Bad Company - Die Welt ist in guten Händen

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6303
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Bad Company - Die Welt ist in guten Händen

Beitrag von McClane » 28.03.2014, 15:19

Bad Company - Die Welt ist in guten Händen

Bild

Originaltitel: Bad Company
Herstellungsland: USA/Tschechische Republik
Erscheinungsjahr: 2002
Regie: Joel Schumacher
Produktion: Jerry Bruckheimer u.a.
Darsteller: Anthony Hopkins, Chris Rock, Peter Stormare, Gabriel Macht, Kerry Washington, Adoni Maropis, Garcelle Beauvais, Matthew Marsh, Dragan Micanovic, John Slattery, Brooke Smith, Charlie Day, Shea Whigham u.a.

Buddy-Kost aus dem Hause Jerry Bruckheimer: CIA-Agent Anthony Hopkins muss Kleinganove Chris Rock in der Agentenkunst unterrichten und hat nur wenige Tage dafür Zeit, da dessen Zwillingsbruder, ebenfalls beim CIA, im Einsatz getötet wurde, zuvor aber einer Atombombe auf der Spur war, deren Verkäufer nur ihm vertraut.

Knappe :liquid7:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22055
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 28.03.2014, 17:11

Den finde ich persönlich relativ mau. Hopkins läuft sichtlich gelangweilt durch den ganzen Film, Rock empfand ich noch nie als sonderlich witzig, Schumacher liefert nicht mehr als handwerklich solide Regiekost ab, die Action ist weitestgehend unaufregend (die Pkw-Verfolgungsjagd u.a. übers freie Feld ist ganz nett), Storemare spult seine übliche Baddie-Routine ab (welche er seither ja immer wieder zum Besten gibt) und das Finale ist so 08/15 wie es im Grunde genommen nur geht (nur halt nicht unbedingt spektakulär oder so). Mit einem besseren Skript hätte durchaus was draus werden können - so aber bleibt imo nur ein recht uninspirierter Streifen in Erinnerung...

im Prinzip schon knappe :liquid4:

PS: Den Misserfolg an den Kinokassen würde ich aber nicht nur dem mauen Streifen an sich zuschreiben, sondern auch seiner Veröffentlichung in der Zeit nach 9/11 (deshalb wurde der Kinostart ja eh schon verschoben).

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 79738
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 29.03.2014, 07:39

... bin da ganz bei StS.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3711
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Beitrag von Cinefreak » 29.03.2014, 10:07

für mich auch eher Bruckheimer light nach meiner Erinnerung an den Film...sowohl was die Qualität der Action als auch was die Härte angeht, eher im unteren Mittelfeld

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6303
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 29.03.2014, 11:31

Ich hatte den zwar seit ca. zehn Jahren nicht mehr gesehen, damals erst im Kino und dann, als ich mir eine der aussortierten Verleih-DVDs zugelegt hatte, und war dann im dritten Durchgang überrascht wie kleinformatig manches im Vergleich zu meiner Erinnerung war (vor allem der Showdown), aber ich mag ihn immer noch, obwohl er ja allgemein eher negativ bewertet wird. War mir aber schon klar, dass ich damit eher allein stehen würde. :D
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 67577
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 29.03.2014, 13:19

Ich fand den auch eher mau....
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste