Escape Plan + Hades + The Extractors

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54628
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Escape Plan + Hades + The Extractors

Beitrag von freeman » 04.11.2013, 08:30

Escape Plan - Entkommen oder Sterben

Bild

Originaltitel: Escape Plan
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2013
Regie: Mikael Håfström
Darsteller: Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Vincent D’Onofrio, Jim Caviezel, 50 Cent, Vinnie Jones, Sam Neill, Amy Ryan, Caitriona Balfe, Faran Tahir u.a.

Ray Breslin bricht beruflich aus Hochsicherheitsgefängnissen aus. Doch sein neuester Job lässt ihn schier verzweifeln und es kommt ihm der Gedanken, dass er hintergangen wurde. Das neueste Team-Up von Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger bietet solide Old-School-Action für Fans!
Knappe: :liquid7:

Kritik zu "Escape Plan"

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54628
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Escape Plan 2: Hades

Beitrag von freeman » 13.11.2013, 08:43

Escape Plan 2: Hades

Bild

Originaltitel: Escape Plan 2: Hades
Herstellungsland: China, USA
Erscheinungsjahr: 2018
Regie: Steven C. Miller
Darsteller: Sylvester Stallone, Dave Bautista, Jaime King, 50 Cent, Jesse Metcalfe, Wes Chatham, Lydia Hull, Baylee Curran, Vincent Young, Ashley Cusato, Huang Xiaoming u.a.

Knast-Designer und Ausbruchsexperte Ray Breslin hat nach seinen Erlebnissen in “The Tomb” genug vom Außeneinsatz und engagiert dafür ein Team fähiger Leute. Deren Anführer wird in Thailand ausgeknockt und in ein neuerliches Supergefängnis namens “Hades” verfrachtet. Die Mission ist klar: Ausbrechen um jeden Preis!
:liquid4:

Zur Kritik von "Escape Plan 2: Hades"

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
MarS
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 2530
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Escape Plan: The Extractors

Beitrag von MarS » 13.11.2013, 10:21

Freeman bricht ein, um auszubrechen!

Escape Plan: The Extractors

Bild

Originaltitel: Escape Plan: The Extractors
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2019
Regie: John Herzfeld
Darsteller: Sylvester Stallone, Max Zhang, Dave Bautista, Devon Sawa, Jaime King, Harry Shum Jr., Melise, 50 Cent, Daniel Bernhardt, Russell Wong, Jeff Chase u.a.

Ray Breslin wird im dritten Teil von “Escape Plan” von seiner Vergangenheit eingeholt. Als auch noch seine große Angebetete gen Weißrussland entführt wird, reicht es Ray und er beschließt, amtlich im Vorhof von Mütterchen Russland aufzuräumen.
:liquid6:

Zur Kritik von "Escape Plan: The Extractors"

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
kami
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5027
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 13.11.2013, 12:31

MarS hat geschrieben:
13.11.2013, 10:21
Ein Knastfilm mit Arnie und Sly. Irgendwie macht das Lust auf mehr.
Schöne Rezi, Pierre, wobei ich mich schon wundere, dass du bei einem derartigen Film so detailliert auf die Story eingehst. Dünkt mich etwas müßig. Ansonsten freut es mich, dass es nicht nur typische Knastaction a la LOCK UP gibt, sondern All-Out-Rabatz, so dass ich eventuell doch ins Kino gehen werde.

Benutzeravatar
C4rter
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1244
Registriert: 13.05.2008, 07:51

Beitrag von C4rter » 13.11.2013, 17:18

Falls du Filme nur auf Deutsch guckst würde ich mir das aufgrund der Synchronstimme von Arnie nochmal überlegen.

Benutzeravatar
kami
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5027
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 13.11.2013, 18:43

Bin O-Ton-Gucker. Aber weshalb die Synchro-Warnung?

Benutzeravatar
The Punisher
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6690
Registriert: 11.08.2004, 22:02
Wohnort: I am Groot

Beitrag von The Punisher » 13.11.2013, 19:01

kami hat geschrieben:Bin O-Ton-Gucker. Aber weshalb die Synchro-Warnung?
Vermutlich weil Thomas Danneberg nur Sly synchronisiert und nicht wie üblich beide da er beider Stammsprecher ist :wink:
Bild

"And shepherds we shall be, for Thee, my Lord, for Thee. Power hath descended forth from
Thy hand.That our feet may swiftly carry out Thy command. So we shall flow a river forth
to Thee, and teeming with souls shall it ever be. In nomine Patri Et Filii.Spiritus Sancti"

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84994
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 14.11.2013, 07:30

Arnie sollte sich einfach endlich selbst synchronisieren, so viel Selbstironie sollte man im Alter entwickelt haben. :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 69049
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 14.11.2013, 08:04

Das mit den Syncrosprechern habe ich mich auch gefragt :lol:

Trailer sieht nett aus, der könnte was sein.....
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6880
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 14.11.2013, 08:35

Für die Anhänger von Sly und Arnie gibt es durchaus was zu sehen, auch wenn die beiden nicht mehr die Kassenmagneten von früher sind. Hinzu kommen das Budget der Mid-Price-Klasse und die Schwächen des Films, vor allem in Sachen Logik und uneinheitlicher Ton, die schon klar machen, warum „Escape Plan“ in den USA nicht zum Hit wurde. Denn es ist ein Geschenk an die Fans, eines mit Macken noch dazu, da helfen auch die interessante Prämisse, ein paar knallige Szenen und die routinierte Umsetzung des Ganzen nur knapp über die Durchschnittsmarke.

:liquid5:,5

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22840
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 14.11.2013, 08:47

McClane hat geschrieben::liquid5:,5
Bei Actionfreunde steht noch eine andere Bewertung. :wink:

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6880
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 14.11.2013, 08:48

5,5 kann man als gute 5 oder knappe 6 werten, habe mir hier für die letztere Variante entschieden.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54628
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 14.11.2013, 09:00

Schöne Rezi, Pierre, wobei ich mich schon wundere, dass du bei einem derartigen Film so detailliert auf die Story eingehst.
Danke dir. Ich denke, aufgrund der Anlage des Filmes, wird da vermutlich so mancher mehr über die Story als die Action usw. reden. Denn Hafstrom lässt sich ganz schön bitten, bis er die beiden loslegen lässt.

Zur Synchro: Da habe ich auch schon einiges gehört. Arnie soll eine ziemlich wunderliche Stimme bekommen haben. Finde ich schade, dass man den Weg gegangen ist, denn das Danneberg beide kann und man den Unterschied dennoch hört, hat man im Trailer doch gesehen ...

Schade ist zudem, dass man dank Synchro Arnies deutschsprachige Passage gar nicht mitbekommt. Und das, wo er für die Szene sogar einen Dramacoach bekommen hat. :lol:

Schönes Review @ McClane!

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6880
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 14.11.2013, 09:05

freeman hat geschrieben:Schönes Review @ McClane!
Danke, danke, das Kompliment kann ich zurückgeben.

By the way: Im ersten Post müsste noch Vinnie Jones verlinkt werden.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54628
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 14.11.2013, 09:07

Danke für den Hinweis, ist erledigt!

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
C4rter
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1244
Registriert: 13.05.2008, 07:51

Beitrag von C4rter » 14.11.2013, 10:39

kami hat geschrieben:Bin O-Ton-Gucker. Aber weshalb die Synchro-Warnung?
Das finde ich gut. Aber so viele Vorstellungen für uns gibts ja nicht.

Hier die Synchro Kostprobe
http://de.kino.yahoo.com/video/escape-p ... 42574.html

Benutzeravatar
C4rter
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1244
Registriert: 13.05.2008, 07:51

Beitrag von C4rter » 14.11.2013, 21:00

Interview mit Danneberg dazu:
http://www.antenne.com/news-service/nac ... -stallone/
Ist ziemlich pissed.

Benutzeravatar
kami
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5027
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 14.11.2013, 23:01

C4rter hat geschrieben: Hier die Synchro Kostprobe
http://de.kino.yahoo.com/video/escape-p ... 42574.html
Klingt furchtbar. Die neue Stimme klingt nicht nur unpassend, sondern auch richtig krampfig. Also falls der hier nicht im O-Ton kommt, ist der Kinobesuch gestrichen. Da hat sich Concorde vermutlich einen ähnlichen Gefallen getan wie Splendid mit den Schnitten bei LAST STAND. Aber warum der Danneberg sich jetzt aufregt, frage ich mich schon. Ist dem nicht beim Einsprechen aufgefallen, dass er Arnie nicht spricht?

Benutzeravatar
C4rter
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1244
Registriert: 13.05.2008, 07:51

Beitrag von C4rter » 15.11.2013, 07:41

kami hat geschrieben:Ist dem nicht beim Einsprechen aufgefallen, dass er Arnie nicht spricht?
Hä, doch klar. Darüber regt er sich ja auf. Das er nicht beide sprechen durfte weil eine Dame bei Concorde das so entschieden hat.
Er sagt in dem Interview nicht "Wie, ich spreche nur einen der beiden? Das ist ja ein Skandal".

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54628
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 15.11.2013, 08:41

LOL, was ist denn das? Durfte der Opa von der Concorde Dame ran? Schrecklich!

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 84994
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 15.11.2013, 08:48

Echt ätzend! :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
kami
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5027
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 16.11.2013, 10:16

C4rter hat geschrieben: Hä, doch klar. Darüber regt er sich ja auf. Das er nicht beide sprechen durfte weil eine Dame bei Concorde das so entschieden hat.
Er sagt in dem Interview nicht "Wie, ich spreche nur einen der beiden? Das ist ja ein Skandal".
Ja, aber er hätte ja dann schon während der Synchroarbeiten Rabatz machen und auf die Absprache mit den Stars verweisen können. Oder sich einfach weigern können, nur einen der beiden zu sprechen.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 54628
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 18.11.2013, 10:06

Dann hätte der Concorde Opa beide gesprochen ... :lol:

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste