiseln, während er auf das Eintreffen seiner Freundin wartet.

:liquid5:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21977
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 03.11.2018, 13:05

Den fand ich schon immer etwas besser als seinen Ruf - hab ihn aber schon seit Jahren nicht mehr gesehen.
Mal sehen... eventuell leg ich mir demnächst mal die Blu zu.

Und in einer Sache pflichte ich Nils uneingeschränkt bei: Mickey ist echt stark in dem Film.

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6237
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 05.11.2018, 15:02

Fand den bei der Erstsichtung noch etwas besser, aber hab mich bei der Recherche fürs Review auch etwas gewundert, dass der so einen schlechten Ruf hat. Und dass man Rourke damals für den Razzie nominiert hat, kann auch nur an der persönlichen Abneigung der Himbeer-Verleiher liegen (die hatten und haben ja ihre Lieblingsziele).
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast