Renegades - Auf eigene Faust

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6352
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Renegades - Auf eigene Faust

Beitrag von McClane » 24.10.2013, 09:43

Renegades - Auf eigene Faust

Bild

Originaltitel: Renegades
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1989
Regie: Jack Sholder
Darsteller: Kiefer Sutherland, Lou Diamond Phillips, Jami Gertz, Robert Knepper, Bill Smitrovich, Clark Johnson, Peter MacNeill, Floyd 'Red Crow' Westerman, Joseph Griffin, John Di Benedetto, Kyra Harper u.a.

Kiefer Sutherland und Lou Diamond Phillips kämpfen sich als Partner wider Willen durch diesen Actionthriller von Jack Sholder. Der Undercovercop Buster McHenry und der indianische Polizist Hank Storm jagen Diamantenräuber, die zudem auch noch die heilige Lanze des Stammes von Hank geklaut haben.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 18.04.2018, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22107
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 24.10.2013, 09:48

Den hab ich damals in meiner Jungend einige Male im TV geschaut. Hab den als "okay" in Erinnerung - allerdings seit Ewigkeiten schon nicht mehr gesehen...

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3740
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Beitrag von Cinefreak » 24.10.2013, 10:52

Den suche ich schon seit Jahren...sag bloß, den gibts jetzt endlich auf DVD...mal schauen, ob auch zu einem adäquaten Preis. Der hatte definitiv was damals ;)

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6352
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 24.10.2013, 16:23

Cinefreak hat geschrieben:Den suche ich schon seit Jahren...sag bloß, den gibts jetzt endlich auf DVD...mal schauen, ob auch zu einem adäquaten Preis. Der hatte definitiv was damals ;)
Wie auch unter der Kritik steht: In den USA gibt es ihn auf DVD. Bei ebay ist er gerade mehrmals zu nem okayen Preis drin, sofern man Code-1-DVDs abspielen und auf den deutschen Ton verzichten kann. Bild und Ton sind gut, als Bonusmaterial gibt es den Trailer, für schmales Geld kann die auf jeden Fall einsacken in meinen Augen.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3740
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Beitrag von Cinefreak » 24.10.2013, 17:08

shit..ich hatte gehofft, auf deutsch...

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3740
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Beitrag von Cinefreak » 16.01.2014, 15:03

nach erneuter Sichtung...

@McClane: Sehe den sehr ähnlich, auch in punkto Action etwas zurückhaltend, gerade im Showdown. Die Dynamik der Action und die Effekte fand ich aber angenehm altmodisch, und die Autojagd ist wirklich flott. Etwas mehr Sprüche hätte der Film vertragen können, war doch weit mehr ernster Thriller als Buddy-Komödie.

:liquid7: knapp, weil doch einige Längen den Spaß etwas trüben

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1598
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 17.04.2018, 19:29

Cinefreak hat geschrieben:Den suche ich schon seit Jahren...sag bloß, den gibts jetzt endlich auf DVD...mal schauen, ob auch zu einem adäquaten Preis. Der hatte definitiv was damals ;)
Gibt es nun dank Explosive Media / Al!ve AG im Vertrieb von Koch auf Blu-ray und DVD. Typisch auch Extras darunter ein langes Interview mit Regisseur Jack Sholder dort erfährt man einiges von den Dreharbeiten.

Nicht das erste Mal das Sutherland mit seinen Langzeitfreund Phillips zusammenarbeite. Ich finde den Film klasse mit einigen harten Shootouts. Dazu klasse Stunts und eine starke Autoverfolgungsjagd.

Toller Film :liquid8: Punkte.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste