Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5762
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest

Beitrag von McClane » 15.03.2013, 07:43

Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest

Bild

Originaltitel: Brooklyn's Finest
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2009
Regie: Antoine Fuqua
Darsteller: Richard Gere, Don Cheadle, Ethan Hawke, Wesley Snipes, Vincent D’Onofrio, Lili Taylor, Will Patton, Ellen Barkin, Michael K. Williams u.a.

Von Antoine Fuqua kommt dieser Copthriller in Episodenform, in dem Richard Gere als alternder Polizist, Don Cheadle als Undercovercop und Ethan Hawke als Gesetzeshüter mit Geldproblemen zu sehen sind. Actionstar Wesley Snipes hingegen gibt den von Cheadle überwachten Gangster Caz.

:liquid8:,5

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 12.10.2014, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21376
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 15.03.2013, 07:53

Den hab ich auch noch ungesehen im Regal stehen. Werd ich mir demnächst wohl auf jeden Fall mal vornehmen. Klingt ja beileibe nicht schlecht. War irgendwie/irgendwann "etwas davon abgekommen", nachdem er einigen meiner Kumpels nicht ganz so gut gefiel...

Benutzeravatar
Joker6686
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3335
Registriert: 19.02.2006, 13:24
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Joker6686 » 15.03.2013, 14:27

Super danke für die Kritik :)

Der Film gefiel mir ausserordentlich gut, auch wenn er wohl beim Großteil des Publikums nicht so gut wegkam. Geradliniger, harter Cop Thriller, der zwar nicht die Klasse von Training Day erreicht, aber sich nahtlos in die Reihe gelungener Fuqua Vehikel einreiht.

:liquid8:

Wenn Olympus has fallen ebenso überzeugen kann, dann mausert er sich so langsam zu einem meiner Lieblingsregiesseure.

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 70760
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 15.03.2013, 16:42

Routiniert inszenierter Thriller, der auch optisch gut in Szene gesetzt ist. Die üblichen Copstigmatisierungen (der korrupte Typ, der Undercover Typ, der Pensionstyp) sind zwar alles andere als innovativ, unterhaltsam ist das Vehikel allerdings allemal.

:liquid7:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste