Hooligans 2 + 3

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Hooligans 2 + 3

Beitrag von freeman » 11.12.2013, 08:56

Hooligans
Zuletzt geändert von freeman am 14.12.2016, 12:48, insgesamt 3-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Hooligans 2 - Stand your Ground

Beitrag von freeman » 11.12.2013, 08:57

McClane stands his ground!

Hooligans 2 - Stand Your Ground

Bild

Originaltitel: Green Street Hooligans 2
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2009
Regie: Jesse V. Johnson
Darsteller: Ross McCall, Mariana Sirtis, Graham McTavish, Vernon Wells, Jerry Trimble, Matthias Hues, Dominique Vandenberg u.a.

In Jesse V. Johnsons Direct-to-video-Sequel zu dem Drama „Hooligans“ werden Nebendarsteller des Erstlings zu Hauptfiguren, die nach den Geschehnissen des Vorgängers in den Knast wandern. Dabei verschiebt sich das Genre zum Knastreißer der Güteklasse B, der weniger Tiefgang als Lexi Alexanders Erstling hat, aber kompetent inszeniert ist.

:liquid5:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von freeman am 14.12.2016, 12:48, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Hooligans 3 - Never Back Down

Beitrag von freeman » 11.12.2013, 09:00

Hooligans 3 - Never Back Down

Bild

Originaltitel: Green Street Hooligans: Underground
Herstellungsland: Großbritannien
Erscheinungsjahr: 2013
Regie: James Nunn
Darsteller: Scott Adkins, Joey Ansah, James Backhouse, Kacey Barnfield, Matt Brown, Lee Charles, David Cheung, Billy Cook, Tony Crookes, Suzy Deakin, Cengiz Dervis, Jack Doolan u.a.

Danny hat dank dem Kampfsport den Absprung aus der Hooligan-Szene geschafft, muss aber wieder in selbige eintauchen, als sein Bruder erschlagen aufgefunden wird und die Polizei keine Anstalten macht, den Mörder zu suchen. Das Ergebnis ist solide inszenierte Kampfsportaction mit einer etwas konstruierten Ausgangssituation.
:liquid6:

Zur "Hooligans 3" Kritik

In diesem Sinne:
freeman
Zuletzt geändert von freeman am 14.12.2016, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

"Hooligans 3" gewinnen

Beitrag von freeman » 12.12.2013, 08:56

Also, wer den Kicker mit Adkins kostenlos antesten (und behalten) will ;-), der hat bei unserem Gewinnspiel die Möglichkeit dazu! Wir verlosen die Uncut!

"Hooligans 3" gewinnen

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1597
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 17.12.2013, 21:18

Hooligans 3 Never Back Down

Ich hab mir die Uncut Fassung gestern auf DVD gekauft und auch schon angeschaut.

Danny (Scott Adkins) ist Kampfsportler und ist aus der Hooligan- Szene ausgestiegen. Nach dem er vom Tod seines Bruder Joey erfährt reist er zurück nach West Ham und taucht wieder in die Szene ein. Die hat sich total verändert. Es gibt nun so genannte Firmen und Kämpfe wo die Hooligans in Fünfer Teams sich gegenseitige die Fresse zu Brei schlagen.

Die zweite Regiearbeit von James Nunn überzeugt mit harten, kurzweiligen Kämpfen die solide inszeniert sind. Mit Blut wird hier nicht gespart. Scott Adkins zeigt hier wieder mal wie gut kämpfen er kann. Am Anfang nur Danny den seine Leute sind sehr schlecht und der erste Kampf geht gnadenlos verloren, deshalb trainiert er sie mit harter Disziplin und Härte wodurch sie besser beim Prügeln werden.
Manche Kämpfe sind nicht komplett zu sehen macht aber nichts machen alle Spass wenn sich alle was aufs Maul geben.
Nur Uncut ist dieser gute Film aus Großbritannien genießbar den ich locker FSK ab 18 freigegeben hätte den so brutal ist die Uncut Fassung nicht . :liquid6:

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6346
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 09.12.2016, 14:05

Hooligans 2 - Stand Your Ground

Bild

In Jesse V. Johnsons Direct-to-video-Sequel zu dem Drama „Hooligans“ werden Nebendarsteller des Erstlings zu Hauptfiguren, die nach den Geschehnissen des Vorgängers in den Knast wandern. Dabei verschiebt sich das Genre zum Knastreißer der Güteklasse B, der weniger Tiefgang als Lexi Alexanders Erstling hat, aber kompetent inszeniert ist.
:liquid5:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 14.12.2016, 12:50

Vom zweiten kenne ich leider nur die entschärfte Version, die mich aber auch nicht ausreichend genug auf ihre Seite ziehen konnte, um jemals nach der Uncut Ausschau zu halten. So ein absolut typischer kann man gucken, muss man aber net Fall.
:liquid4:

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste