Re-Generator

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54927
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re-Generator

Beitrag von freeman » 28.05.2013, 08:55

Re-Generator

Bild

Originaltitel: Re-Generator
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2013
Regie: Olivier Gruner, Patrick Shanavian
Darsteller: Olivier Gruner, Paul Logan, Marisela, Jeremie Loncka, Brad Potts, Brennon Huggard u.a.

Olivier Gruners Regiedebüt verspricht Action satt, immerhin geht es um einen Amok laufenden, mit einem Mikrochip gepimpten Superkiller, dem ein paar Teenies vor das Hackebeil laufen. Leider ist das Ergebnis ein filmischer Offenbarungseid irgendwo zwischen Lahmarschaction und peinlichem Slasherversuch, voller Langeweile und einem unmotivierten Gruner.
:liquid0:

Zur Re-Generator Kritik

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 28.05.2013, 09:07

Klingt nach nen künftigen Klassiker :lol:
Aber ne nette Kritik. Die wohl Längen besser ist als der zu Grunde liegende Film.
Bild
Jason Stathams bruudale Mördertitten figgen gelini71´ Papagei, der sich ne Lederkluft umgeschwungen hat weil er auf anale Liebe steht. Die Backstreet Boys sind auch dabei und machen bruutalen Analsex mit ihren erregierten Analwürmern.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22970
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 28.05.2013, 09:10

:lol: Ist wohl gar noch schlimmer als der sonst übliche Gruner-Rotz... :wink:

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11504
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Beitrag von Sir Jay » 28.05.2013, 09:46

Unterhaltsame Kritik, aber ich habe das Gefühl du hast irgendwo im vorletzten Absatz etwas vergessen...
Seine Morde geschehen fast immer im Off oder sind total unblutig und allgemein wirkt Gruner, als sei er irgendwie im falschen Film gelandet. Dieser versucht gar nicht erst, einen Gegner für Gruner aufzubauen. Stattdessen führt er immer neue Opferlämmer vor Gruners Hackebeilchen...
Du schreibst von Gruners Figur, beziehst dich auf ihn, doch wen meinst du mit "Dieser". Ich glaube an dieser Stelle sollte die Heldenfigur erwähnt werden :/

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54927
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 28.05.2013, 10:02

Der Film ist gemeint ;-)

Der Film baut keinen Gegner auf ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11504
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Beitrag von Sir Jay » 28.05.2013, 10:07

achsooooooooooo :lol:

Ja so gesehen macht es Sinn, aber ich hab echt beim ehrmaligem durchlesen ständig gedacht, dass du dich mti "Dieser" auf Gruner beziehst :oops:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54927
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 29.05.2013, 08:13

Stimmt ja indirekt auch, denn als Regisseur vom Film lanciert er ja auch keinen Gegner für sich ... Du kannst es also durchaus drehen, wie du möchtest. ;-)

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11504
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Beitrag von Sir Jay » 29.05.2013, 10:47

nichtmal lancieren kanner der Grunner :lol:

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1764
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 30.04.2014, 15:50

Am 2.05.2014 erscheint hier vom Label Great Movies unter dem Titel RE-GENERATOR
An Unstoppable Killing Machine.
diese total Gurke auf DVD/Blu-ray.
Hier das Cover, ob der Film hier uncut erscheint ist noch unbekannt.
Bild

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54927
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 07.05.2014, 09:38

Er ist tatsächlich CUT! Einfach nur peinlich. Ein Film, bei dem man vor lauter Dunkelheit nichts sieht, wird in einer der dunkelsten Szenen überhaupt geschnitten, um ein FSK 16 rauszuholen. Great Movies ist echt eine Klasse für sich :lol: ... zumal sie dann mittels Trailer den Film wieder auf FSK 18 pushen! :lol: :lol: :lol:

Schnittbericht

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4179
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Re: Re-Generator

Beitrag von Cinefreak » 28.07.2019, 17:36

Gruner ist eben kein Til Schweiger...;) :cool: :lol:
Nicht jeder schafft es, mehrere Jobs gleichzeitig beim Film zu machen hihi ;)
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste