Midnight Ride - Jagd auf den Highwaykiller

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6062
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Midnight Ride - Jagd auf den Highwaykiller

Beitrag von McClane » 01.11.2014, 12:19

Midnight Ride - Jagd auf den Highwaykiller

Bild

Originaltitel: Midnight Ride
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1990
Regie: Bob Bralver
Darsteller: Michael Dudikoff, Mark Hamill, Savina Gersak, Robert Mitchum, Pamela Ludwig, Timothy Brown, Lezlie Deane, Steve Ingrassia, Cynthia Szigeti, Regina Krueger, Judy Bartram, Dee Dee Rescher u.a.

Polizist Michael Dudikoff und Ehefrau Savina Gersak geraten in einen Streit, woraufhin die Gattin ihren Ehemann verlässt. Dummerweise ist Anhalter Mark Hamill, den sie mitnimmt, ein Serienkiller. Derweil sucht der Cop nach seiner in Lebensgefahr schwebenden Frau. Ein Actionthriller im Fahrwasser von „Hitcher“.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50567
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 03.11.2014, 09:43

Bei dem war ich beim ersten Sehen irre enttäuscht. Mir sagte die clowneske Show von Luke Skywalker ;-) gar nicht zu. Und Michael wirkte einfach so pussyhaft. Und dann noch der Gips. Oh weh! Aber mit der Zeit hat sich das ein Stück weit gewandelt. Der hat ne erstaunlich finstere Atmo, Skywalker ist zwar drüber, ab und an aber doch recht diabolisch und die ein zwei krachigeren Momente (einen sieht man auf dem Cover) sind potent in Szene gesetzt. Nur das Finale, wo man mit den Quads rumheizt, ist imo nach wie vor Banane...
:liquid6:

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
djoli
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3034
Registriert: 10.08.2004, 11:51
Wohnort: Leverkusen

Beitrag von djoli » 03.11.2014, 20:09

Boah den habe ich ewig nicht gesehen, als kleiner Junge lief der irgendwann mal Nachts auf RTL glaube ich. Muss ich mir noch mal antun.
Vielleicht war das Pulver feucht...
Oder du bist einfach nur scheiße!

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 2109
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 05.11.2014, 16:41

Ich hab den noch nie gesehen. Die DVD liegt aber bei mir rum. 2x 6/10 klingt auch gar nicht so schlecht. Muss dann doch mal in den Player wandern.

Benutzeravatar
MacLeod
Disney Fan
Beiträge: 19
Registriert: 22.07.2015, 12:34
Wohnort: Bavaria

Beitrag von MacLeod » 09.10.2015, 16:37

Ich fand den ganz knorke, halt keine typische Dudikoff-Action aus dieser Epoche - da sieht man ihn lieber vermummte Asiaten oder die Pentangle-Gang wegkloppen, deshalb hat hier eindeutig Mark Hamill die Show, welcher in der dt. Vertonung sogar noch drüber als im Original ist und so einige (unfreiwillige) Lacher auf seiner Seite hat.

Solider B-Actionthrill aus der späten Cannon-Phase, für mich aber immer wieder eine sehr launige Angelegenheit 8-)

:liquid7:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste